Laurie Anderson: Eine Legende wieder auf der Bühne


Was für eine Inspiration ist diese Frau, die mit 75 Jahren und offenen Augen in die Welt blickt und diese seit Jahrzehnten als Künstlerin so vielfältig mit gestaltet. Laurie Anderson wurde 1981/82 mit der Single O Superman und dem Album Big Science international berühmt. Auch ich habe sie damals live erlebt – ein Erlebnis mit allen Sinnen, kaum fassbar in den üblichen Kategorien, aber magisch.

„Ich bin keine Künstlerin, die die Welt besser machen möchte, das ist nicht mein Ziel. Außer im Geheimen nur ganz still und leise. Weil ich wirklich schöne Dinge liebe, weil es aufregend ist, mit den Gedanken woanders zu sein und irgendwo, was du es dir nie hättest vorstellen können und dann plötzlich stellt man es sich vor und dann bist du da, es ist magisch.“

Am 12. April 2008 heiratete Anderson Lou Reed, mit dem sie auch eine künstlerische und tiefe spirituelle Beziehung verband. Beide hatten sich 1992 in München kennengelernt und waren von 1995 bis zu Lou Reeds Tod im Jahr 2013 miteinander liiert.

2015 drehte sie den Film Heart of a Dog, der im Frühjahr 2016 in den deutschen Kinos gezeigt wurde. Sie verarbeitete darin das Sterben ihrer Mutter, den Tod von Lou Reed (2013) sowie den ihres Hundes vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Entwicklungen nach dem 11. September 2001. (Den ganzen Film auf englisch schauen hier.)

Bis heute lebt Anderson lebt in New York. Dort bewohnt sie eine Stadtwohnung in der West 11th Street in Greenwich Village und hat einen Zweitwohnsitz mit Tonstudio, das sie mit Lou Reed 2009 erworben hatte. Und jetzt kommt sie für 2 Konzerte nach Europa.

Laurie Anderson in Concert. Samstag, 10. September 2022

JKU Johannes Kepler Universität Linz, Linz
Es wird zwei Aufführungen des Konzerts geben, und zwar zu folgenden Uhrzeiten: 17:00–18:30 und 20:00–21:30. Hier Karten buchen.

Laurie Anderson ist eine stilprägende Ikone avantgardistischer Medienkunst und elektroakustischer Musik. Die Musikerin, Komponistin, Filmemacherin, Autorin und Medienkünstlerin durchquert und verbindet verschiedene Genres. Bereits ab den 70er Jahren etablierte sie sich als Performance-Künstlerin. Dieses Jahr wurde sie als „Visionary Pioneer of Media Art 2022″ ausgezeichnet.

Hier noch ganz neu ein weiteres Interview mit Laurie:

Rücklicht: Laurie Anderson über Lou Reed

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,
2 Kommentare zu “Laurie Anderson: Eine Legende wieder auf der Bühne
  1. Sabine sagt:

    Einfach großartig!!! Danke für diesen Beitrag! Sie ist so wundervoll, liebenswert!

  2. Angelie sagt:

    I loved her dearly smart responses much even if questions were a bit of provoking.
    Her very beautiful smile and her absolute positive view of Life. As she told it s not about not knowing what is going wrong around in the world but she is definitely standing for the miracle of imagination,
    how I understand her.
    „…..most important thing is : not to be sad yourself „🙏impressive and inspiring.
    Thanks a lot for the interview 🌷bringing to us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.