Hörbare Stille

Foto: newslichter

Von Vera Bartholomay. Diese Stille ist fast hörbar.
Nicht unbedingt im Außen.
Die Welt ist so alles andere als still.
Aber irgendwann in dieser letzten Zeit wurde es zunehmend still in mir.

Und es war eine andere Stille, als die mir bisher vertraute.
Eine horchende Stille.
Eine erwartungsvolle, fast freudige und dennoch sehr nüchterne Stille.

Gleichzeitig aber mit einer Schwingung, als käme sie von sehr weit her.
Und sie gibt mir keine andere Wahl, als darin zu verweilen.

Will etwas in diese Stille hineintreten?
Ist es ein Horchen auf Zeichen, die sonst an mir vorbeigehen würden?

Lichtkreis: Viele Menschen sind weltweit in einem Netzwerk aus einzelnen Lichtpunkten miteinander verbunden, auch ohne sich persönlich zu kennen. In den letzten Jahren ist dieses Netz wesentlich stärker geworden und bildet die Grundlage einer tiefen Transformation. In dieser Online-Begegnung wollen wir die Verbindung noch intensiver wahrnehmen üben und unsere Strahlkraft darin erweitern. In einem solchen Kreis können wir Kräfte tanken und ganz viel Hoffnung schöpfen. Du brauchst dafür keinerlei Vorerfahrung oder besondere intuitive Begabung.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Termin Freitag 16. April 2021 (17.30-19.30) Kosten: 49 EUR.
Leitung: Vera Bartholomay Autorin, Seminarleiterin und Therapeutin
www.vera-bartholomay.com

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.