Poesiealbum: Zauberwort1 min read

zauberwort Babek Bodien bis auf „Schläft ein Lied…“ von Joseph v. Eichendorff

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

Folge der Stimme deines Herzens,
finde den Fluss und lass dich tragen.
Male die Welt in neuen Farben,
flieg mit den Flügeln deiner Fantasie.

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

Lausche der Stimme deines Herzens,
sie weiß den Weg zu deinen Wundern.
Weite den Raum mit deinen Tönen,
schenk dich der Welt mit deiner Melodie.

Hier der ganze Song Zauberwort zum Nachhören

feldgit_songwriterZur Person: Babek Bodien wurde 1972 in Berlin (west) als Sohn einer deutschen Mutter und eines iranischen Vaters geboren. Ab dem siebten Lebensjahr wuchs er in einer alternativen Lebensgemeinschaft im bayerischen Wald auf.Mit Anfang 20 fing er an, selbständig als Musiker zu arbeiten.
Dabei gibt er Kurse für Menschen jeden Alters, steht als Solist oder mit Bands auf der Bühne, produziert CDs und spielt in Projekten mit Musikern, TänzerInnen, Therapeuten und KünstlerInnen im In- und Ausland. Seiner Arbeit liegt ein ganzheitlicher, Bewusstsein und Gesundheit fördernder Ansatz zugrunde. Die musikalischen Schwerpunkte sind Percussion, Komposition, Gitarre und Gesang. Hier seine CDs bestellen.

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert