Das Herz für den Tod öffnen

Von Miriam Licht. Im Dezember starb das kleine kleine Kind einer jungen Frau und Freundin noch in der ersten Zeit des Wachsens im Bauch seiner so glücklich schwanger gewordenen Mama. Diese stille Geburt hat mich wieder mit einer wunderbaren Frau in Kontakt gebracht, die als Hebamme und inzwischen auch als Seelenhebamme ihre Berufung lebt. Dreißig Jahre ist es her, dass ich bei Basilissa Jessberger ein besonderes Wochenende genießen durfte. In meiner ersten Schwangerschaft mit meiner Tochter.

Im Zuge unseres neu aufgenommenen Kontaktes entdecke ich heute diesen besonderen Film, der im Herbst 2020 erschienen ist. Basilissa erzählt in “Das Herz für den Tod öffnen” von ihren vielfältigen Erfahrungen und innigen Zugängen zu den Schwellen des Lebens. Und sie öffnet unseren Horizont für einen lebendigen Umgang mit unserem Sterben und dem Prozess des Übergangs danach. Ich bin äußerst berührt und beglückt durch diesen Film, der vieles in mir sortiert, bestätigt und ergänzt. Der mich beschenkt. Eine Inspiration fürs Leben. Und fürs Sterben – als Seelenweg, den wir alle gehen werden am Ende unseres Daseins.

Hier den Film auf youtube sehen https://www.youtube.com/watch?v=uPOZUTVMF6M

Sterben ist wie Geburt – nur andersrum.

Screenshot youtube

Basilissa Jessberger ist Hebamme und Sterbebegleiterin. Mit Herz und Seele begleitet sie auch Menschen durch die Abschiede und Neuanfänge, die das Leben sonst noch fordert. Sie ist eine Seelenhebamme. In “Das Herz für den Tod öffnen” erzählt sie von ihren Erfahrungen an den existenziellen Schwellen des Lebens.

www.lichtschwelle.com

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,
6 Kommentare zu “Das Herz für den Tod öffnen
  1. Von Herzen Danke, liebe Basilissa Jessberger, liebe Miriam Licht, liebe newslichter, für diesen wundervollen und berührenden Beitrag! Der Film hat mich tief berührt und bewegt und so einiges in mir angestoßen! DANKE dafür❣️🙏

  2. So berührend, befreiend, Angst auflösend und geborgen fühlend.

    Tiefbewegte Herzensgrüße
    Imke

  3. Sabine Steiner sagt:

    Das hat mich sehr berührt. Es sind tröstende Gedanken.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  4. Daniela Abendschein sagt:

    Wir bin sehr beruehrt vom Youtube Video.
    So viel Wahrheit und Begreifen darin.
    Spuerbar, daß die Lebensaufgabe gelebt wird.

  5. Sehr berührt, sanft bewegt, in Herz und Seele friedvoll nach diesem ganz besonderen Interview/Film.
    Es ist unaussprechlich gut, heilsam und schön, diesen Worten, die das Herz für das Thema Tod öffnen und hoffentlich das Portal offen halten, zu lauschen.
    Danke

  6. Danke für dieses großartige, berührende Interview, diesen besonderen Film – tief, nahegehend, heilsam, wertvoll. Danke. Er drückt für mich eine Ganzheit aus.

    Herzlich,
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.