Das Werk von Weihnachten

Lesezeit 1 Minute –

Wenn der Gesang der Engel verstummt ist,
wenn der Stern am Himmel untergegangen,
wenn die Könige und Fürsten heimgekehrt,
die Hirten mit ihren Herden fortgezogen sind,
dann erst beginnt das Werk von Weihnachten:die Verlorenen finden,
die Zerbrochenen heilen,
den Hungernden zu essen geben,
die Gefangenen freilassen,
die Völker aufrichten,
den Menschen Frieden bringen,
in den Herzen musizieren.

Howard Thurman

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

2 Kommentare

  1. Der Text ist kein irisches Lied, sondern stammt von Howard Thurman (1899 – 1981; afro-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller, Theologe, Pädagoge und Bürgerrechtler):
    https://en.wikipedia.org/wiki/Howard_Thurman

    The Work of Christmas

    When the song of the angels is stilled,
    When the star in the sky is gone,
    When the kings and princes are home,
    When the shepherds are back with their flock,
    The work of Christmas begins:
    To find the lost,
    To heal the broken,
    To feed the hungry,
    To release the prisoner,
    To rebuild the nations,
    To bring peace among people,
    To make music in the heart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert