Außerirdisch: Die Voca People

Außerirdischer A-cappella-Gesang, intergalaktische Beat-Box Kunst und überirdischer Humor. In der ganzen Welt sorgen die VOCA PEOPLE mit ihrer innovativen Idee für Aufsehen. Ihr Credo: Trauen Sie Ihren Ohren – wir sind nicht allein! Musik ist Leben und Leben ist Musik! Und das nur live: Die Gruppe hat bis heute keine Tonträger herausgegeben.

Quelle: Stage Entertainment

Das Ensemble mit acht Künstlern wurde im Februar 2009 von dem israelischen Produzenten und Comedian Lior Kalfo gegründet. Gemeinsam mit dem Komponisten und Musikproduzenten Shai Fishman konzipiert er das Bühnenprogramm. The Voca People treten in ihren Auftritten weiß verkleidet mit rot geschminkten Mund als Bewohner des fiktiven musikalischen Planeten Voca auf, auf dem nur mittels stimmhafter Äußerungen kommuniziert werde. Bereits seit Jahrzehnten hätten sie der irdischen Musik zugehört und wollten nun hier ihre Lieblingsstücke singen. In ihren A-Cappella-Gesang mischt die Formation Beatboxing, das heißt Imitation von Perkussionsinstrumenten, und vokale Imitationen anderer Musikinstrumente ein. Ab Dezember 2012 werden sie in Deutschland af Tournee gehen.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Medientipp Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.