Poesie: Die Hüterin meines Platzes

Poesie: Die Hüterin meines Platzes

Foto: Sabrina Gundert

Von Sabrina Gundert. Ich bin die Heilerin
meiner Wunden,
die Hüterin meines inneren Platzes,
die Verantwortliche für
mein Tun und Nicht-Tun.
So will ich den Ton ergreifen,
spüre ich ein Lied in mir.
Der Bewegung folgen,
ist da ein Tanz.
Das Wort sagen,
um etwas zu wandeln.
Und meine heilsam-kraftvollen
Fähigkeiten
zu mir zurückholen.

Sabrina Gundert

Zur Person: Sabrina Gundert begleitet Frauen mit ihren Coachings, Seminaren und Büchern auf dem Weg zurück zu sich selbst, in ihre Kraft und zu ihrer Essenz. Und damit zu dem, was ihnen wirklich, wirklich wichtig ist. www.sabrinagundert.de

Posted in Herzlichter Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.