Neumond im Schütze – wenn Zyklen sich verweben & Gefühle/Wasser überfließen

Lesezeit 7 Minuten –

Das Jahr 2023 geht langsam dem Ende entgehen, wir sind mitten in den Sperrnächten (Tage vor den Rauhnächten), schließen, bereinigen, beenden, räumen auf und gleichzeitig lädt uns die Schütze-Neumondin am 13.12. zu einem Neuanfang ein! Hier gehen die Zyklen von beenden und schon neue Impulse bekommen und setzen, Hand in Hand. Es ist ein Abschluß zu spüren und gleichzeitig ein Neuanfang.

Die Zyklen verweben sich – Abschied, Neuanfang & Sperrnächte & Rauhnächte

Für den Kopf ist das vielleicht schwer zu verstehen, vor allem, wenn wir ganz klassisch im Yang-Modus linear denken. Aus yinnischer Sichtweise fügen sich die Zyklen ineinander und ich gehe mit. Ich bin flexibel, ich fühle tief, ich reflektiere mein Jahr und ich lade schon Impulse & Hinweise von meiner Seele und aus der geistigen Welt fürs neue Jahr ein.

Es verwebt sich mit danken, mit segnen, mit tiefgehen. Es verweben sich traurige Momente, wo ich erkennen kann, darf, was sich nicht so entwickelt hat, wie ich es mir gewünscht hatte. Trotz allem dazutun. Bei dir auch?

Segne es trotzdem – wir lernen gerade aus dem, was nicht so leicht klappt. Gib dir Zeit, es in aller Tiefe zu reflektieren und gleichzeitig lädt uns die Schütze-Neumondin zum Blick nach vorne ein.

Genauso auch wie die freudigen, erfolgreichen Momente – und hier sind wir schon voll in der Schütze-Energie: von dem, was uns erstrahlen lässt, wo wir feiern können, wo wir von innen heraus leuchten. Wo ich genau auf meinem Seelenweg bin.

Tief, pur, echt.

Bist du dir, deinem Seelenweg dieses Jahr ein wenig näher gekommen Magst du davon erzählen?

Schütze-Neumondin und ihr Quadrat zu Neptun – wenn Illusionen platzen und Hingabe siegt

Die Schütze Neumondin am 13.12. um 00.32 Uhr (je nachdem wo du wohnst, ist sie am 12.12. oder 13.12. exakt!) hat dieses Quadrat zu Neptun in den Fischen. Im Grunde das Zeichen für Weihnachten, für Hingabe, für Miteinander.

Es ist auch ein Zeichen für eine Fülle (Schütze) an Gefühlen (Neptun). Wie auch sehr viel Wasser (Neptun & Yin), gerade heute Morgen habe ich beobachtet, dass die Bäche und Flüsse bei uns hier im Oberland/Bayern am überließen sind.

Wo sind bei dir Gefühle vielleicht auch am Überfließen?

Haben wir etwas unterdrückt, übersehen oder waren zu sehr im Überschwang?

Das was diese Fülle an Wasser, an Gefühlen, an Emotionen regeln kann, ist die Erde.

Ist genügend Erde da, kann es Gefühle (wie z.b. Ängste, Scham, Not, Traurigkeit) gut auffangen, regulieren und verarbeiten. Erde in der Astrologie bedeutet die 3 Erdzeichen, sie gut und gesund zu leben. Dazu mehr im nächsten Absatz!

Erde aus den 5 Elementen der TCM ist die Milz und Magen. Hier finden wir auch (wie auch im Erdelement Stier, Steinbock und Jungfrau) deine Selbstliebe, deine Selbstsicherheit und Wert. Du ernährst dich hier richtig gut, warm, beruhigend und pflegst dich liebevoll.

Genau das geht, wenn wir Stress oder sogar Ängste haben, oft verloren. Nimm dir Zeit und sorge für deine Stabilität, dass das Wasser (Ängste) in uns, nicht mehr ausufern kann, sondern eben ein gutes Ufer und saftige Wiesen vorfindet, wo es gehalten wird.

Die Schütze Neumondin: Mond und Sonne im Schütze in Konjunktion für den Neubeginn

Wie wunderbar heilsam ist doch diese Neumondin gerade jetzt. Jetzt in dieser dunklen Phase, jetzt, wo viele wieder mal mehr Ängste haben. So ein Geschenk.

Schütze-Mondin lädt dich ein, zum einen in deine eigene Tiefe zu gehen und zum anderen das Leben voll zu genießen. Es ist die Göttin Mnemosyne, die sie symbolisiert. Mnemosyne ist die Göttin der Erinnerung.

Deine Erinnerungen, an dich selbst, an deine Geschichte, an deine Wurzeln und Prägungen, geben dir Halt! Ja, sie geben dir Halt. Wenn wir gleichzeitig Gefühle auch zuordnen (Jungfrau u. Steinbock) können, fügen wir genau den Erd-Anteil dazu, um das Wasser, die Ängste, das Überflutende, zu verstehen und erwachsen regulieren zu lernen. (ich habe dir dazu wieder 2 neue YouTube Videos aufgenommen, wo du mit mir gemeinsam üben kannst)

Durch unsere Erinnerungen, unser Dableiben, unsere Selbstliebe, die sich daraus ergibt, fängt dein inneres Licht (Schütze) zu leuchten an. Wenn du dir & deinen Erinnerungen, deiner Geschichte näher kommst, ist das ein Schritt in Richtung deiner Seele. Ganz wichtig:

– Gleichzeitig sanft, liebevoll und bewusst deine Schritte weiter nach vorne gehen

– Täglich für Weite, für Freude, für Erkenntnisse, für Heilung sorgen

– ohne weiter die Tiefe in uns zu verdrängen, was auch immer sich da zeigt.

Damit heben wir auch, trotz Traurigkeit, trotz Ängsten und Scham unsere Energie an. Verbunden, gesund und zum Wohle aller. Alles in uns darf da sein.

Großes Trigon Lilith, Jupiter & Merkur im Steinbock rückwärts

Am gleichen Tag geht Merkur im Steinbock in seine Rückwärtsphase, wo er bis in den Schützen zurückläuft und ab dem 3.1. wieder in eine Vorwärts Richtung marschiert. Ganz langsam natürlich, erst einmal, so wie diese Woche, haben Planeten in der Umkehrphase einen Stillstand.

Ich selbst habe gerade Merkur auf meiner Steinbock-Sonne, dazu dann Lilith und Jupiter (Fülle, Glück, Erkenntnisse – gehört zum Schütze-Zeichen) im Trigon. Das ist ganz schön viel ;-). Viel an neuen, weiteren Ideen, viel aber auch an Fülle, die ich im Moment erfahre, viel auch an Reflektieren über mich selbst. Natürlich gehört da alles dazu…vor allem, wenn Lilith dabei ist.

Noch kurz zu Merkur im Steinbock: hier ist Verantwortung, Eigenehrlichkeit und Realitätssinn gefragt. Wirklich die Dinge zum Abschluß bringen, Verantwortung auch im Bereich der Finanzen u Führung übernehmen und vor allem: deine innere Haltung / Gedanken überprüfen. Zu dir, zu den anderen, zum Leben.

So schnell geben wir die Verantwortung, also die wirkliche Verantwortung an andere ab. Nach außen. Es ist meist eine kindliche Haltung, oder auch Überlebensschutzstrategie…aber halt nicht wirklich stabil in uns. Und dann fließt es über…(wie gerade die Bäche u Flüsse in Bayern), weil die (unsere Erde, unsere Selbst-Verantwortung) zu wenig ist.

Es kann auch jetzt mit der Umkehr von Merkur im Steinbock:

Enge bedeuten, auch Finanziell, Einsamkeit, Schwere, Schmerzen und Krankheiten, die jetzt ans Licht kommen. All das ist ein Hilferuf an dich, an uns: dass wir hinschauen und dass wir diese gute Erde in uns formen, um Halt, Liebe und Freude/Erfüllung zu finden.

Wie geht es dir damit?

Jeden Tag können wir dafür neue Samen, neue Handlungen und neue, gute, gesunde Gedanken setzten. Damit sie dann, spätestens im Frühjahr, aufgehen können.

Lilith in der Jungfrau – sorge gut für dich selbst

Es ist oft Thema in den Beratungen, die ich begleite: die Selbstliebe & Selbstfürsorge. Allen voran natürlich die Ernährung, die Balance (Yin & Yang) als Basis für meine Gesundheit. Da ich gefühlt mein Leben lang an chronischen Erkrankungen wie Borreliose, Rheuma, Darmentzündungen, Angststörungen, Depression erkrankt war, bzw. damit zu tun hatte – hab ich mich (mit meinem Jungfrau – MC) auf den Weg gemacht, wirklich, wirklich lernen zu wollen: wie heile ich mich selbst & wie kann ich damit dienen.

Je nachdem, wo dieses Trigon bei dir steht, schwingen die Themen bei dir an.

Mit dem großen Trigon (und wir haben es tatsächlich öfter – bis in den Januar hinein!), da ja Merkur wieder umdreht, Jupiter im Stier am 31.12. nach vorne dreht – haben wir dieses Trigon länger, bis Ende Januar 2024.

– Was würdest du gern verwirklichen?
– In welchem Bereich wünscht du dir mehr Realität, Gesundheit
– Und Erfüllung?

Ich wünsche dir von ganzen Herzen gesegnete Weihnachten.

Ich danke dir für die Treue übers Jahr, dein Mitlesen, dein vielleicht mitspüren, mitwirken und all eure wunderen Kommentare, Fragen und auch die, die im 1:1 und mit meinem Heil-Meditationen sich von mir begleiten lassen.

Danke.

Sei gesegnet, von Herzen, Sabine

Hier sind meine neuen YouTube-Videos für dich: „mehr Weiblichkeit leben“ & „Blockaden lösen“ https://www.youtube.com/@sabineherm

Meine Heil-Trancen können dich zur Selbst-Transformation unterstützen (mit all meiner Erfahrung, Liebe und Führung die ich erhalten habe): https://elopage.com/s/sabineherm

Sehr gerne auch im 1:1 YinCoaching & Begleitung nach Trauma: https://gesundebeziehung.com/traumaberatung_iopt_preise_angebote_sabine_herm_fischbachau_skype/

Yin & meine Beratung/Begleitung mit Aloe Vera Produkten: Dein Yin & deinen Körper regenerieren & aufbauen mit Aloe Vera Gel (höchstes Yin). Frag mich bitte per Email, ich habe so gute, eigene Erfahrungen & viel neues Wissen, welches ich dir gerne weitergebe. Sei willkommen für mehr Yin  & mehr Vitalität in deinem Leben. [email protected]

Neumond in Schütze: Wo geht die Reise hin?

Sharing is caring 🧡
Sabine Herm
Sabine Herm

Zur Person: Sabine Herm begleitet Frauen, Männer und Kinder “vom Trauma zur Liebe”. Sie schreibt und spricht aus eigenen Erfahrungen über die Ursache von Bindung, Trauma und Liebe. Mit unserem Anliegen können wir selbst machbare Auswege aus Opfer- und Täterspaltungen, aus Angst und Ohnmacht, für uns finden lernen. Eigene Kraft, Liebe und gesunde Beziehungen werden so möglich. Texte, Interviews und persönliche Beratung auf: www.ganz-frau-sein.de

2 Kommentare

  1. Liebe Sabine, vielen Dank für alles. Dein Erde – Wasser – Bild hat mich heute sehr angesprochen. Das nehme ich mit in mein neues Jahr.
    Alles Gute für Dich,
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert