Beiträge zu TV-Tipp

TV-Tipp: Dunkler Himmel – Weisse Wolken

Foto arte: Dunkler Himmel – Weisse Wolken

Kindheitserfahrungen in Schweden und in Russland, im Westen wie im Osten: Erzählt wird, wie jeder Mensch versucht, die Kindheit in seiner Seele zu behalten, allen Härten des Lebens im Erwachsenenalter zum Trotz. Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms steht die Welt der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und ein Filmprojekt des sibirischen Regisseurs Petr Anofrikov. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Embrace – Du bist schön im TV


Schon mal zum vormerken: Am Mittwoch, den 11. April wird die Dokumentation „Embrace – Du bist schön“ zum ersten Mal im deutschen TV gezeigt. Um 20.15 Uhr bei arte! Und bis zum 17.4. in der Mediathek. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Der Optimismus des Willens

Genf, 1964: Der junge Jean Ziegler verspricht Che Guevara, gegen das „kapitalistische Monstrum“ zu kämpfen. Seither kennt der streitbare Globalisierungskritiker keine Ruhe. Unermüdlich prangert er als Autor, Soziologe und Experte im Beratenden Ausschuss des UNO-Menschenrechtsrats die Macht der Finanzmanager an und geißelt deren Verantwortung für den Hunger in der Welt. Portrait am 3.4. um 22.25 Uhr auf arte und in der Mediathek.

Posted in Blitzlichter Getagged mit:

Zu Ende Leben

312644 Ein Film, der vom Tod handelt, aber vor Leben sprüht. Für den Dokumentarfilm ZU ENDE LEBEN hat Regisseurin Rebecca Panianden den 51-jährigen Thomas, der an einem Gehirntumor leidet, über mehrere Monate hinweg begleitet. Vor allem aber hat sie zahlreiche bekannte

Ein Leben für die Musik

312761 „Glück ist leicht.“ – Das Motto von Roger Cicero. Mit „laut gedachten Gedanken“ erinnert Yvonne Catterfeld an den Musiker, der im März 2016 plötzlich verstorben ist. Ein einfühlsames und lebendiges Porträt. In der ARD Mediathek. Sehr, sehr sehenswert!

TV-Tipp: Hawking

312562 Der 76-jährige Astrophysiker Stephen Hawking starb am vergangenen 14. März. Als Hommage zeigt ARTE Philip Martins Dokufiktion HAWKING – DIE SUCHE NACH DEM ANFANG DER ZEIT die faszinierende Einblicke in den universitären Aufstieg des Kosmologen in Cambridge gewährt. Für seine

Mimose – die Frühlingsbotin

312336 Die kleinen flauschigen Kugeln der Mimose überdecken die Hügel der französischen Riviera mit zartem Gelb. Und ein betörender Duft nach Honig, Veilchen und Jasmin liegt in der frischen Luft. Die Mimose ist in Südfrankreich die Frühlingsbotin. Gefeiert und kultiviert, stehen

TV-Tipp: Schenk mir Dein Herz

312333 Schlagerstar Alexander Ludwig leidet nach einem Herzinfarkt unter massiven Gedächtnisstörungen. In einer Rehaklinik trifft er auf Heinrich, einen alten Pianisten, der seine Zeit lieber am Klavier verbringt als in der Bewegungstherapie. Mit zwei weiteren Versehrten gründen die beiden eine Jazzcombo,

TV-Tipp: Embrace

312401 Heute, 8.3., um 20.15 Uhr im ORF1: Embrace – Du bist schön! Noch 6 Tage in der Mediathek für alle ÖsterreicherInnen zu schauen hier. Und vormerken: In Deutschland auf arte am 11.4.2018.

TV-Tipp: Südstadt

312137 Ein Haus, drei Wohnungen und drei befreundete Paare, die ihre Beziehungen und Lebenskonzepte auf den Prüfstand stellen müssen. Anke Engelke und Matthias Matschke mal ganz ernsthaft. Starke Geschichte gut umgesetzt! Um 20.15 Uhr im ZDF oder in der Mediathek schon

Die Musik meines Lebens: Still alive

311514 Musik und Gefühle lassen sich nicht trennen. „Die Musik meines Lebens – Alive Inside“ ist ein zutiefst berührender Dokumentarfilm über die heilende Kraft der Musik. Filmemacher Rossato-Bennett begleitet über mehrere Jahre die Arbeit von Dan Cohen, Gründer des Programms „Music

TV-Tipp: Faszien

311518 Alle Welt redet über die Faszien, das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetzwerk wirklich? Bietet es Chancen für neue Therapien und Heilung, zum Beispiel für die Volkskrankheit Nummer eins, den Rückenschmerz? Die Dokumentation

Film-Tipp: Die Rückkehr der Wildnes

311364 Die Schweiz ist ein übernutztes Land: Zuviel menschliche Aktivität, zu viel Gift im leuchtenden Grün. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz: Dort wächst der Wald zu neuer Wildnis.

TV-Tipp: Jenseits von Afrika

311139 Ich hatte eine Farm in Afrika…Der Film „Jenseits von Afrika“ ist zeitloses, grandioses Kino. Das im Jahr 1986 mit sieben Oscars prämierte Melodram basiert auf der Autobiografie der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen.

TV-Tipp: Über den Tag hinaus

295134 Walter Singer ist 83 Jahre alt und krank. Als Arzt weiß er, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. Ein letztes Mal will er Menschen und Orte besuchen, die in seinem Leben eine große Bedeutung hatten. Said soll ihn fahren,

TV-Tipp: Sinnsuche in der Sahara

310406 Mit 19 Kamelen ziehen sie durch die Wüste, schlafen auf Sand und ernähren sich von der einfachen Kost der Berber. 14 Frauen und Männer setzen sich den Strapazen einer Karawane aus, um mehr über sich herauszufinden.

Klassiker zum Fest im TV

310933 Teil 1: Vom Winde verweht. Am 25.12. um 20.15 Uhr bei arte.