Lichtübung von Deva Premal: ah, interessant…

An eine spannende Herangehensweise an all die Nachrichten, die mich erreichen, erinnerte mich Deva Premal: “Ich habe mich in letzter Zeit selbst beobachtet, wie ich auf schlechte oder traurige Nachrichten reagiere – jedes Mal sage ich “Oh, mein Gott”, während ich ein Gefühl von Angst, Furcht oder Enttäuschung in unterschiedlichem Ausmaß verspürte.

Dann erinnerte ich mich daran, wie Kaveesha, ein inspirierender Lehrer in unserem Leben, auf überraschende Nachrichten, ob gut oder schlecht, mit nur einem Wort reagieren würde: “Interessant! (zwei, wenn man das Wort “mmm” oder “ah” voranstellt!)

Also habe ich selbst damit experimentiert, wenn ich schlechte oder gute Nachrichten höre, mit “interessant” zu antworten, und ich muss sagen, dass es sich gut anfühlt. Es ist eigentlich ein ganz anderes Gefühl in Körper und Geist als die übliche ‘schlecht/gut/oh mein Gott’-Reaktion.

Für mich eröffnet es einen Zustand der Präsenz, der Bewusstheit und der Akzeptanz, wie sich die Dinge entfalten könnten, besonders jene, über die wir keine Kontrolle zu haben scheinen.

Kein Urteil, keine Angst, kein Opfer – stattdessen eine Offenheit für das Abenteuer des ‘Nichtwissens’.
Wie oft haben wir gesehen, dass “schlechte Dinge” zu Segnungen führen?
Oder wie “gute Dinge” anders ausfielen, als wir es geplant hatten?
Aus diesem Raum des “Interessanten” haben wir mehr Energie – mehr geistige Perspektive – um auf die Situation zu antworten, anstatt nur zu reagieren.” Quelle: facebook

So wie ich

Das erinnert mich auch an die Übung von Ajurna Ardagh “So wie ich”. Auch dieser kleine Satz, immer hinter gute wie negative Beurteilungen des Minds gesetzt, macht einen großen Unterschied.

Beide Lichtübungen werde ich diese Woche mal wieder anwenden und schauen wie es sich anfühlt und was es verändert.

Wenn Du es auch machen magst, teile gerne Deine Erfahrungen als Kommentar!

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter:
3 Kommentare zu “Lichtübung von Deva Premal: ah, interessant…
  1. Avatar Renate Rahmstorf sagt:

    Oh ja,gut, dass ich durch dich wieder daran erinnert werde “Interessant” 🙂 “so wie ich” ;)…das bringt mich automatisch wieder runter und manchmal gibts auch ein Schmunzeln. Liebe Grüße

  2. Avatar Sylvia Helmle sagt:

    da kann ich mich nur anschließen, danke für die Erinnerung!
    sie bringt Vertrauen und Freiheit zurück!

  3. JA, vielen Dank für die Erinnerung an die wertvollen Licht-Übungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.