Wir brauchen jetzt riesige Liebe für die Liebe

Von Claudia Shkatov. Und wir brauchen Herz und Verstand in einem Boot. Männliche und weibliche Energien als Könige und Königinnen, als Gefährten und Gefährtinnen im gemeinsamen Reich. Bist Du eine Frau? Alles, was Du Dir jemals als weibliches Wesen von einem Mann an Verehrung, Unterstützung, Schutz, Klarheit, Getragensein, Wahrhaftigkeit, Sicherheit, Leichtigkeit und Humor gewünscht hast, brauchst Du jetzt von Deinem inneren Mann. Alles, was Deine innere Frau jemals an Liebe, Glück, Kreativität, Leben, Frieden, Verständigung, Schönheit, Abenteuer und Intimität an den Start bringen wollte: Jetzt ist ihre Zeit. Sie hat die Führung. Und wenn sie sie nicht nimmt, ist Dein Boot führerlos. Das Männliche allein ist verloren.

Bist Du ein Mann? Alles, was Du Dir jemals als männliches Wesen von einer Frau an Hingabe, Annahme, Offenheit, Bewunderung, Bedingungslosigkeit, Wärme, Inspiration, Weichheit, Fluss, Erfrischung und Liebe gewünscht hast, brauchst Du jetzt von Deiner inneren Frau. Alles, was Dein innerer Mann jemals an Heldenmut, Ehrenhaftigkeit, Stabilität, Stärke, Schutz, Dienen, Ausrichtung und Präsenz anbieten und schenken wollte: Jetzt ist seine Zeit gekommen. Deine innere Frau ist zwar unfassbar kraftvoll und machtvoll. Doch ohne ihren inneren Mann kann sie diesen Weg nicht erfolgreich gehen.

Und wenn Du Dich weder als Frau noch als Mann definierst, dann gehörst Du vermutlich zu den Pionieren menschlicher Sexualität und Verbindung, die uns allen den Weg ebnen hin zu immer mehr bedingungsloser Annahme und Würdigung unserer Einzigartigkeit. Es ist der einzige Weg, den ich kenne in echte Nähe und Freiheit.

Wir alle in unseren schönen Häusern und Wohnungen, die wir sowohl die technischen Möglichkeiten als auch die Ruhe und Zeit besitzen, um zum Beispiel regelmäßig die Newslichter zu lesen, sitzen selten im Gefängnis, werden unwahrscheinlich täglich vergewaltigt, unsere Männer und Söhne werden nicht abgeschlachtet und unsere Kinder sterben nicht an Hunger. Es ist uns mehr als möglich, das Licht zu halten. Das tust Du, indem Du es in Dir nährst. Wie schon so viele Jahre. Jetzt ist nicht die Zeit für so fähige Menschen wie wir es sind, umzufallen. Du erlebst vielleicht gerade mehr denn je, dass nichts im Außen Dir die Sicherheit schenken kann, nach der Du Dich sehnst. Sicher macht Dich – wenn Du das hier liest, gehörst Du zu denen, die das vermutlich wissen – Deine eigene Ausrichtung und Wahrnehmung, Deine tägliche Praxis der Stille, der Bewegung, des Nährens, der Dankbarkeit. Deine innere Klarheit. Deine Verbindung mit Deinem Körper und Deiner Seele. Dein Feiern all dessen, was in Deinem Leben funktioniert. Auch der allerkleinsten Kleinigkeiten. Du wirst sehen, es gibt weitaus mehr Dinge, die gerade funktionieren, als solche, die es gerade nicht tun. Und wir haben so viel Unterstützung. Vielleicht verbinde Dich mit verstorbenen Familienmitgliedern. Sie werden Dir helfen. Sie können schon aus einer anderen Perspektive schauen und jeden Moment an Deiner Seite sein. Verbinde Dich mit der Erde. Sie trägt uns. Verbinde Dich.

„Frauen sind das Leben und Männer sind die Hüter des Lebens“, sagte einmal einer meiner Söhne als er noch ganz klein war. Unsere Kinder haben den Durchblick. Hör‘ mehr denn je auf das, was sie uns in dieser Zeit zu sagen haben.

Und tu Dich zusammen mit wachen und erwachenden Menschen in Deinem Umfeld. Ab dem ersten Quartal 2022 biete ich voraussichtlich auch einen Zoom-Raum an, der für jeden erschwinglich sein wird, in dem es um Ausrichtung, Verbindung und Klarheit geht. Und vor allem werden wir neue Perspektiven erforschen, die uns stärken und dienen. Das könnte auch ein Kraftort für Dich werden, wenn Du magst.

Vielleicht lehne ich mich weit hinaus. Doch meine Erfahrung ist, alles ist gut. Und es wird immer besser!

Claudia Shkatov
TELLING A NEW STORY

www.claudiashkatov.com
Transformational Coaching for Life & Business

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter:
10 Kommentare zu “Wir brauchen jetzt riesige Liebe für die Liebe
  1. Felicitas sagt:

    Liebe Claudia,
    wie wunderbar klar hast Du die Wünsche und Schätze von männlich und weiblich in Mann und Frau aufgefächert, gekrönt durch die Betrachtung Deines Sohnes: „Frauen sind das Leben und Männer sind die Hüter des Lebens“.
    Danke Dir dafür aus ganzem Herzen.
    Felicitas

  2. Ruth sagt:

    Liebe Claudia,
    Ich empfinde ebenso:
    Wir sind in der glücklichen Lebenssituation, den Raum halten zu können für alle, die es aktuell nicht können (wobei ich überzeugt bin, dass auch in diesen Lebenssituationen Menschen trotz aller Widrigkeiten das Licht halten – so war es immer…)
    Und auch das Männliche und Weibliche zu verbinden. Im Innern suchen und verbinden, denn wir brauchen unsere innere Klarheit für die Zeit die kommt.
    So sei es dass wir gemeinsam durch diese Zeit gehen💞
    In Verbundenheit
    Ruth

  3. Liebe Claudia, jeder Tag mit einem Artikel von dir ist ein ganz besonderer Tag für mich und mir direkt aus der Seele gesprochen.
    Hab ganz herzlichen Dank dafür!
    Dörte Luna’Him

  4. Arnika sagt:

    Liebe Claudia,
    endlich möchte ich Dir auch ein mal für alle Deine Texte danken, die ich immer mit großer Freude lese! Es gelingt Dir so trefflich klar zu formulieren, was in mir gerade vielleicht noch etwas unklarer wabert – und wenn ich es dann so bei Dir lesen kann, ist es wie ein aufgehendes Licht 😉
    … news-licht eben!
    Viiielen dank fürs Teilen deiner kleinen großen Botschaften aus dem Alltag- es ist soo schön zu wissen, dass wir vieeele sind!
    Namaste

  5. Miriam sagt:

    Liebe Claudia, deine Worte – ein Fest! Dank dir für dein Licht, das mir ein Freudenfeuer ist. Uns allen weiter frohes Wachsen und Werden in unsere Leuchtfeuerkraft hinein. Wir dürfen unser Lernen vertiefen, und begreifen, was es gilt. Und das ist groß, schön und wunderbar. Herzgrüße, Miriam

  6. Michaela sagt:

    …auch ich möchte an dieser Stelle DANKE sagen für die wundervollen Geschichten die du mit uns teilst, liebe Claudia! Ich bin bei jeden deiner Texte so berührt und fasziniert zugleich, wie man mit Worte so viel Gefühl und Lieb transportieren kann – von Herzen DANKE dafür!

    Ein weiser Junge dein Sohn… Wenn sich das Leben und der Hüter vereinen, gibt es ganz viel Liebe für die Liebe 🙂

  7. Ihr Lieben, vielen Dank für Eure herzlichen, wertschätzenden und warmen Kommentare. Sende jeder von Euch eine Umarmung in diese letzte Raunacht der Wunder XXXOOO

  8. Katja sagt:

    Wow, wie faszinierend, zu diesem Thema hatte ich gestern eine ganz tiefgehende Heilsitzung…so wichtig und so heilsam dieses Thema …und deine Worte. Jetzt bin ich auf die Wunder im Innen und Außen gespannt…Herzensdank, liebe Claudia <3

  9. Wim Lauwers sagt:

    Danke Claudia für deine Weisheit. Ist genau Meine. Dann bin ich auf deine Website gegangen. Und kam da nicht mehr weg!! Da mußte ich mein LapTop gewaltsam ausmachen. Das mag ich nicht.

  10. der friiden beginnt bei frau und man .nu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.