newslichter 2020 – mehr als gute Nachrichten

Dies ist nur der Anfang. Und der Prozess wird länger gehen. Er wird uns vieles abverlangen. Vieles nehmen und alles geben. Wir stehen am Anfang eines neuen Zeitalters und wir stehen zusammen. Denn wir wissen, wir sind es selbst, welche die Welt mit ihrem Bewusstsein in Liebe dann unausweichlich auch mit Taten verändern. Es ist nicht anders möglich.

Vertraue, dass unsere Seelen in einem menschlichen Körper hier auf Planet Erde gut geführt werden von einer höheren Ordnung. Es mag schmerzen, knirschen und anders gehen als wir denken. Aber es ist viel mehr gute Transformations-Energie denn je im Feld spürbar, die sich durch so viele unsichtbare und schon sichtbare Manifestationen ausbreitet. Die newslichter halten die Frequenz in diesem Geburtsprozess hoch.

“Do not Fight – bring the Light” sagt Lee Harris und das heißt trotzdem für Überzeugungen und Werte einzustehen bzw. tatkräftig mitzuwirken. Aber wir stehen immer FÜR etwas – und nicht GEGEN etwas. Wir vermeiden Trennung und finden Wege, die in einer sich komplexen Welt nicht auf vermeintlich einfache Wahrheiten und Schuldzuweisungen setzen. Wir gehen mit der Bewegung, dem Flow, der sich immer dann als richtig erweist, wenn wir uns wirklich besser fühlen. Wenn sich nichts richtig anfühlt, warten wir, meditieren wir, bis wir sicher sind, was zu sagen und zu tun ist.

Light up der newslichter

In diesem Sinne sind newslichter 2020 weit mehr als nur gute Nachrichten! Als ich 2008 die Idee für die newslichter empfing, war diese geradezu revolutionär. Nur Online – gute Nachrichten – das ganze werbefrei – maßgeblich finanziert durch viele kleine Spenden- das war ein visionär getragener Traum. 2020 braucht es JETZT wieder ein “uplift” getragen aus der Vision einer goldenen Zukunft.

Wer hier, bei den newslichtern, wirkt und sich verbindet, gibt damit ein Statement ab, den Wandel auf Planet Erde mutig und aktiv zu gestalten. Wir sind bereit, die volle Verantwortung für unseren Beitrag zu übernehmen – im Bewusstsein, im Sein und in unserem individuellen Ausdruck im Leben mit Liebe.

In diesem Sinne wird sich die newslichter im September optisch sanft, aber wichtig verändern:

  • newslichter stehen ab sofort allein für sich – unterstützt von der heiligen Geometrie des Metatron.
  • Das newslichter Logo erstrahlt im tiefen Blau, das mit Gold (statt bisher Orange) erleuchtet wird.
  • Der Hintergrund in türkis bekräftigt die Energie und Schwingungserhöhung der neuen Zeit.

Dieses “light up” wird auf technischer und inhaltlicher Ebene in den nächsten Monaten weitergehen und sich vertiefen. Dazu mehr in den nächsten Wochen.

Lichtkreis wieder ab dem 3.9. bis 30.11.2020

Ich bin überzeugt, dass ab September sich die Energien positiv wie negativ verstärken werden. Um uns in einem positiven Schwingungsfeld jeden Morgen auszurichten und mit dem Herzen zu verbinden, werden wir wieder unseren Lichtkreis öffnen (in Wahrheit war er nie geschlossen :-). Aber nun wieder bekräftigt:

Wie schon in den 66 Tagen des Frühjahrs werden ich und Elske  Margraf uns von Montag bis Freitag täglich in der Zeit von 7.30 bis 8.00 Uhr mit der Energie der Liebe und des Lichts im Yogini Dome verbinden. Du bist herzlich eingeladen wieder mit uns zu sein – egal ob an Deinem Altar, im Bett, in der Natur oder sonstwo. Es zählt die Energie nicht die Form.

Wir eröffnen unseren Lichtkreis weiterhin mit Alexia Chellun The Power of Love. Alles weitere möge sich entwickeln.

The power of love is here now
The power of now is here now
The power of you and me is here
To create magic on earth

Let the water wash away your tears
Let the fire burn away your fears
Let the wind blow into your life such faith and trust
Let the earth hold you, take care of you and nurture you

Hören on Spotify: https://spoti.fi/3jep1W9
Kaufen bei iTunes: https://apple.co/2R0t2zk

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter: , ,
28 Kommentare zu “newslichter 2020 – mehr als gute Nachrichten
  1. Avatar Judith sagt:

    Liebe Bettina!
    Das ist einfach nur göttlich wundervoll und ich freue mich darauf 💞
    Metatron als Begleiter wird den Newslichtern hervorragend stehen 😇😃😘
    Herzensdank!
    Danke danke danke an dich für deinen wertvollen Beitrag zu Licht und Liebe ❤
    Judith

  2. Danke für diese weisen, lichtvollen, energetisch aufbauenden Worte.
    Allein die Vorstellung, dass wir alle und immerwährend verbunden, machtvoll und vom göttlichen Licht in uns und durch die Schöpfung erfüllt sind, auch in Momenten von Hilflosigkeit und Zweifel, lässt das Kommende mit freudigem Herzen erwarten.
    Danke für die newsLICHTER, die mir immer wieder neu einen freundlichen Weg weisen.
    Mögen alles Wesen heil, glücklich und in Frieden sein.

  3. Bettina Sahling gebührt mit Ihrem Projekt
    newslichter.de alle Aufmerksamkeit, aller Respekt und alle Solidarität.
    Und mit ihr allen Partner*innen, die die Newslichter finanziell ermöglichen und inhaltlich mit unzähligen Vorbildern und mutmachenden Inhalten füllen.
    Nach über 10 Jahren Berichten über die GUTEN Nachrichten in unserem Feld, geht es mit diesem herausfordernden Jahr 2020 noch eine Ebene höher empor: Es sind nicht mehr nur Inspirationen und Kontaktmöglichkeiten, die hier mit Liebe und in Fülle bereit gestellt werden.
    Das Netzwerk hinter den newslichtern ist zu einem Drachen herangewachsen, der uns gemeinsam ermöglicht, uns über die Qualitäten von Kritik, Trennung, Forderung und Angst hinauszuheben – in Gemeinschaft mit vielen – ein Werk zu tun, das nicht organisiert und doch auf ein gemeinsames Ziel ausgerichtet ist: Angst zu überwinden und aktiv zu einer Menschengemeinschaft beizutragen, die liebender Teil eines heiligen Ganzen ist.

  4. Avatar Viola sagt:

    Liebe Bettina,

    vielen lieben DANK für dein Teilen, und dem, was mehr als Worte zum Ausdruck bringen kann. Es ist der Moment, und die schwingende Resonanz im Herzen…
    Ohne Worte geht keine Kommunikation – und es ist nötiger denn je, die wichtigen Dinge immer wieder in die Sprache zu setzen…
    Genau dafür will ich DANKEN –
    Von Herzen
    Viola

  5. Wunderschön, das neue newslichter-Gesicht, es leuchtet und strahlt in klarer und schLICHTer Eleganz! 🌟🌟🌟

    Ich bin so froh und glücklich, Teil dieser licht- und liebevollen HerzensGemeinschaft zu sein! 🙏❤️🙏

    Von Herzen DANKE und alles Liebe für euer weiteres Wirken und Sein ❣️❣️❣️

    Johanna

  6. Avatar Mareike sagt:

    Liebe Bettina,
    Es ist so wunderbar, wie sich alles fügt. Und wie sich die Synchronizitäten zeigen. Wir verfolgen gerade immer wieder die Channelings von Nancy Holten. Durch sie ist viel Energie von Metatron wieder neu in unser Bewusstsein gerückt. Gleichzeitig verfolgen wir im FriedensWinkel derzeit das Online-Seminar von Dieter Broers “NOW”. Es ist hoch spannend und sehr nährend, auch von einem Biophysiker zu erfahren, wie er die momentanen energetischen Prozesse auf unserer Erde sieht. Da sind so viele Parallelen zu dem, was uns an Durchsagen aus der geistigen Welt gerade erreicht! Und jetzt zeigt auch ihr eure Verbundenheit mit Metatron ganz offen. Ich bin gerade ganz berührt. Danke für euer Wirken, euer Sein. In innerer Verbundenheit, Mareike

  7. Avatar Karinbarbara sagt:

    Liebe Bettina & Alle
    Herzensdank für dein/euer Wirken, NAMASTE.

    Am 30.8 ist auch ein wunderscöner Anlass zum Mitwirken:

    https://www.thefemalecollective.org

    Freue mich
    Herzumarmung an ALLE.

  8. Avatar Gabriele sagt:

    Liebe Bettina und liebe community,

    Gerade sitze ich im Zug, bin auf einer Reise und lese diese Zeichen in Wort und Bild.
    Dabei spüre ich dieses besondere Vibrieren auf der Reise zu sein… eine ganz feine Freude auf das, was mich und uns Alle erwartet.
    Es ist etwas ganz Konkretes, etwas was jeden Moment unsere natürliche Offenheit, unsere Liebes Kraft erwecken möchte.
    Der Reisekompass ist für mich immer wieder aufs Neue, Moment für Moment….
    Wie fühlt es sich an, wenn ich „gegen“ etwas bin oder mich für das Öffnen öffne ohne etwas von mir zu verlangen.
    Dann bemerke ich oft, wie gut es mir an Leib und Seele tut, wenn ich anderen Gutes wünsche…
    In Verbundenheit und Freude über die gemeinsame Reise,
    Herzgruss,
    Gabriele
    ❤️🙏🚂🕊

    Ganz wunderbar, so einen Rückhalt zu spüren, Dank!

  9. Avatar Susanne Reiter sagt:

    Liebe Bettina,

    wie schön, dieses neue Erscheinungsbild und die Kraft die dahinter steht. Danke für die wundervollen Impulse.
    ich bin dabei und dankbar.
    Alles Liebe
    Susanne

  10. Avatar Felix Lauwers sagt:

    Danke Bettina&Team für euer Licht&eure Liebe.
    Wir kennen uns seit Anfang. Du bewegst dich weiter. Und ich auch. Mein Clown ist wieder erwacht. Jetzt als FriedensClown Felix in Flensburg(FF). Mit neuer Maske und neuem Kostüm. In the flow mit positiven Initiativen hier in Flensburg. Mein Erscheinen ermuntert und berührt. Bei Aktionen auf der Straße oder am Tag der offenen Tür. Einfach da sein mit all meiner Erfahrung&Liebe. LG von Felix, der glückliche Glücksbringer. Aus Lobacker. Dort stehe ich mit meinem Häuschen, WoMo, NOMAD auf 9 Quadratmetern. Der Sonn begrüßt mich gerade. Danke.

  11. Avatar christiane sagt:

    DANKE für diese wunderbare Seite!!

  12. Avatar Monja sagt:

    Liebe Bettina und Mitreisende,
    DANKE! Mir wird ganz warm durch die Verbundenheit mit euch und Metatron.
    Ich unterschätze diesen Ritt in das Kommende, Seiende und Gewesene nicht.
    Na, dann mal los, es wird spannend. Wir vom Hitzacker-Dorf gehen ab morgen bis Sonntag in Drethem in Klausur. Na dann, mögen wir unsere Herzen öffnen für das was sich zeigen will.
    Namaste

  13. Liebe Bettina, ich freue mich auf alles, was Sein kann. Intensive Zeiten brauchen Klarheit und Ausrichtung. Es ist sooo schön sich darin auf vielen Ebenen und in vielen Facetten zu begegnen und zu stärken. Alles Liebe.

  14. Avatar Hanna sagt:

    Liebe Bettina,
    ich kann Dir hier nur meine volle Unterstützung zum Ausdruck bringen für Dein Wirken.
    Ich fühle mich so wunderbar unterstütz und bestätigt in dem, was ich denke und das ist so kostbar und hilfreich in dieser besonderen Zeit. DANKE DANKE DANKE
    Grüße von Herzen
    Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.