Möge Frieden auf der Erde sein!


Von Sabine Lichtenfels. Halte das Unmögliche für möglich.
Es gibt eine Macht, die höher ist, als alle Gewalt.

Öffne für sie die Herzenstore, sodass sie einen Anker finden kann, hier auf dieser Erde.

Sie findet auf einer anderen Dimensionsebene statt, als dort, wo Menschen normalerweise suchen. Hilf im Geist, die Öffnungen zu schaffen, wo sich diese Hohe Schwingung einer vollen Friedensmacht manifestieren kann.

Halte im Geist den Willen aufrecht. Visioniere die Friedenskraft auf dieser Erde. Visioniere, wie Menschen von dieser Macht erfasst werden und zu vollkommen neuen Verhandlungsmustern greifen. Sie erkennen im Feind, die Aspekte ihrer Selbst. Sie erkennen, dass in feindlichem Denken niemals eine Lösung liegt. Sie legen im inneren die Waffen nieder.

Sabine Lichtenfels ist Mitbegründerin des Friedensforschungsdorfes Tamera in Portugal, Theologin und Pilgerin im Namen von Grace.

Der von ihr initiierte RING DER KRAFT ist ein politisch-spirituelles Friedensnetzwerk. In jedem Moment geht irgendwo auf der Erde die Sonne auf. An vielen Orten und in vielen Kulturen gibt es Menschen, die sie auf ganz eigene Weise begrüßen. Einige von ihnen sind Friedensarbeiter und Friedensarbeiterinnen im Ring der Kraft. Sabine Lichtenfels und ihr Team verschicken seit 2002 jede Woche per E-Mail einen Krafttext an Empfänger aus über zwanzig Ländern.

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.