Lebe Deine Kreativität Teil 13: Silber

Lebe Deine Kreativität Teil 13: Silber

Bild: Ava Chiba

Von Ava Chiba. Hallo, Ihr lieben Seelenlichter, heute geht es um den 13ten Strahl, die Farbe Silber und in erster Linie um das weibliche Prinzip. Du hast diesen Artikel vielleicht schon im Januar erwartet oder eventuell im Februar. Jetzt kommt er im März. Und das hat einen guten Grund. Der 13 te Strahl ist keinem Monat zugeordnet. Er steht für eine alles durchdringende, alles verbindende und einem tieferen Rhythmus folgende Kraft. Der silberne Strahl schwingt durch das gesamte Jahr.

Auch eine zweite Neuerung wird Dir vielleicht aufgefallen sein: Ich habe mir erlaubt, Dich heute mit „Du“ anzusprechen. Denn das Weibliche verbindet, es fließt ineinander, es ist füreinander und miteinander. Trennung ist für das feminine Silber schwierig und so gebrauche ich heute ein verbindliches, verbindendes „Du“ um Dich zu erreichen. Und mein Herz lacht, wenn ich an Dich denke.

Das weibliche Prinzip in der Kunst

Ohne das Weibliche keine Kunst. Natürlich auch: Ohne das männliche keine Kunst. Aber darin verstehen wir uns besser. Das Weibliche haben wir vergessen, abgewertet und so tief in einer Kiste versteckt, dass wir es oft gar nicht mehr kennen. Das alte Wissen, die tiefe Magie in unserem Wesen, unser Zugang zu Visionen, Träumen, Innenwelten – Sensibilität, Empfänglichkeit, Empathie – all die Zugänge nach Innen, mit deren Hilfe wir mit einer tieferen Weisheit Kontakt aufnehmen können. Für mich sind das nicht nur weibliche Attribute, sondern auch eines der großen Geheimnisse wahrer Kreativität und Inspiration für das Gebären besonderer Kräfte und Werke. Werke, die Schönheit und Harmonie ausstrahlen, vielleicht sogar heilen können, wenn wir dies zulassen.

Nichts braucht unsere heutige, moderne Zeit mehr, als die Wiederentdeckung und Wertschätzung der Weiblichkeit – um zu heilen und wieder ganz zu werden.

Ein Freibrief für Künstler und Kreative

Wie echte Weiblichkeit funktioniert, werden wir sicherlich noch eine Zeit lang erforschen müssen. Zu lange haben wir im Patriarchat gelebt, um die sich selbst entwickelnde Weisheit im Weiblichen noch zuzulassen. Doch auf eines möchte ich eingehen: Das Folgen und Fließen mit den Rhythmen. Rhythmen, die aus uns selbst entstehen und die der Schwingung der Erde und des Universums folgen sind ein urweibliches Prinzip.

Es geht für unsere Entwicklung als Mensch nicht darum, etwas haben zu wollen und es sofort erreichen zu müssen. Denn das „wann“, das „wie“ und das „was“ bestimmt eine andere Kraft. Eine Kraft, die dem menschlichen, analytischen Verstand weit überlegen ist – der im Grunde nicht mehr und nicht weniger kann, als aus Vergangenem eine wahrscheinliche Zukunft zu prognostizieren. Ich spreche von der Weisheit des Universums, die sich immer selber heilen und weiterentwickeln wird, egal, wie sehr wir uns auch dagegen sträuben mögen. Ihr zu folgen und sich hinzugeben, ist auch ein weibliche Prinzip.

Ich praktiziere die Hingabe an meinem inneren Rhythmus gerne hin und wieder in meinem Leben und merke dann oft, wie ich anecke, weil ich eben nicht so funktioniere, wie man es von mir erwartet. So what. Es muss Vorreiter geben. Und ebenso ist es in der Kunst: Kreativität, als intuitiv weiblicher Zugang lässt sich nicht erzwingen. Sie kommt und geht. Hat ihren eigenen Rhythmus. Das musst Du so hinnehmen. Das Gute daran ist: keiner wird Dich jemals zur Kreativität zwingen können, weil es nicht geht. Die Welt weis das. Rein intuitiv weis sie es tatsächlich. Und so genießt der Künstler als einer der Wenigen den Freibrief, nicht immer nach den Regeln der Gesellschaft leisten zu müssen und seinen natürlichen Rhythmus zu folgen.

Lebe Deine Kreativität Teil 13: Silber

Symbol & Bild: Ava Chiba

„Im Vergleich mit der Andersartigkeit erkennen wir uns selbst.“ Lassen Sie die 13 psychologischen Farbschwingungen dieser Serie auf sich wirken. Sie entspringen der alten Weisheitslehre über die kosmischen Strahlen. Finden Sie heraus, ob die Wesens-Qualitäten einer bestimmten Farbe Ihnen besonders entsprechen, in welchen Bereichen Sie sich weiterentwickeln möchten und in welcher Farbe Ihre Seele schwingt.

Nimm Dir etwas Zeit, suche Dir einen ruhigen Ort und schließe Deine Augen. Dann stelle Dir vor, der Raum um Dich herum wird etwas heller. Licht strahlt von allen Seiten herein – feines, weiches, silbernes Glitzern umgibt Dich und erfüllt den ganzen Raum. Du spürst es, wie frische, prickelnde Lichtfunken auf Deiner Haut.

Wenn Du möchtest, dann atme die freundlichen, feinen Silber-Funken in Dich ein. Spüre wie sie Dich sanft erfüllen. Es ist fast so, als würden Sie Dich nähren und erfrischen, mit lebendiger, zarter, alles durchdringender Weisheit. Nichts stellt sich den SilberFunken in den Weg. Sie sind so fein und fließen einfach durch Dich hindurch. Keinen Widerstand gibt es für sie. Und so entsteht ein einziger großer Raum voller Licht. Es ist fast so, als wärst du ein silbernes Wesen umgeben von silbernem Licht. Unendliche Weite in Dir, unendliche Weite um Dich herum. Du erkennst, dass es in Wahrheit keine Grenzen gibt. Die silberne Kraft – die Dich trägt, nährt, liebt und erfüllt – das bist Du und das ist ebenso alles um Dich herum. Raum und Zeit verlieren sich und es gibt nur noch den Rhythmus des silbernen Lichts. Wie ein feines Pulsieren erfüllt er Dich mit Leben. So vertraut wie Dein Herzschlag, so vertraut wie der Herzschlag des Universums. So viel Geborgenheit in dem pulsierenden Licht, so viel Liebe, dass Du immer weiter wirst, immer mehr nichts anderes bist als liebevolles, silbernes Licht.

Genieße diesen Zustand so lange Du möchtest. Erforsche, was er für Dich bedeutet, was Du darin entdecken kannst. Und dann, wenn Du bereit dazu bist, öffne wieder Deine Augen und nimm Deine Erfahrung mit ins Hier und jetzt.

Fühlt sich diese Farbwelt vertraut und stimmig für Sie an? Insgesamt gibt es 13 Farben, welche Ihre persönlichen Qualitäten optimal beschreiben können.

DIE JAHRES-AUFGABE:

Deine Jahresaufgabe ist ein Projekt, um welches ich Dich bitten möchte: Erforsche die Weiblichkeit! Lass Dich tragen vom silbernen Strahl. Wir sind alle dazu aufgerufen unsere zweite Hälfte wieder neu zu entfalten: Wähle das Fühlen, nicht das Wissen, lausche nach innen, umgib Dich mit Dingen, die Dir intuitiv gefallen und Dich inspirieren, ehre Mutter Erde, das Urweibliche Element, spüre und achte Deinen Körper, sei mutig und fei und lass Dir nicht sagen was zu Deiner Rolle als Frau gehört, höre auf, zu vergleichen und achte die Vielfalt, schaue/höre Dir den Artikel „Like a Woman“ auf newslichter an, den ich gerade voller Begeisterung gesehen habe, … es gibt so Vieles … und Du wirst noch Vieles mehr entdecken.

Die Erde und die Eine Menschheit wird Dir das Erblühen Deiner unwiderstehlichen Weiblichkeit danken.

Lebe Deine Kreativität Teil 13: Silber

Foto: Ava Chiba

Ava Chiba
Designerin & Künstlerin

Erschafft Bildwelten und Symbole,
deren Energie beim Betrachten direkt in unsere Seelen fließt.
– Persönliche EnergieSymbole und mehr für Dein Business
– inspirierende und heilende Kunstwerke für Dein Zuhause
– Flügel für Deine kreative Seele

www.chiba-design.de
www.symbolgarden.de
www.avachiba.com

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.