Das universelle Licht

Bild von Денис Марчук auf Pixabay

Von Erika Schneider. Die Quelle des Lichts besteht aus der einen wahren Energie, nach der wir im Grunde unseres seins alle streben, der reinen Liebe. Jegliches Leben auf diesem Planeten ist darauf ausgerichtet, nach diesem universellen Licht der Liebe zu streben.

Unsere Sonne birgt dieses universelle Licht in sich und ist unsere zentrale Heilerin. Alle nötigen Wachstums- und Heilinformationen sind in dieser Strahlkraft enthalten. An den Pflanzen und Bäumen ist das Bestreben nach dieser Energie bildlich zu erkennen. Die Sonnenblume dreht ihren Kopf immer der Sonne zu. Es ist oft zusehen, dass ein Gänseblümchen die dickste Betonschicht durchbricht, damit es der Sonne zustreben kann, gerade so, als wenn das Licht magnetisch an ihm ziehen würde. Verschwindet das Licht, verschliessen sich die Blüten. Übernehmen wir das als Metapher für uns, können wir uns aus der Dunkelheit unseres seins, in dem wir uns vielleicht verloren haben, nur durch das Licht befreien lassen. Nur Licht bietet diese Kraft. Licht ist der Antrieb für unseren Motor in körperlicher, seelischer und geistiger Hinsicht. Licht ist die Energie, die uns erwecken kann und den menschlichen Geist zum Blühen bringt. Wenn der menschliche Geist erblüht, spielen Hass, Gier und Neid keine Rolle mehr für ihn. Wenn du die dunkeln Seiten deines Wesens anfängst zu „beleuchten“, erkennst du, dass du in deinem Ursprung selbst Licht und Liebe bist. Nur das Licht und somit die Liebe ist das Bindeglied zwischen uns, zwischen jedem Lebewesen und jeder Lebensform im ganzen Universum.

Wir sind alle gleich und kommen aus der Quelle des Lichts und der Liebe und trotzdem unterscheiden wir uns extrem voneinander. Jeder hat seine ureigene Nuance des Seins, welche sich in den Farben widerspiegelt.

«Mach aus mir einen Regenbogen, der alle Farben enthält,
 in die sich Dein Licht bricht! Mach aus mir immer mehr einen Regenbogen, der das ruhige Wetter ankündigt nach den Stürmen auf See.»

Im Licht sind alle Farben enthalten

Sir Isaak Newton (1642-1726) war ein herausragendes Genie seiner Zeit. Er experimentierte u. a. mit Licht und Farben. Er liess weisses Licht durch ein Prisma fliessen. Am Austrittspunkt teilte sich das Licht in die sieben Spektralfarben und deren Abstufungen. Er bewies damit, dass im hellen Sonnenlicht alle Farben enthalten sind. Somit hat er uns zusätzlich ein atemberaubendes Naturspektakel erklärt, den Regenbogen. In Millionen von Wassertropfen bricht sich das Licht, wie im Prisma und wir können den Regenbogen nur staunend betrachten und erleben. Er ist ein Wunder, dass uns immer wieder neu berührt, wenn er nach einem Gewitter am Horizont erscheint. Alte Weisheiten sagen, dass am Ende des Regenbogens ein Topf voller Gold liegt. Ich sage, dass alle Farben des Regenbogens dich zu Glück und Gesundheit führen.

Licht und Farben sind Informationen, die genauestens darauf abgestimmt sind, uns zu formen und zu leiten, unser Bewusstsein zu richten und uns mit der nötigen Energie zu versorgen. Alles ist Licht und alles ist somit auch Farbe. Jeder Mensch schwingt in seiner ureigenen Farbfrequenz.

Am wohlsten fühlst du dich, wenn dein Farbenhaushalt ausgeglichen ist, wenn alles im Einklang schwingt. Es gibt Begebenheiten, Situationen oder Umstände im Leben, in denen du vermehrt rot schwingst, vielleicht dann, wenn dich etwas wütend macht. Oder du strahlst in einem Grün, dann, wenn du ausgeglichen bist. Sogar in einem unbestimmten Grau kannst du scheinen, wenn du keine Farbe bekennen willst oder die Hoffnung aufgeben hast und dein Lebenswille schon fast erloschen ist.

Wir alle spüren, wie und was ein Mensch ausstrahlt. Stehst du mit dem Rücken zur Tür, kannst du nicht sehen, wer hereinkommt, aber ihn trotzdem erkennen. Wir fühlen die ureigene Schwingung, die jeder ausstrahlt und wenn wir uns darauf einlassen wollen, nehmen wir die Emotionen wahr. Und jede Emotion strahlt in Farbe. Als Kind war es für uns das natürlichste, die Emotionen der Erwachsenen zu erkennen, doch wurde uns dieses ursprüngliche Wissen aberzogen. Lassen wir uns darauf ein, eröffnet sich wieder eine wunderbare Welt mit mehr Verständnis für jeden Einzelnen, weil wir erkennen, was ihn umtreibt und beschäftigt. Das ist Empathie pur! Das ist nicht einzelne Mensch vorbehalten. Wir alle können das! Wir alle wollen erkannt werden in unserer Einzigartigkeit!

Schier unendliche Informationen stecken im Licht und den Farben.
Wir brauchen sie nur bewusst zu nutzen, um unser ureigenes Wissen zu aktivieren.

Spüre intuitiv nach, welche Attribute der Farben deinem Wesen entsprechen könnten. Sei dir aber gewiss, dass du nie nur ein Aspekt der Farben bist, sondern immer eine Mischung aus vielen. Vielleicht spürst du tief in deinem Innern, dass eine der Farben die Stimmigste für dich ist, du lebst aber noch nicht danach. Dann fang an, bewusst mit dieser Farben zu leben.

Rot

Du bist geprägt von der Liebe zu deinem Heimatplaneten. Dass du weisst, wo du hingehörst, ist sehr wichtig für dich. Mut, Kraft und Ausdauer sind deine Stärken. Du lebst die Liebe und bist leidenschaftlich engagiert. Du hast dir grosse Ziele gesetzt und es gelingt dir, diese auch umzusetzen. Du bist hier, um unter den Menschen die Liebe zum Menschsein zu fördern und zu stärken. Für dich ist es ein Anliegen, den Menschen die Liebe zur Erde zu vermitteln und das Wohlergehen des Planeten und allen Lebewesen darauf zu fördern. Wenn du dich darauf einlässt, nimmst du körperlich wahr, was mit unserer Erde geschieht. Vielleicht spürst du Erdbeben und Naturkatastrophen schon im Vorfeld. Geht es der Erde gut, geht es dir gut. Stabilität und ein starkes Fundament sind sehr wichtig für dich und du musst unbedingt wieder danach streben, solltest du diese Attribute einmal verloren haben. Nutze Rot und lass die Ausreden gehen. Dein Potenzial ist schier unendlich, wenn du schwächende Muster ablegen kannst.

Affirmation zu Rot
„Ich ruhe in den Wurzeln meines seins. Ich habe die Kraft, die Stärke und das Können, alles im Leben zu erfüllen.“

Orange

Du bist freudvoll und hingebungsvoll. Deine Kreativität schlägt Purzelbäume und dein Umfeld bewundert dich dafür. Entscheidungen kannst du leicht fällen und deine Entschlusskraft ist grenzenlos. Veränderungen machen dir keine Angst, denn Loslassen ist einfach für dich. Es ist dein Talent, auch andere Menschen von blockierenden und stagnierenden Mustern zu befreien. Deine Fröhlichkeit ist mitreissend und ansteckend. Hoffnungslosigkeit wandelst du im strahlenden Schein deines Seins mit Leichtigkeit um. Du bist geformt von Empathie zu allen Lebewesen. Du verstehst andere und deren Herausforderungen. Die einzige wahrhaftige Wahrheit ist dein grösstes Anliegen. Du hinterfragst das sichtbare im Aussen und forscht stets danach, was das grössere Ganze ist. Tauche ein in den orangen Fluss des Lebens und lass alle anderen daran teilhaben.

Affirmation zu Orange
„Voller Liebe lass ich die Vergangenheit los. Von heute an finde ich immer einen neuen Weg. Freude und Frieden begleiten mich.“

Gelb

Du bist lichtvoll und deine Strahlkraft ist ansteckend. Klarheit im Denken zeichnet dich aus. Du hast dir für dieses Leben vorgenommen, viel Wissen anzueignen und Stetiges lernen prägt dich. Du nutzt jede Informationsquelle, um deine Studien stets zu hinterfragen und neue zu erfassen. Dein Humeror ist mitreissend. Für dein Umfeld bist du eine Lichtgestallt und ziehst Menschen an die wie das Licht die Motte. Einzig vor Schmarotzern musst du dich hüten, weil sie deine innere Kraft auszehren. Jedoch ist deine innere Strahlkraft so gross, dass du immer wieder in deine eigenen Bahnen zurückkehren kannst. Alles was Licht ist, bleibt dir nicht Verborgen. Es ist dir möglich, Wesen zu sehen, die sich nicht im sichtbaren Bereich aufhalten. Du kannst die universellen Zusammenhänge aller Lebewesen erkennen und es ist deine Aufgabe, diese Ordnung den Menschen weiterzugeben. Wenn du davon erzählen kannst, was du siehst und was du fühlst, bist du glücklich und fühlst dich erfüllt.

Affirmation zu Gelb
„Das Leben nährt und unterstützt mich. Mit Leichtigkeit verarbeite ich sämtliche Eindrücke. Ich sage Ja zum Leben.“

Grün / Smaragdgrün

Du bist herzliche, wahrheitsliebend und voller Respekt. Du erkennst die Ursachen und deren Wirkung. Deshalb bist du umsichtig im Denken und im Handeln. Du brauchst viel Freiraum und kannst anderen ihren zugestehen. Grün ist die Farbe des Herzens, darum sind deine Herzensangelegenheiten sehr wichtig für dich und berufen, umgesetzt zu werden. Erst wenn du deinem Herzen folgst, kannst du Eifersucht, Neid oder Habgier aus deinem Zentrum entlassen. Du hast eine grosse Gabe, in die Herzen der Menschen zu sehen und ihnen ein Wegweiser zu sein. Wenn du deinen Herzensweg lebst, kannst du Grenzen sprengen und neue Sichtweisen werden integriert. Die Verbundenheit zur Natur, den Bäumen und den natürlichen Zyklen sind dir ins Herz gelegt und wollen gelebt werden. Die Wahrheit des Herzens, Harmonie und deine innere Balance sind das erstrebenswerteste für dich.

Affirmation in Grün
„Ich höre auf die Stimme meines Herzens. Ich habe alles in mir, um zu tun was ich zu tun habe.“

Himmelblau

Tiefer innerer Frieden erfüllt dich und es ist dir ein Anliegen diesen mit der Welt zu teilen. Die Anbindung an den Himmel und dessen Informationen ist tief in deinem Innern verankert. Du wirst durch dein ganzes Sein von den Energien der Leichtigkeit und der Weitsicht getragen. Dein Geist ist grenzenlos offen. Deine Möglichkeiten sind es auch. Achte darauf, dich selbst nicht in dieser Weite zu verlieren. Du hast die Gabe durch die Kraft der Ruhe Menschen und ihre verschiedenen Anliegen zu verbinden, wenn du dir stets treu bleibst. Auch die friedliche Kommunikation zwischen Frau und Mann liegt dir sehr am Herzen. Aus deiner friedlichen inneren Energie heraus, ist es dir möglich zu vermitteln. Du kannst eine Oase des Friedens an allen Fronten erschaffen. Du hast das Talent, immer wieder die richtigen Worte zu finden und diplomatisch zu handeln. Vertrauen in das Grosse und Ganze wird gelebt und geteilt.

Affirmation in Himmelblau
„Ich atme Frieden ein und aus“

Blau

Du bist deine Intuition. Du lebst nach deinem ureigenen inneren Wissen. Du bist jetzt hier, um diese Fähigkeit mit der Welt zu teilen und sie zum Wohle aller einzusetzen. Deine Wahrnehmung ist offen für mehr, als was wir „begreifen“ können. Dir offenbart sich neues Wissen übers Riechen, Hören, Fühlen, Schmecken oder Sehen. Nutze diese sensitiven Wahrnehmungen, um die Welt zu wandeln. Du bist dafür geboren, um die übersinnlichen Fähigkeiten zu leben. Nimm dir den Raum für die Entwicklung oder Festigung dieser Fähigkeiten. Nur in dir selbst findest du die tiefe Entschlossenheit vor, deinen Seelenauftrag auszuführen.

Affirmation zu Blau
„Voller Vertrauen lebe ich meine innere Weisheit“

Violett

Du bist hier, um Heilenergien fliessen zu lassen. Du verbindest Yin und Yang und stellst dein Wirken auf eine höhere Ebene, ohne dabei abzuheben. Du verbindest Geist und Körper. Wenn du deine „Krone“ offen, ohne Überheblichkeit zeigst, setzt du deine unbegrenzte Kraft ein, für die Transformation der Dinge. Je bewusster du deine Kraft nutzt, desto bewusster ist auch deine Verbindung zum Körper, welcher unverzichtbar für das Menschsein ist. Er bedarf der Achtung und Anerkennung. Deine ausgeprägte Feinfühligkeit lässt dich oft iritierbar sein. Schutz und Reinigung deines Energiefeldes aber auch deines Körpers sollte zu deiner täglichen Routine gehören. Das eine geht ohne das andere nicht. Unverträglichkeiten und Allergien können dein Thema sein. Die Energien von Violett vermögen zu reinigen von seelischen und körperlichen Giften. Nutze deine Gabe der Transformationsfähigkeit, um dich und andere von Unrat zu befreien. Unsere jetzige Zeit bedarf besonders darum.

Affirmation in Violett
„All mein Handeln ist von göttlichem Licht getragen. Ich vertraue auf mich und meine transformierenden Fährigkeiten.“

Die richtige Schwingung heilt

Wir gewähren der Wichtigkeit von Licht und Farben kaum mehr Beachtung. Im Alltag leben die meisten von uns jedoch die Farben intuitiv und kleiden sich farblich oder dekorieren die Wohnung nach dem inneren Farbbedürfnis. Jeder von uns spürt die aufbauende Wirkung der Frühlingssonne nach der dunklen Winterzeit. Viele von uns zieht es nach draussen, nach einem langen Arbeitstag in Innenräumen und spüren unbewusst, wie sich der Energiespeicher wieder auflädt. Trotzdem leben wir nicht mehr wirklich mit dem natürlichen Licht und den Farben. Vor mehr als 100 Jahren verbrachte der Mensch noch mehr als 90 % der Tageszeit in der Natur. Heute sind es kaum mehr 10 %. Wir werden immer unzufriedener und unglücklicher und merken nicht, dass es am natürlichen Licht liegt, dass uns fehlt, weil wir es aus unserem Leben fast verbannt haben.

Die Sonne und die Erde bietet alles, was wir für ein gesundes Leben brauchen. Licht, Düfte, Klänge und Pflanzen in allen Farben! Nicht die Natur, der Mensch macht die Welt grau. Die moderne Architektur und die Mode diktierten uns Unbuntes und wir lassen es zu. Der Mensch mag es sehr gerne kompliziert und erfindet Dinge, die unnatürlich sind und eher krank als gesund machen. Unsere modernen Lebensweisen führt uns immer weiter weg von der Natürlichkeit, bis wir uns mit „Masken“ gänzlich verhüllen sollen. Alles, was wir brauchen, ist ein intaktes Immunsystem. Licht, Luft und Liebe sind die drei L’s, die unser Immunsystem stärken und wir fragen uns, warum der Mensch immer kränker wird. Physische oder psychische Krankheiten sind sehr lichtscheu und können sich nur im Schatten ausbreiten.

Die Sonne auf der Haut zu spüren, wohltuende Düfte zu riechen, Aromen zu schmecken und Farben zu sehen ist alles, was wir brauchen. Die Farben lehren uns wieder zu lieben, vor allem uns selbst. Alles schwingt und die richtige Schwingung heilt. Streben wir wieder wie die Sonnenblume nach dem Licht und dessen Kindern werden wir eine Verwandlung erleben, die wir im dunkelsten Abgrund unsere Seele nicht für möglich gehalten hätte. Die All-Liebe nimmt ihren Platz ein!

Du bist geformt aus der Quelle des Lichts doch nur in der Kombination mit den Elementen, die unsere Erde bilden, bist Du ein Erdenbürger.
 Wenn du gehst, gehst du ins Licht zurück, die Materie bleibt hier.

Zur Person Erika Schneider, Dipl. Farb- und Seelen-Therapeutin, Seminarleiterin
Mein Glück habe ich in Farben gefunden
. Die Farbtherapie habe ich nicht gesucht, sie hat mich gefunden. Seit ich erleben durfte, wie sich durch Farblicht mein Heuschnupfen lindern lies, und die Ursache dafür sich auch in meiner Seele fand, lebe ich Farben täglich. Schon während der mehrmonatigen Therapie keimte in mir der grosse Wunsch auf, meine lebensverändernden Erfahrungen im Umgang mit Farben und Farblicht anderen Menschen weiterzugeben. In der Ausbildung zur Dipl. Farbtherapeutin AGP und weiteren Seminaren, erlernte ich die professionelle Anwendung der Farben und des Farblichts. Täglich darf ich mich über die Kraft der Farben und des Lichts freuen und erleben, was sie bewirken. Dafür bin ich sehr dankbar. Meine ganze Leidenschaft gehört den Farben und ihrer Wirkungsweise auf Körper, Geist und Seele. Hier mehr auf ihrer Webseite Dort findest Du auch eine Meditation zum kostenlosen Download.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.