Beiträge zu TV-Tipp

Die Musik meines Lebens: Still alive


Musik und Gefühle lassen sich nicht trennen. „Die Musik meines Lebens – Alive Inside“ ist ein zutiefst berührender Dokumentarfilm über die heilende Kraft der Musik. Filmemacher Rossato-Bennett begleitet über mehrere Jahre die Arbeit von Dan Cohen, Gründer des Programms „Music & Memory“, das mit Hilfe von personalisierter Musik Menschen mit Alzheimer für kurze Momente aus ihrer Isolation holt. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

TV-Tipp: Faszien

Foto: arte

Alle Welt redet über die Faszien, das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetzwerk wirklich? Bietet es Chancen für neue Therapien und Heilung, zum Beispiel für die Volkskrankheit Nummer eins, den Rückenschmerz? Die Dokumentation zeigt die neuesten Erkenntnisse der internationalen Wissenschaft. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Film-Tipp: Die Rückkehr der Wildnes


Die Schweiz ist ein übernutztes Land: Zuviel menschliche Aktivität, zu viel Gift im leuchtenden Grün. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz: Dort wächst der Wald zu neuer Wildnis. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

TV-Tipp: Jenseits von Afrika

311139 Ich hatte eine Farm in Afrika…Der Film „Jenseits von Afrika“ ist zeitloses, grandioses Kino. Das im Jahr 1986 mit sieben Oscars prämierte Melodram basiert auf der Autobiografie der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen.

TV-Tipp: Über den Tag hinaus

295134 Walter Singer ist 83 Jahre alt und krank. Als Arzt weiß er, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. Ein letztes Mal will er Menschen und Orte besuchen, die in seinem Leben eine große Bedeutung hatten. Said soll ihn fahren,

TV-Tipp: Sinnsuche in der Sahara

310406 Mit 19 Kamelen ziehen sie durch die Wüste, schlafen auf Sand und ernähren sich von der einfachen Kost der Berber. 14 Frauen und Männer setzen sich den Strapazen einer Karawane aus, um mehr über sich herauszufinden.

Klassiker zum Fest im TV

310933 Teil 1: Vom Winde verweht. Am 25.12. um 20.15 Uhr bei arte.

Weihnachtssingen im Stadion

310929 Im Jahr 2003 fing alles an. 89 Verrückte trafen sich „halblegal“ mit Glühwein und Gebäck auf Höhe der Mittellinie im Stadion An der Alten Försterei in Berlin zum Weihnachtsliedersingen. Von Jahr zu Jahr wuchs die Schar der Sänger. Letztes Jahr

Drei Hasselnüsse für Aschenbrödel

23507 Der Weihnachtsklassiker: Drei Hasselnüsse für Aschenbrödel. Hier die Sendetermine:

TV-Tipp: Kästner und der kleine Dienstag

310806 1929 in Berlin. Gerade hat Schriftsteller Erich Kästner sein erstes Kinderbuch „Emil und die Detektive“ auf den Markt gebracht, das sich in kürzester Zeit zum Bestseller bei seiner jungen Leserschaft entwickelt. Unter seinen Anhängern ist auch der achtjährige Hans-Albrecht Löhr,

Film: Wunder einer Winternacht

310433 Wo kommt eigentlich der Nikolaus oder der Weihnachtsmann her? Und was ist seine Geschichte? Diese seelenvolle finnische Produktion erzählt von der Entstehung einer der schönsten Traditionen – dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten.

TV-Tipp: Klimawandel aus Schamanensicht

309910 Klimawandel und die Prophezeihungen aus Grönland sind schon lange ein Thema bei den newslichtern: Schmelzt das Eis in Euren Herzen! Jetzt geht auch das ZDF in „planet e.“ in diesem Sinne den verschiedenen Klimaphänomenen auf den Grund. Im ersten Teil

Dorf macht glücklich

309935 Ein schönes Vorbild: Heckenbeck ist ein besonderer Ort. Alteingesessene und Neubürger haben hier eine Heimat gefunden. Der Film spürt diesem Phänomen nach und taucht ins alternative Landleben ein.

TV-Tipp: Ausgerechnet Sibirien

41114 Matthias Bleuel (der wunderbare Joachim Krol) steckt mitten in der Midlife-Crisis, als er sich im Auftrag seiner Firma ins tiefste Sibirien aufmacht, um bei der dortigen Filiale des Modeversandhandels nach dem Rechten zu sehen. Das Aufeinanderprallen der Kulturen ist vorprogrammiert,

Einfach loslassen

309632 In unserer westlichen Überflussgesellschaft gewinnen Modelle und Lebensentwürfe an Bedeutung, die auf weniger Konsum und eine Reduzierung materieller Güter abzielen. Der Regisseur des Films, Amon Barth, hat beschlossen, sich auf das Loslassen einzulassen – Weniger besitzen als Lebensentwurf. In der

Gut zu wissen: Roundup, der Prozess

309265 Roundup® ist unter diesem und anderen Markennamen das weltweit am meisten gespritzte Pflanzenschutzmittel. Vierzig Jahre nach dessen Markteinführung wurde sein Wirkstoff Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend für den Menschen eingestuft. Vor dem Hintergrund der in der Europäischen Union anstehenden Entscheidung über

Das Dorf der Stille

309242 Fischbeck ist ein Dorf für Taubblinde nahe Hannover. Die Dokumentation „Das Dorf der Stille“ beobachtet über ein Jahr Menschen, die tastend, riechend und schmeckend die Welt erleben und begreifen.