33 Herzensqualitäten: 28 Humor

33 Herzensqualitäten: 28 Humor

Edition amo ergo sum © www.christinakessler.com

Humor ist die königliche Eigenschaft für das Jahr 2012, um die Unvollkommenheiten der Existenz mit einem wohlwollenden Lächeln zu umarmen und in den Schattenseiten des Lebens den Glanz der Vollkommenheit zu entdecken. Echter Humor geht immer mit Wertschätzung einher. Er gründet auf dem Wissen, dass sich alles in einem ständigen Wandel befindet, jede Situation vergänglich und nichts von Dauer ist.

Durch diese Einstellung wird der „Ernst des Lebens“ gebrochen. Der Strom der Freude kann sich nun in alle Richtungen ergießen. Kummer und Sorgen verschwinden. Das Herz öffnet sich für den reinen unverfälschten Moment, in dem nichts als Wahrheit, Liebe und Freude existiert – als starke Kraftquelle spiritueller Energie. Leben wird zur Lust, und das Lächeln verwandelt sich in ein Lachen, wird zum Lebenselixier. Zum Beobachter geworden, kann man nun über sich selbst lachen. Das Leben verwandelt sich mit all seinen Höhenflügen und Talfahrten in eine Bühne, auf der sich die göttliche Komödie abspielt. Ja, das Leben selbst wird zum Spiel. Anstrengung verwandelt sich in Leichtigkeit, Stress in heitere Gelassenheit, Anspannung in Lockerheit. Schwere weicht der Erleichterung. Das Sein wird spielerisch, voller Wohlgefühl.
Humor ist das Ergebniss vollendeten Loslassens. Man identifiziert sich nicht länger mit den vergänglichen Faktoren der Persönlichkeit. Man nimmt sich nicht mehr allzu wichtig. Nichts trübt mehr den Blick, der nun unverhüllt und ohne allzu großes Staunen auf das eigene Potential fällt. Erleuchtung blitzt auf; gelassene Heiterkeit paart sich mit intensiver Wachheit. ES beleuchtet den Augenblick, und WIR sind durch nichts mehr zu erschüttern. Denn in allem erkennen wir – uns selbst.

Selbst das Bemühen um Tugend schwindet, weil sich das Bisherige relativiert: gut und böse, hübsch und hässlich… Starre Kategorisierungen, die uns einstmals Struktur und Stütze gaben, entfallen und machen einer liebevollen Weisheit Platz, die nur noch im Gesamtkontext des Augenblicks bewertet. Und hier ist das Bewerten kein Urteil mehr, sondern eine Möglichkeit, den „Wert aus einer Situation zu schöpfen“. Ein humorvoller Mensch ist uneigennützig, spontan und hat meist keinen Funken eines Tugendbewusstseins in sich. Nie würde sich ein solcher Mensch zum Richter Gottes auf Erden aufspielen. Ein Herzensmensch sieht den göttlichen Funken in jedem einzelnen Wesen. Und es ist dieser Funke, mit dem er kommuniziert, während er den Schwächen keine Energie schenkt. Der Weg der Freiheit und Ganzheit ist nicht auf einem Weltverbesserungswahn oder auf sozialem Wohlfahrtsdienst begründet, sondern auf dem Wissen um die innere Verbundenheit alles Lebenden. In diesem Wissen ist kein Raum für Selbstzufriedenheit, Scheinheiligkeit und Hochmut.

In einer Atmosphäre erleucheten Humors, in der man Schwächen zwar genau erkennt, diese aber nicht mit übermäßiger Beachtung nährt, treten plötzlich die Stärken aller Beteiligten hervor. Kreativität breitet sich aus. Es entsteht Raum für herzhaftes Lachen. Lachen ist Ausdruck eines weit geöffneten Herzens. Wer lacht kann nicht gleichzeitig aggressiv sein. Lachen ist eine archaische Friedensgeste. Nichts lässt die Angst vor dem Unbekannten schneller schmelzen, nichts wirkt verbindener als ein offenes Lachen. Daher ist derjenige, der die Herzensqualität des Humors entwickelt hat, „fertig für den Frieden“.

33 Herzensqualitäten: 28 Humor

Hintergrund: Selbstverwirklichung durch die Macht der Liebe: Herzensqualitäten sind Eigenschaften, die uns befähigen, das Leben, uns selbst und andere Menschen liebevoll anzunehmen, Negatives in Positives und Schmerz in Freude zu verwandeln. Durch die Entwicklung von Herzensqualitäten setzen wir die Intelligenz der Liebe frei. Anhand von 33 Beispielen für gelebte Herzensqualität erschließt sich ein neuer Raum des Seins und Bewusstseins. Jede integrierte Herzensqualität führt zu einer weiteren. In ihrer Gesamtheit wirken diese 33 »Tore« als Guideline nach innen, zum wahren Selbst.

33 Herzensqualitäten: 28 Humor

Christina Kessler

Über Christina Kessler: Dr. phil. Christina Kessler studierte Kulturanthropologie, Soziologie, Vergleichende Religionswissenschaften und Philosophie und spezialisierte sich schon früh auf die Weisheitslehren und Medizinsysteme dieser Welt. Christina Kesslers Forschungen sind stets interdisziplinär, praxisorientiert und eng mit ihrem eigenen geistigen Weg verknüpft. Ihre Reisen führten sie um die ganze Welt mit der Zielsetzung, den gemeinsamen Kern der Weisheitslehren sowie die Essenz der traditionellen Selbsterfahrungswege herauszukristallisieren und in einer modernen Form zugänglich zu machen. In dem Buch „Amo ergo sum – ich liebe, also bin ich” und dem dazugehörigen Arbeitsbuch legte sie das Ergebnis ihrer Studien und ihrer eigenen Praxis dar: eine zeitgemäße Form der Selbstrealisation jenseits von kulturellen, gesellschaftlichen und religiösen Dogmen; einen für jeden Menschen praktizierbaren Weg, Meisterschaft über das eigene Leben zu erlangen. Die Autorin bietet regelmäßig Seminare zur Selbstrealisation an.
www.christinakessler.com.

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “33 Herzensqualitäten: 28 Humor
  1. Vega Pandora sagt:

    Ein wunderschöner Text voller Liebe zum Leben. Hat mir Freude gemacht ihn zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.