Alles ist Beziehung

Alles ist Beziehung

Foto: Paro Bolam

„Beim Malen gehe ich eine Beziehung ein“ Ja, eine ganz reale Beziehung, wie mit einer Person: Das Bild ist mein Gegenüber und der Malprozess spiegelt die Entwicklung der Beziehung zwischen mir und ihm.

Bin ich beim Malen ganz wunderbar im Fluss, herrscht in der Beziehung zwischen mir und dem sich entfaltenden „Bild“ Resonanz und Einigkeit.

Fühle ich mich festgefahren und verliere die Lust, ist ein Beziehungskonflikt aufgetaucht, der verstanden und gelöst werden will.

Erfinde ich stattdessen 1000 Ausreden, um nicht zu malen, entziehe ich der Beziehung die Energie, die sie dingend braucht, um wieder zu blühen.

So gesehen sind alle „Blockaden“, die auftauchen, nichts als Hinweise auf eine Beziehungsstörung, die sich auflösen lässt. Wenn es uns die Beziehung wert ist!

Für mich hat diese Erkenntnis alles verändert

…auch in Bezug auf die Zeit, die ich mir zum Malen nehme!
Bei jeder Beziehung, die mir wichtig ist, finde ich immer und gerne Zeit für eine Begegnung und wenn nötig eine Klärung. Und dasselbe gilt neuerdings für meine Malsitzungen. Besonders in Zeit großer Abwehr, tiefer Resignation, extremer Unlust!
Das sind ja die Zeiten, in denen meine Präsenz am meisten gefragt ist!

Mehr muss ich glaub ich gar nicht sagen außer:
Probier’s aus!

  • Gib dir und deinem Bild Zeit, bei jeder neuen Malsitzung wieder Kontakt zu schließen.
  • Stimme dich auf euer gemeinsames Energiefeld ein.
  • Spüre wirklich hin – was nimmst du wahr?
  • Lass dich von deiner Wahrnehmung leiten.
  • Und wenn du schon seit Wochen „nicht zum Malen kommst“: Setze dich vor dein Bild, spüre eure Beziehung (die ein Spiegel deiner Beziehung zu dir selbst ist) und frage dich, ob du es dir wert bist, etwas mehr Liebe (und eine viertel/halbe Stunde deiner Zeit) in diese fragile, lebendige, kostbare Beziehung zu investieren. Sie zu erforschen und zu klären, bis die Liebe wieder fließt.

Kursplätze frei

In meinen neuen Kursen am Chiemsee sind noch Plätze frei:

Begegne dem beginnenden Frühling malend, spielend, entspannt und lebendig!
Neue Erkenntnisse, Übungen und Tricks aus meiner eigenen Praxis inklusive.

In meinem neuen Meisterkurs sind 2 Plätze frei geworden.
Ein Jahr lang den eigenen Malprozess vertiefen, dich selbst tiefer kennen lernen, Blockaden lösen und lernen, andere auf dem Weg zu begleiten.
Du willst mehr wissen? Melde dich gerne per E-Mail oder telefonisch bei mir!

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “Alles ist Beziehung
  1. Avatar andrea sagt:

    sehr feine gedanken. manchmal ist es gar nicht so einfach zu erkennen, ob es die beziehung noch wert ist. oder anders gefragt, kann eine beziehung überhaupt unwert werden? vielleicht in bezug auf den fluss der zeit? spannende fragen werden da angestossen. danke dafür!

  2. Avatar Paro sagt:

    Liebe Andrea,
    Danke für die ergänzenden, vertiefenden Fragen – sie geben mir wiederum wertvolle Impulse!
    Paro ⭐️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.