Lebe Deine Kreativität – Teil 2 : GELB

Foto: Ava Chiba

Von Ava Chiba. Im Teil 2 unserer „Creative Life“ Serie geht es um den gelben Farb-Strahl und die Themen: Selbstbewusstsein, Freude am Leben, Fülle im Leben. Und natürlich darum, was dies alles mit Kreativität und einem kreativen Leben zu tun hat. Zunächst möchte ich wieder ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und aus dem Leben der Künstler und Kreativen berichtet.

DIE ERFAHRUNGSWELT DES KREATIVEN & KÜNSTLERS
Künstler und Kreative haben in unserer Gesellschaft einen Ausnahme-Beruf. Sie verlassen sich auf innere Qualitäten, die in der heutigen Erziehung nicht sonderlich gefördert werden. Hier möchte ich einige Einblicke in eine andere Welt geben.

Freude, Leichtigkeit, Heiterkeit, Fülle, das ist der Nachtisch des Kreativen. Die Hauptspeise ist die Unzufriedenheit. Kreative Menschen haben diese Unzufriedenheit fest in ihr Leben eingebaut. Das erstaunt Sie? Doch, es ist tatsächlich so. Denn nur wem der bisherige Zustand nicht ausreicht, wer ihn hässlich, schädlich oder unfunktionell findet, sucht nach Mehr und wird schöpferisch tätig. Und diese Logik gilt nicht nur für die Leinwand, den Bildschirm, die Kamera, … sondern auch für das tägliche Leben. Das kritische Auge öffnet das Fenster für neue Ausblicke. Der Nachteil dabei, und das kennen Sie sicherlich auch: der Fokus liegt ständig auf der Fehlersuche. Hier sind Sie noch nicht gut genug, dort nicht effektiv genug, das Wetter ist wieder einmal zum … die Waage zeigt zu viele Kilos an und die Gäste kommen auch schon wieder zu spät, typisch … das Nicht-Perfekte ist allgegenwärtig. Und der Kreative ist ständig auf der Suche nach Lösungen, Lösungen, ösungenL, sungenLö, ungenLös, ngenLösu, genLösun, enLösung, nLösunge, … hm. Neverending.

Wer es als Kreativer nicht schafft, aus dieser Denkhaltung wieder herauszukommen, dem gnade Gott. Daher gehen viele Kreative entweder emotional unter oder entwickeln sich zu Profis darin, die Sicht auf das Leben flexibel zu verändern. Und dies ist tatsächlich die Lösung. Sie wird nie im Außen zu finden sein. Die Lösung für jedes Problem liegt immer in uns selbst und nicht zuletzt in unserer Sichtweise auf die Dinge.

Unsere Wahrnehmung besteht aus drei Schritten: Zunächst dem sinnlichen Erfassen eines Zustandes, daraufhin dessen Bewertung und zuletzt den Gefühlen, die daraus folgen. Der zu spät kommende Gast ist eben nicht einfach nur unhöflich, sondern er schenkt uns auch die wertvollen Minuten, uns noch etwas schick zu machen, die letzten Speisen herzurichten … perfekt, danke schön! Wer Dinge nicht vorschnell bewertet und sich seinen Gefühlszustand selbst aussucht wird plötzlich frei und leicht. Und so entstehen Freude und Fülle im Leben. Und daraus resultieren ganz neue Souveränität und Selbstbewusstsein, denn nun bin ich dem Leben nicht mehr ausgeliefert. Ich reite die Welle, statt darin unter zu gehen.

Symbol & Foto: Ava Chiba

INSPIRATION „GELB“
„Im Vergleich mit der Andersartigkeit erkennen wir uns selbst.“ Lassen Sie die 13 psychologischen Farbschwingungen dieser Serie auf sich wirken. Sie entspringen der alten Weisheitslehre über die  kosmischen Strahlen. Finden Sie heraus, ob die Wesens-Qualitäten einer bestimmten Farbe Ihnen besonders entsprechen, in welchen Bereichen Sie sich weiterentwickeln möchten und in welcher Farbe Ihre Seele schwingt.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, suchen Sie sich einen ruhigen Ort und schließen die Augen. Dann stellen Sie sich vor, der Raum um Sie herum wird etwas heller. Licht strahlt von allen Seiten herein, angenehmes weiches, gelbes Licht umgibt Sie und erfüllt den ganzen Raum. Vor Ihrem inneren Auge sehen Sie das Bild einer kleinen gelben Blume. Sie streckt sich dem Himmel entgegen und während Sie die Blüte betrachten öffnet sich die Wolkendecke darüber und weiches, warmes Sonnenlicht strahlt nach unten. Sie spüren förmlich, wie die zarten gelben Blütenblätter das warme Licht in sich aufsaugen und immer stärker und kräftiger werden. Wie die Blume – von der Sonne gewärmt – ein Gefühl von Leichtigkeit und Lebensfreude ausstrahlt und zu ihrer schönsten Form erblüht. Ausgelassenheit und Lebensfreude erfüllt auch Sie und der Widerstand gegen das Leben fällt plötzlich völlig von Ihnen ab.  Ja, jetzt erkennen Sie auch die Weisheit und Vollkommenheit der Schöpfung – alles hat seine Richtigkeit, alles macht Sinn. Inspiration und Tatendrang erfüllen Sie und die Freude über all die Möglichkeiten, sich zu entfalten und frei auszudrücken. Innerlich beginnen Sie zu jubeln und zu lachen. Jetzt ist Ihre Zeit sich endlich zu verwirklichen und frei auszudrücken.

Fühlt sich diese Farbwelt vertraut und stimmig für Sie an? Insgesamt gibt es 13 Farben, welche Ihre persönlichen Qualitäten optimal beschreiben können.

DIE FEBRUAR-AUFGABE: KEINE BESCHWERDEN MEHR BITTE

Und das meine ich ganz schlicht und einfach so, wie ich es sage. Ihr Unterbewusstsein hat nämlich Ohren. Und was für feine. Es hört sogar Ihre Gedanken, aber gesprochene Worte sind für Ihr Unterbewusstsein Tatsachen, selbst wenn es keine sind. Darum sprechen Sie gut über sich und Andere, über die Ereignisse in Ihrem Leben, was auch immer. Stellen Sie Ihr Leben ins Positive und sehen Sie das Glas halbvoll, erkennen Sie die Schönheit und sich herum. Vergleichen Sie sich doch gerne einmal mit denen, die nicht so viel haben oder sind wie Sie. Und schon hat sich Ihr Wert verändert. Probieren Sie es aus. Und wenn es zunächst nur für drei Tage sein soll. Es ist tatsächlich so: Ihr Leben bekommt dadurch eine neue Qualität

DER INNERE FORTSCHRITT: DIE FÜLLE DER MÖGLICHKEITEN GENIESSENWenn wir lernen, Dinge zunächst einmal nicht zu bewerten, werden wir frei. Ich habe plötzlich die Wahl: sehe ich das Verbesserungswürdige, dann öffne ich mich für neue kreative Möglichkeiten und meine Schöpferkraft. Sehe ich das Schöne, dann kann ich entspannen und erfreuen mich einfach des Lebens. Beides ist eine Bereicherung: Yin & Yang. Das Leben wird leicht und reich. Und ich zum Meister meines Lebens.

Hintergrund: Diese Serie von 13 Artikeln über 13 Farben soll Sie in die Welt der Farbe und Kreativität einführen. Sie werden verstehen, wie tief und maßgeblich wir unser Leben daraus verstehen und erweitern können. Ein Ausflug von den uralten Weisheitslehren der Farbstrahlen über die Farbenlehre Goethes bis hin zur modernen Anwendung von Farbe in Business und persönlichem Leben wird Ihnen Möglichkeiten aufzeigen Ihr Leben kreativ zu entfalten und Ihrer Seele Flügel zu verleihen. Viel Freude und Inspiration mit dieser bunten Welt.

Foto: Ava Chiba

Zur Person Ava Chiba Designerin & Künstlerin

deren Energie beim Betrachten direkt in unsere Seelen fließt.
– Persönliche EnergieSymbole und mehr für Ihr Business
– Kunstwerke für Ihr Zuhause
– Flügel für Ihre kreative Seele

www.chiba-design.de
www.symbolgarden.de

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Lebe Deine Kreativität – Teil 2 : GELB
  1. Avatar Cornelia Mohrig sagt:

    Gerade wurden von mir goldne Ginkgoblätter auf kleine Keilrahmen, Engel auf Malpappen DIN A 2 gemalt mit ” Gold- Satin “von Leinos einem Pigment-Konzentrat, zu mischen mit Lasurbinder. Das schönste, strahlendste , zarteste, üppigste, geschmeidigste Goldgelb – in Substanz und Erscheinung auf Papier, Holz und lasierten Wänden- das ich seit 27 Jahren des freien Malens je genutzt habe .

    Ein wunderbares Material !

    Gelbe – natürlich auch anders farbige – Malereien abgerundet mit diesem Gold sind herrlich. Danke für den feinstofflichen Beitrag von Ava Chiba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.