Ältere Beiträge zu Menschen

Rücklicht: Cesária Évora

320998 Cesária Evora machte die melancholischen Klänge der kapverdischen Inseln Anfang der 90er Jahre weltberühmt. Erst mit 47 Jahren bekam sie ihren ersten Plattenvertrag. Ihre Karriere währte gut zwei Jahrzehnte: Als sie 2011 verstarb, herrschte auf dem afrikanischen Inselstaat eine zweitägige

Der erste Wohlbefinden-Haushalt der Welt

321003 Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern setzt weiter positive Zeichen. So hat sie jetzt den ersten „Wohlbefinden-Haushalt“ (Well-Being-Budget) der Welt konkret definiert.

Was eine Kerosinsteuer bringen würde

320924 Es könnte so einfach sein: Wenn es endlich eine Kerosinsteuer für europäische Fluglinien gebe, hätte das keine wirtschaftlichen Nebenwirkungen und viele gute Klimaeffekte.  Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie der EU-Kommission hervor, erklärte der Umweltverband Transport and Environment (T&E).

Vom Trauma zum beseelten, verkörperten Sein

320546 Von Anke Vayu Dockendorf. Mit 21 Jahren habe ich versucht auf meinem Motorrad meinem inneren Zustand von verwirrenden Emotionen, großem Seelenschmerz und einer unverkörperten Zerrissenheit durch Geschwindigkeit zu entfliehen. Das abrupte Ende war eine Konfrontation mit einem Müllwagen, woraufhin ich

Rücklicht: Harold und Maude

37092 Harold and Maude, das war der Film, der mein erwachsen werden begleitete. Cat Stevens lieferte zu diesem Film und diesen Jahren den Soundtrack.

Sunday for Future als Aufruf zum Klimastreik

320750 Die Europawahl in Deutschland setzte ein deutliches Zeichen für einen Wandel in der Politik zu Thema Klimaschutz. Über 20 Prozent der Stimmen für „Die Grünen“ bei einer sensationellen Wahlbeteiligung von 61,5 Prozent sprechen eine deutliche Sprache. Nach diesem Sunday for

Du hast die Wahl!

320622 Wählen gehen und ein Statement für Europa abgeben. Mit dem Wahl-O-Maten kannst du dir bei der Wahlentscheidung helfen lassen. Nach einer Abschaltung geht es nun wieder, hier.

Unsere große kleine Farm

320569 Weil ihr geliebter Hund Todd zu viel bellt, verlieren Molly und John Chester ihr Apartment. Das Paar verlässt daraufhin die Großstadt und stürzt sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines langgehegten großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm.

Ein YouTuber hinterfragt die Politik

320691 Es freut mich, dass die junge Genration aufwacht und kritisch Machtstrukturen und Politkentscheidungen der letzten Jahrzehnte hintergfragt. Das dies viele für nötig halten, zeigt die Klickrate des Videos vom Rapper Rezo, das von inzwischen fast 5 Millionen gesehen und über

Visionäre Künstlerin: Hilma af Klint

320505 Seit ihrer Jugend fühlte sich Hilma af Klint von höheren Wesen geleitet. 1904, während einer Séance, bekommt sie den Auftrag, Bilder für einen Tempel zu malen.

The Happy Newspaper

320442 Die newslichter haben eine „Schwester“ in Großbritanien. Dort vertreibt Emily Coxhead seit fast drei Jahren „The Happy Newspaper“

Woher kommt der Muttertag?

313667 Die ursprüngliche Idee zum Muttertag kam von einer Feministin und hatte eine ganz andere Bedeutung als heute oft angenommen. Deswegen hätte ihn die Frau, die diesen Tag vor über hundert Jahren ins Leben rief,  am liebsten wieder abgeschafft. Los ging

Rücklicht: Die Anwältin der Erde Polly Higgens

320171 „Die Erde braucht einen guten Anwalt.“ Dieser Gedanke ließ Polly Higgins nicht in Ruhe. „Er hat mein Leben verändert.“ So unterbreitete sie der Rechtskommission der Vereinten Nationen den Vorschlag, Ökozid als internationales Verbrechen anzuerkennen.

Vom Umgang mit Trauer und Hass

320041 „Die ganze Welt kann von dieser Frau lernen.“ Nicht nur der Dalai Lama, von dem das Zitat stammt, war tief beeindruckt von den Zeichen der Liebe und der Stärke, welche die Premierministerin von Neuseeland Jacinda Ardern als Reaktion auf die

Rücklicht: Barbara Marx Hubbard

319953 Eine der größten spirituellen Lehrerinnen ist ins Licht gegangen: Barbara Marx Hubbard. Die Politikwissenschaftlerin und Zukunftsforscherin (geboren 1929) ist Präsidentin der „Foundation of Conscious Evlution“. Sie suchte zeitlebens nach ganzheitlichen Antworten auf die globalen Zukunftsfragen: „You were the greatest Evolutionary

Die Arabellion der Frauen

319925 Im Sudan ist dieses Foto zum Symbol für die von Frauen geführten Aufstände geworden. Es zeigt die 22jährige Architekturstudentin Alaa Salah, die in einem weißen Gewand leidenschaftlich zu den DemonstrantInnen spricht.

Kinotipp: Fair-Traders

319667 Es muss doch einen anderen Weg geben! Dieser Gedanke war Ausgangspunkt für eine radikale Neuorientierung von zwei Unternehmerinnen und einem Unternehmer:

Weibliche Führungskraft in Zeiten der Gewalt

319478 Here we have our beautiful leader and Prime Minister of New Zealand Jacinda Ardern. The courage and bravery that she has displayed is an inspiration to us all and we are eternally grateful for this and her. She is a

Gelegenheiten und Möglichkeiten

319442 Der LebensGut-Verlag sucht neue Wege. Alles hat einen Anfang und ein Ende, doch dazwischen liegen viele Möglichkeiten.Ich, Grit Scholz, gründete 2007 den LebensGut-Verlag, um mein Buch „Das Tor ins Leben“ (Bildband über die Schönheit und Einzigartigkeit der Vulva) in die

Rücklicht: Emily Levine

319411 Was für weise Worte über das Leben, Sterben und den Tod uns Emily Levine auf so humorvolle und doch tiefe Weise hinterlassen hat. 15 Minuten, die sich in vielerlei Hinsicht lohnen.

Tag der Stille

319265 Auf Bali ist am 7.3. Nyepi (Neujahr). Tag der Stille, des Friedens, des Fastens und der Meditation.

Oscar für einen Film über Menstruation

319106 Selbst die 25jährige Filmemacherin war außer sich: Ein Kurz-Film über Menstruation hat eine Oscar gewonnen. Für den Film Period. End of Sentence hat Rayka Zehtabchi eine Reihe von Frauen in einem kleinen Ort in Nähe von Delhi besucht.