Fische Vollmondin mit Saturn – Erfolge, Visionen & Wunder

Lesezeit 8 Minuten –

Wir haben eine wundervolle, magische Vollmondin am 31. August um 3.35 Uhr – die zweite im August und in Konjunktion mit Saturn, noch rückwärts, in den Fischen. Je nachdem, wie du in den letzten Monaten dieses Jahres, deinen Boden bereitet hast, kannst du jetzt die Magie, die Wunder, deine Erfolge und Liebe erfahren.

Deine Samen gehen auf – Vollmondin auf der Achse Fische-Jungfrau mit Saturn

Wir befinden uns ja von der Zeitqualität aus dem Jahreskreis zwischen dem Schnitterinnen Fest und dem Erntedank. Also Erntezeit. Überprüfen (die Sonne in der Jungfrau), was ist gut aufgegangen an meinen Samen, an meinen Wünschen, an meiner Vision, wie geht es mir?

Mit der Sonne in der Jungfrau, dem Zeichen für Ordnung, genauso auch wie für Heilung (jeglicher Überschwang des Egos wird erkannt und bestenfalls mit „der Sichel“ abgeschnitten) und der Mondin im so spürigen, feinfühligen, intuitiven Fische-Zeichen – ist ein magischer Zeitraum.

Ja, es bedeutet auch Arbeit. Merkur, auch noch in der Jungfrau, auch rückwärts (wie viele andere Planeten zur Zeit), zeigt uns auf, wo wir unbedingt noch etwas „in Ordnung“ bringen müssen. Vielleicht deine Steuer noch machen? Den Garten aufräumen? Die Wohnung entrümpeln? Oder auch auf der Beziehungsebene etwas unbedingt noch ansprechen, aussprechen, damit auch da noch eine „innere“ Ordnung entstehen kann.

Aber in allererster Linie darfst du jetzt ernten, auch und gerade wenn so viel Planeten rückwärts laufen. Welche deiner Samen, die du, spätestens Ostern oder vielleicht schon in den Rauhnächten, eingesetzt hast, sind aufgegangen?

– Was waren deine Wünsche – und welche davon haben sich erfüllt?

– Was war, ist deine Vision (Fische-Zeichen!) für dich, für dein Leben – und was davon lebst du? Was davon hast du in den letzten Wochen für dich erkennen, heilen, verändern und ins Leben gerufen?

Ja, wir sind alle machtvoll, so dass wir ein Stück weit, vor allem, wenn es unserem Seelenplan entspricht, von Herzen her unsere Vision, unser Bestes Selbst leben können. Wir können lernen, uns selbst zu führen. Wie geht es dir damit?

Wenn du allerdings noch in Trauma- und Überlebensstrukturen gefangen und verheddert bist, kann es sein, dass keine oder wenig Samen aufgehen. Das kannst du selbstverantwortlich verändern lernen!

Saturn in den Fischen: Erfolge die nach Innen gehen

Mit Saturn in den Fischen sind es nicht unbedingt immer die äußeren Erfolge, zumindest nicht sofort. Die Aufgabe, meine Kollegin Syliva Grotsch hat so toll in ihrem Jahresausblick beschrieben (was mich, mit Saturn in den Fischen in meiner Geburtsradix besonders berührt hat), von Saturn in den Fische-Zeichen ist:

– Dein Weg nach Innen

– Deine Verbundenheit finden

– Deine Intuition spüren

– Für dich selbst HALT finden, im inneren

– Und in der göttlichen Führung (wem auch immer du vertraust)

Es sind alles Yin-Aspekte, die mit dieser Fische-Vollmondin so wunderbar sichtbar werden.

– Vertrauen

– Fließen/flow

– Tiefe / nach innen gehen

– Reflektion

– Lauschen / Intuition / Zeichen deuten

– Hingabe

– Raum halten / Raum geben

Um nur einen kleinen Teil davon zu nennen…was fällt dir noch dazu ein? Schreib es mir gern in die Kommentare! Wir sind alle in einer viel zu Yang – dominanten Welt (Patriachart), und die Erde (Jungfrau-Element), genauso auch vor allem wie wir Frauen haben eine Yin-Essenz. Wir brauchen alle (Frauen und Männer) mehr Yin um die Balance von Yin & Yang im Körper und in unserem Geist zu erfahren. Zu leben.

Wenn Ängste uns ausbremsen – Saturn in den Fischen

Wenn du mehr Angst, mehr Zweifel, mehr Stress und/oder nur noch ganz wenig fühlst (Depression), dann ist natürlich schwer, deinen Weg im Flow, im Lauschen und in deiner Tiefe zu gehen. Das ist mega frustrierend, aber jetzt und heute (ein Zeichen für dich :-)), wieder eine Chance, trotz Angst, trotz Stress dir Unterstützung zu holen, damit auch du deinen Weg nach innen, zu dir und in deine Heilung und dann in deine Intuition finden lernst.

Deine Gesundheit auf allen Ebenen – Jungfrau – Fische – Achse

Gesundheit, wie auch Vitalität, Stabilität und in Balance zu sein, sind, war jahrelang mein Lebensthema. Allen voran: wie kann Heilung gelingen. Nachdem ich viele Jahre chronisch krank, Alkoholgefährdet, Depressiv und immer wieder erschöpft, verzweifelt, krank war – ist meine Vision (auch in meiner Radix zu erkennen): die Heilung von mir & Heilendes zu vermitteln, zu begleiten geworden.

Es erfüllt mich einfach, jeden Tag, den ich vital, mit mir verbunden, in einer stillen Freude, Dankbarkeit, Zufriedenheit und oft mit viel Energie nun erleben darf. Vieles von meinem Körper heilt immer noch, obwohl ich älter werde (unglaublich!!), werde ich fitter. Und gleichzeitig psychisch stabiler. Das ist für mich Gesundheit: auf allen Ebenen und ohne Medikamente (aber mit Nahrungsergänzung und Aloe Vera)

– Wie geht es dir mit deiner Gesundheit?

– Deiner Vitalität?

– Und psychischen Stabilität? (auch hier spielt das Yin eine große Rolle, auch wie unser Darm)

Jungfrau Sonne – Ordnung im Leben, im Inneren, in deinem Darm

Der Darm, ich weiß, es nicht so ein sexy Thema, aber es ist so essentiell wichtig, dass ich es heute hier gern mit reinnehmen möchte. Also den Darm in Ordnung zu bringen, ist der Grundstein für alles. Und ja klar, er gehört von der Symbolik her auch zum Merkur (Merkur ist übrigens der Chef vom Jungfrau-Zeichen). Also wenn du schon weißt:

– Dieses Essen, Getränk tut mir nicht wirklich gut – lass es weg!

– Die viele Zeit im Büro, auf der Couch tut mir nicht gut – geh mehr spazieren, beweg dich & arbeite stehend

– Ich bin so erschöpft, dass ich gar nicht weiß was ich will – dann lass einfach mal Gluten / Weizen und Zucker für eine Weile weg und hol dir eventuell Unterstützung für deine Vitalität

– Ich ärgere mich sooft über einiges und danach bin ich erschöpft – mit Ärger schwächen wir unser Immunsystem extrem, hol dir Unterstützung, um einen konstruktiven Umgang damit zu finden – ist wie Ordnung schaffen!

– Ich schlafe schlecht, zu spät, zu wenig, nicht tief – so wichtig, lerne jetzt Wege zu finden, wie du wirklich den heilsamen, erholsamen Tiefschlaf bekommst.

Hand aufs Herz: ich hatte lange Schulden. Ich hatte, natürlich in Folge von all meinen Traumafolgen, Süchte, war alleinerziehend, Ängste und extreme Probleme. Aber ich habe früh erkannt, dass ich über Ernährung und über meine Heilung mein Leben, mein Leiden verändern kann. Es hat leider viele, viele Jahre gedauert, und wenn du mir ein wenig folgst, so bekommst du jetzt von mir meine Heilungsessenz, die dir bestimmt Impulse und vielleicht auch gefühlt meine Heilungsschwingung – die dich motivieren und berühren kann.

Jetzt lebe ich gefühlt in Fülle, die nicht immer nur materiell ist (aber manchmal auch – juchuuu), aber einfach gefühlte Fülle, an dem was mich erfüllt, was mich glücklich macht, was ich genieße und was ich geben und empfangen darf.

Und von Herzen gern inspiriere ich dich damit…

Wer oder was inspiriert dich noch – für deine Heilung, für deine Vision und deine Wunder?

Magst du davon erzählen, lass uns miteinander in unseren Visionen & Heilung verbinden.

Jupiter und Uranus im Stier – bald rückwärts – deine Fülle, dein ImKörperSein und Lieben

Uranus dreht jetzt schon um in seine Rückwärtsphase, am 30.8. und Jupiter am 5.9. für einige Monate. Je nachdem, in welchem Haus und in welchen Aspekten diese beiden zu dir stehen, wirst du die Themen merken. Es kann dann in dem Themenbereich ein wenig ruckeln, Ereignisse geben und dir die Augen öffnen (falls du sie noch verschlossen hast). Es kann aber auch ganz sanft ein wenig tiefer gehen. Im Stier geht es allen voran darum, dass wir lernen, tief in unseren Körper ein Zuhause zu finden. Dass wir uns spüren. Unseren Wert, weil wir uns spüren, uns wichtig sind und auch Zusammenhänge in uns verstehen.

Solange wir uns, unseren Körper ignorieren, ausbeuten, übergehen, verkaufen, stecken wir gleichzeitig auch jedes Mal die eigene Verletzung mit weg. Die kann sich jetzt dann zeigen. Natürlich auch im finanziellen Bereich, genauso, wie du dich fit fühlst, wach, sinnlich, geliebt und liebend.

Unser Glück – Jupiter, finden wir natürlich auch im eigenen SEIN. Jupiter im Stier.

Als Traumafolge ist das natürlich extrem schwer, bedrohlich und wird deshalb von den Schutzstrategien erstmal vermieden oder auch Ablenkungen aufgebaut. Dazu könntest du jetzt in der Reflektion auch Muster von dir erkennen. So heilsam! Bei Ängsten und Bedrohung, gefühlt im Inneren, wie Äußeren, hol dir Unterstützung von jemanden, der sich selbst erfolgreich geheilt hat und nun Präsenz und Liebe leben kann.

Allein das Erkennen (ist auch Stier und Jupiter! – das Geistige gehört dazu) ist ein großer Schritt zur Veränderung, zur Heilung. Übrigens, wenn wir gleichzeitig zur psychischen, seelischen Arbeit den Körper mit dazu nehmen, ihn gut mit all dem Versorgen was er braucht, geht es einfach leichter. Du bekommst schneller mehr Kraft, Nährstoffe und kannst dich leichter regulieren und selbst heilen lernen.

In diesem Sinne wünsche ich dir eine magische, heilsame Zeit, dass viele deiner Samen aufgegangen sind und du gut, dankbar und voller Liebe deine Ernte einholen kannst.

Von Herzen, Sabine

Mein Heil-Meditation für dich: „Wurzeln und Kraft“ – hier auf Elopage zum Download für dich https://elopage.com/s/sabineherm/meditation-wurzeln-kraft
Wie auch: „ImKörperSein & Erfüllung fühlen“ https://elopage.com/s/sabineherm/meditation_erfuellung_und_imkoerpersein
NEU: YouTube Video für dich: „deine Selbstwert stärken“ Trauma des Ich-Selbst und die rückwärtslaufende Venus
Mein YinCoaching 1:1 für mehr Vitalität, Lebensfreude, Liebe & erfüllende Beziehungen / TraumaAufstellungen / Astrologie / Aloe Vera Beratung & Verkauf
https://gesundebeziehung.com/traumaberatung_iopt_preise_angebote_sabine_herm_fischbachau_skype/

Sharing is caring 🧡
Sabine Herm
Sabine Herm

Zur Person: Sabine Herm begleitet Frauen, Männer und Kinder “vom Trauma zur Liebe”. Sie schreibt und spricht aus eigenen Erfahrungen über die Ursache von Bindung, Trauma und Liebe. Mit unserem Anliegen können wir selbst machbare Auswege aus Opfer- und Täterspaltungen, aus Angst und Ohnmacht, für uns finden lernen. Eigene Kraft, Liebe und gesunde Beziehungen werden so möglich. Texte, Interviews und persönliche Beratung auf: www.ganz-frau-sein.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert