21 Schaukeln in Montreal

21 Balançoires (21 Swings) from Daily Tous Les Jours on Vimeo.

21 Balançoires (21 Schaukeln) ist ein Kunstprojekt von dem kanadischen Design-Kollektiv Les Jours Täglich Tous, das für seine interaktiven öffentlichen Installationen bekannt ist. In diesem Projekt gestalteten Mouna Andraos und Melissa Mongiat einen schmalen Streifen Land in Montreal in ein riesiges interaktives Instrument um. Vorproduzierte Töne von einem Xylophon, Klavier und anderen Instrumenten wurden in die Schaukeln einprogrammiert. So entstanden durchs schaukeln verschiedene komplexe Melodien und Harmonien. Ein zusätzlicher „Geheim-Modus“ wurde so programmiert, dass er nur erklang, wenn alle 21 Schaukeln waren im Einsatz sind. Die Klangschaukeln werden von den Passenent begeistert aufgenommen und sollen jetzt auf Tour gehen.
446562875_640

Sharing is Caring 🧡
Posted in Inspiration Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.