Beiträge zu Gemeinwohl

5 Jahre Gemeinwohlökonomie

gemeinwohlEine andere Ökonomie ist möglich! Die Pressekonferenz am 21. Januar informierte über die bisherigen Erfolge und die weiteren geplanten Schritte der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung und die Gründung der Bank für Gemeinwohl. Das in Österreich entwickelte Wirtschaftsmodell erfährt zunehmend Unterstützung in immer mehr Ländern. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: , ,

Bank für Gemeinwohl wird gegründet

bankfürgemeinwohlEine österreichische Zivilgesellschaft gründet ein good Bank – Die Bank für Gemeinwohl! Und jetzt können ÖstereicherInnen GenossenschafterInnen werden! Zum ersten Mal seit über 150 Jahren gründen die Bürger/-innen Österreichs eine Bank, die sich auf die ursprünglichen Aufgaben des Bankenwesens besinnt: dem Gemeinwohl zu dienen. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: , ,

Eine schönere Welt ist möglich

schoenerewelt„Wir müssen zu Geschichtenerzählern einer neuen Welt werden. Wir erzählen die Geschichten nicht nur in Worten, sondern auch in Taten, die der Geschichte entspringen. Jede dieser Taten zeigt allen, dass es draußen eine andere Welt gibt, einen anderen Weg, zu sehen und zu sein, und dass sie nicht verrückt sind, zu denken, dass es sie gibt.“ Weiterlesen ›

Posted in Impulse, Medientipp Getagged mit: , , ,

Dokumentarfilm Gemeinwohlökonomie

34345 Das Missionstatement zu dem Dokumentarfilm über Gemeinwohlökonomie: „Wir wollen in diesem Dokumentarfilm Erfahrungswerte zeigen, die in eine neue Richtung führen, hin zu einer gerechteren und verantwortungsvolleren Gesellschaft gegenüber den Menschen und der Umwelt.

11 Schritte in die Postwachstumsökonomie

30568 Was kann fast jeder Mensch machen, um einfach heute schon mit der persöhnlichen Postwachstumsökonomie anzufangen? Prof. Dr. Niko Paech (Buch: Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie) macht 11 ganz konkrete Vorschläge: 1. Orientierung an einem individuellen CO2-Budget

Agent des Wandels Gert Schmidt

25594 Gert Schmidt ist ein echter Agent des Wandels. Persönlich hat er sein Leben als Börsenjournalist hinter sich gelassen, um sich für verschiedene Nachhaltigkeitsinitiativen in Hannover zu engagieren. Und so ist er jetzt für die Gemeinschaft als Projektkoordinator des gemeinnützigen Umweltvereins

Erfolgsmodell Pay what you want

24038 Die Besucher des Zoos in Münster durften über einen Monat selbst bestimmen, wieviel sie Eintritt zahlen wollten. Das Ergebnis: Bester Tag im gesamten Jahr, bester Dezember überhaupt und ein Weltrekord. Die Aktion „Zahlen Sie, was Sie wollen“ initiiert durch die

Gemeinwohlökonomie bei Sonnentor

20627 Der österreichische Bioprodukte-Hersteller Sonnentor engagiert sich für die Gemeinwohlökonomie: „Die Schlagzeilen der vergangenen Wochen sind eindeutig – es läuft was falsch: Weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise, Überstunden und Burnout von Mitarbeitern, Skandale mit Bioprodukten. Doch ein Umdenken bleibt aus. Profit steht

Ohne Schule glücklich

14486 „Guten Tag, ich heiße André, ich bin ein Junge, ich esse keine Bonbons und ich gehe nicht zur Schule!“ So lautete der Standardsatz, mit dem André Stern den Erwachsenen begegnete, wenn sie ihn darauf ansprachen, warum er zu Zeiten, in denen