Die Geschichte von der kleinen Welle


Heute möchte ich dir eine hübsche kleine Geschichte schenken, die mir einmal das Meer erzählt hat. Sie handelt von einer kleinen Welle und geht so:

Es war einmal eine kleine Welle. Die hüpfte da draussen auf dem Meer hoch und runter und amüsierte sich prächtig. Sie genoss einfach nur den Sonnenschein und die frische Luft, bis sie bemerkt, dass vor ihr noch andere Wellen sind.

Sie sieht, wie die anderen Wellen an der Küste zerschellen, und das jagt ihr Angst ein. „Oh mein Gott, das ist ja schrecklich was mir da gleich passieren wir”, klagt die kleine Welle.

Da kommt eine andere Welle auf sie zu und fragt sie: „Wieso siehst du so traurig aus? und die kleine Welle antwortet: “Du verstehst überhaupt nicht, was los ist! Wir werden allesamt an der Küste zerschellen! Alle Wellen, lösen sich auf und werden nichts sein! Ist dir das nicht klar?”

Und die andere Welle sagt: „Dir ist da etwas nicht klar, weil du denkst, du bist eine Welle, aber du bist ein Teil des Ozeans.”

Aktueller Film The Connected Universe zu den wissenschaftlichen Hintergründen hier

universe

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,
Ein Kommentar zu “Die Geschichte von der kleinen Welle
  1. Wagner sagt:

    Eine schöne tröstende Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.