INITIATION des planetarischen Bewusstseins

I AM – ICH BIN – yoSoy – die Pyramide von Giza ist jener Punkt auf der Welt, wo der Himmel zur Erde gebracht wurde. Matias de Stefano initiert seit dem 19. Februar 2022 einen magischen Event in Gizeh zur Frequenz-Erhöhung für das Bewusstsein und Erwachen auf Erden.

Jeweils 33 Menschen in 15 Gruppen verkörpern die Symbole aus dem ältesten bekannten Alphabet, der atlantischen Sprache und damit die Elemente Wasser, Feuer, Erde, Luft und Äther.

Am 22.02.22 wird abschließend das Frequenz-Netz rund um die Erde aktiviert.

1440 Menschen verkörpern die Elemente Wasser und Feuer. Weiter 600 Menschen bringen mit den Elementen Erde und Luft die Informationen zum Schwingen.

Die Heilige Geometrie des Universums, die Vielfalt aus der Einheit durch das Prisma von Licht sichtbar manifestiert über die Elemente, ist hier in der Geometrie der Pyramide gespeichert.

Matías schreibt: „Am 22.02.2022 ist ein 12.000-jähriger Zyklus zu Ende gegangen…Danke, dass ihr alle Teil dieses Weges seid… Er ist noch lange nicht zu Ende… macht euch bereit für viel mehr an den Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen, wo wir weiterhin das Netzwerk unterstützen werden, indem wir in jedem Knoten alle Informationen verankern, die wir in der Achse der Welt erhalten haben. Am 23. FEBRUAR 2022 werden wir nochmal vor der Sphinx sein und in der Stille für alles danken, was wir auf unserem Weg erhalten haben.“

Verbinde Dich am 22.02.2022

Hier das Video nachschauen – es war magisch

Foto facebook: Aktivierung der Elemente

Hintergründe

„Jeshuas letzte Einweihung in Ägypten fand, wie bei allen Eingeweihten, die ausreichend vorbereitet sind, in der Großen Pyramide statt. Diese größte der Pyramiden, die die Kammer im menschlichen Gehirn darstellte, in der die Erleuchtung stattfindet, wurde vor langer Zeit entworfen, um sowohl als individuelle Aufstiegskammer als auch als planetarische Aufstiegskammer zu dienen. Obwohl die Pyramide in eurer Zeit etwas ruht, wird ihre wahre Funktion vollständig wiederhergestellt werden, wenn eine ausreichende Anzahl von Menschen bereit ist, den Übergang vom Trennungsbewusstsein zum Einheitsbewusstsein zu vollziehen. Wenn dieser entscheidende Punkt erreicht ist, wird eine Kettenreaktion stattfinden, die synergetisch andere Wirbel erweckt, die die Energie in verschiedenen ätherischen Gittern auf, über und in Mutter Erde bündeln.“

Claire Heartsong – Das Kapitel über die „Initiationen in der Grossen Pyramide“ findest Du unter: https://selbstrealisation.de/…/great-pyramid-initiation/

GESCHICHTE : Als Höhere Wesen aus anderen Dimensionen auf der Erde inkarniert sind.
EVOLUTION : Wie sich der Planet Erde in der Zeit physikalisch verändert (Tektonische Platten).
ZEIT-Linien : Von Atlantis bis heute : 2022 – wie sich ein 12.000 Jahre alter Zyklus vollenden kann.
Erdgitter-NETZ : Die Grossen Pyramiden sind auf dem Knotenpunkt 1 in Giza/Kairo – (Im Gitternetz sind 32 Knotenpunkte auf der Erde, die sich mit dem inneren Kern
der Erde = 33 verbinden.)

Erd-Gitter-Geometrie und das planetarische Netzwerk

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “INITIATION des planetarischen Bewusstseins
  1. Hannes August Höller sagt:

    Danke für die Info, 2010 machte ich dort Zeremonie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.