Ältere Beiträge zu Menschen

Mehr gefunden als ich gesucht habe – mein Caminho

356337 Ich habe spontan einen Flug nach Porto gebucht um von dort den Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu gehen. Nicht ohne aufgeregt zu sein und mit leichter Angst vor dem Alleinsein, doch dem wollte ich mich stellen. Ich wollte mit der zweiwöchigen Wanderung einen Umbruch in meinem Leben verarbeiten und einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Ich wollte Gedanken und Glaubenssätze überprüfen und herausfinden, ob ich mich dem Leben hingeben kann, so wie es ist.

Raw-Urwald-Kakao

356369Harmonisch und tief mit der Erde verbunden, glauben die indigenen Bauern, von denen wir diese Bohnen beziehen, an eine heilige Verantwortung für den Schutz ihrer Welt: die Berge der Sierra Nevada. Ihre alte Kakaokultur, wurde zerstört, als ausländische Siedler die Kakaobäume fällten, weil sie anders aussahen und den Indigenen auch ihr Land raubten, so dass sie in höhere Lagen fliehen mussten, in denen kein Kakao mehr wuchs.

Permaliebe – liebend leben

356460Im Ich Ich achte mein Wesen Ich danke meinem Körper Ich erforsche meinen Geist Ich folge meinem Herzen

Nur Stämme werden überleben

356202 Einladung zu verschiedenen Veranstaltungen auf einer Herbstreise 2023 durch Deutschland. Nur Stämme werden überleben, lautet der Titel eines Buches des indianischen Autors, Aktivisten und Politikwissenschaftlers Vine Deloria jr. aus den USA.

The divine masculine in action

356159Das Männliche und das Weibliche finden Einklang. Ich bin überglücklich zu erleben, wie um mich herum immer mehr das Männliche in seiner ganzen Kraft und Liebe sichtbar und spürbar wird. Und dabei meine ich nicht nur meine Söhne :-). Hier bei den newslichtern, sowie in vielen anderen Räumen der Zukunft sind oft die Frauen in deutlicher Überzahl. Doch das heißt nicht, dass die Männer schlafen. Das Männliche in seiner Hüterkraft ist erwacht.

Wo kämen wir denn hin? Hier sind wir hingekommen

355947 Die Sonne scheint, ich blicke in den Wald, im Hintergrund höre ich die Kettensäge, mit der Matthias Baumstämme auf 50cm Länge schneidet, neben mir sind Ramona, Clara und Theresa, die Dachziegel von Moos befreien. Denn ja, ich sitze auf dem Dach, um Euch von der Gemeinschaftszeit bei uns am Steigerhaus zu erzählen.

(Rück-) Licht: 5 Tage mit Janet Adler

355863 Janet Adler (1941-2023) ist die Begründerin der Discipline of Authentic Movement, einer Studiopraxis, die ihren Ursprung in der Beziehung zwischen einem Beweger und einem Zeugen hat. Ihre Lehren der letzten 50 Jahre sind in zahlreichen Büchern, Filmen, Interviews und Vorträgen zu finden.

Was ist regenerative Landwirtschaft?

355827 Gebt den Menschen Hoffnung auf Selbstwirksamkeit. Was ist eigentlich Regenerative Landwirtschaft? Ist das neu? Oder gibt’s das schon lange? Ist das bio oder konventionell? Oder beides? Oder keins von beiden? Was sind Methoden der Regenerativen Landwirtschaft? Und was bringen die? Was hat das alles mit dem Klimawandel zu tun?

Afghanische Frauen: Revolution hinter verschlossenen Türen

355810Informationen von Women for Women. Zwei Jahre nach der Machtübernahme der Taliban werden afghanische Frauen und Mädchen systematisch aus dem öffentlichen Leben ausgeschlossen.

Slow Flower Bewegung

354744Blumen ohne Pestizide und ohne Insektizide und für den lokalen Markt anzubauen – das ist die Idee, die Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Slowflower-Bewegung vereint. Sie sind überzeugt, dass Blumen mehr Freude machen, wenn sie in Gärten und Feldern nachhaltig produziert werden, und wenn dabei auch die natürlichen Kreisläufe, der Rhythmus der Natur und die schonende Nutzung des Bodens berücksichtigt werden.

Ein Dorf rettet sich selbst

355656 Der Strukturwandel hat das Leben in den kleinen Ortschaften verändert, meist zum Schlechteren. Dass man sich mit Ideen, Engagement und Eigeninitiative das umgestalten kann, beweist das 400-Seelen-Dorf Kreuzthal im Allgäu

Russland & ich & die Welt

355545 Wer mich schon länger liest, der weiß, dass ich durch meine erste Ehe von fast 29 Jahren eine zur Hälfte russische Familie habe und 7 Jahre in Moskau lebte und arbeitete. Ich spreche und fühle auch seither die Sprache fließend. Und tief in mir lebt eine russische Seele aus anderen Zeiten und Leben. Anders lässt sich das auch gar nicht erklären, denn ich bin im westlichsten Westen Deutschlands aufgewachsen.

Schütze unsere Tierarten, bevor es zu spät ist

355573 Die Umbenennung des Nachrichtendienstes Twitter (zwitschern) in X durch Elon Musk ist eines der meist diskutierten Themen dieses Sommers. Nun hat die Natur- und Umweltschutzorganisation WWF ein Werbemotiv dazu genial einfach für ein wirklich wichtiges Thema umgedeutet und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Mutter UND Profisportlerin: Melanie Leupolz

355392Immer noch die Ausnahme, aber ein positives Signal das Muttersein mit Profisport zu vereinbaren setzt gerade Melanie Leupolz. Die 29-Jährige ist als frischgebackene Mama zur Fußball-WM der Frauen nach Australien gereist – mit Säugling im Gepäck.

Rücklicht: Sinéad O’Connor

355439 „Nothing Compares 2 U“ – mit diesem Prince Song wurde Sinéad O’Connor weltbekannt und rührte so viele Menschen mit dem legendären Video zu Tränen. Nun hat die irische Sängerin mit nur 56 Jahren Planet Erde verlassen. Danke und R.I.P.

Friedensgipfel der Frauen im Nahen Osten

355384Am 4. Oktober 2023 findet der erste von Frauen geleitete internationale Friedensgipfel statt, an einem für beide Bevölkerungsgruppen – israelische und palästinensische  – zugänglichen Ort. Woman Wage Peace und Woman of the Sun organisieren diesen Grossanlass gemeinsam. Vielleicht ein Beispiel, dass auch an anderen Brennpunkten der Welt, die Frauen vorangehen?!

Fragen der Perspektive

355158 Als junges Mädchen fand ich mich selten schön. Und es stresste mich, in den Spiegel zu schauen. Auf diesem Foto aus meinem ersten Studienausweis bin ich 19 Jahre alt. Ich hatte damals einen Pickel auf der Stirn, von dem ich glaubte, er würde mich vollkommen verunstalten. Und ich lache, wenn ich jetzt daran denke. Damals dachte ich auch, ich würde sterben, wenn ich meine Führerscheinprüfung nicht bestehe. So steht es in meinem Tagebuch.

Meine WandelRaumzeit – 3 Wochen unterm MaiRegenSegen

355272Von Petra Hellerich. In großer Vorfreude fahre ich Anfang Mai nach Frasdorf in den WandelRaum. Gefunden hatte ich ihn tatsächlich ursprünglich bei den Newslichtern und aufgrund der ansprechenden Homepage, mich für einige Kennenlerntage im Februar 2023 entschieden.

„Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.“

355212Als ich den neuesten Podcast von Klaus-André Eickhoff gehört habe, in dem er mit Ingmar Hornke vom „Würdezentrum“ aus Frankfurt spricht, ist dieser Psalmabschnitt (Psalm 90,12) wieder in mir aufgetaucht – wieder deshalb, weil er mir in den letzten Monaten mehrfach durch die Ge­danken schwang.

TV-Tipp: Reiten ins Abenteuer

355077Auf dem Rücken der Pferde die Welt entdecken, frei und unabhängig – Sonja Endlweber und Günter Wamser leben diesen Traum. Ein monatelanger Ritt durch die Weiten Nordamerikas mit Herausforderungen: In der kargen Steppenlandschaft Nevadas wird das Wasser knapp, in den Bergwäldern Kaliforniens entkommen sie knapp einem Waldbrand, reiten durch den Grand Canyon und die Kakteenfelder Arizonas.

Hoch-Zeit

354893 Von Dorothee Kanitz. Sonnenwend-Zeit. Hoch-Zeit. Lange Tage. Kurze Nächte. Halb-Jahr. Zeit zum Feiern. Zeit zum Innehalten. Zeit zu berühren und berührt zu werden.

Feuerwasser-Reise: für junge Männer in die Wildnis Schwedens zu sich selbst

354862 Von Christian Dönges. Wir Männer stehen noch im Kreis, der Wind trägt die letzten Noten unseres Liedes davon. Dann gehen wir zu den beladenen Kanus, die schon im spiegelglatten Wasser des Sees warten, steigen ein und machen uns auf in die Wildnis.