Beiträge zu news

Für meine Eltern

Vor fast genau vor zwei Jahren wurde Julia Engelmann mit „Eines Tages“ schlagartig berühmt und mit ihr der Poetry Slam als Kunst. Aktuell macht wieder ein berührender Beitrag aus dem Kölner Treff aus 2015 virtuell die Runde: Ihr seid mein Ursprung, mein Vertrauen, meine Insel und mein Schatz. Mein Mund formt euer Lachen, mein Herz schlägt euren Takt.

Posted in Herzlichter Getagged mit: , ,

Womens March on Washington

Am 21. Januar 2017 setzen Hunderttausende Frauen beim „Women’s March on Washington“ eine wichtiges Zeichen: “Wir wollen am ersten Tag eine unerschrockene Botschaft an die neue Administration und an die Welt senden, dass Frauenrechte Menschenrechte sind“, so die Organisatorinnen auf Facebook. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Bäume lieben Gemeinschaft

Bäume sprechen miteinander. Mutter-Bäume kümmern sich liebevoll um ihre Kinder und um alte und kranke Nachbarn. Die Bäume eines Waldes leben in einer funktionierenden Gemeinschaft und kämpfen zusammen gegen Feinde und Angreifer. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Das SonnenJAAA 2017

305115 Ein Willkommen im Sonnenjahr 2017. In den Rauhnächten konnten wir einen Einblick in das neue Jahr gewinnen. Jeder auf seine persönliche Weise und doch auch im Gesamten. Große Zyklen vollenden sich und kommen zum Abschluss, damit das Neue immer mehr

Nicht ohne uns!

304957 Kinder sind unsere Zukunft: 15 Länder, 5 Kontinente, 1 Stimme – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich die Ängste, Hoffnungen und Träume von 16 Kindern – eine eindrückliche Mahnung unsere (Um-)Welt zu

Ich will …. das wir uns erinnern

305093 Ich will mich nicht damit abfinden, dass das Leben nun mal so ist Ich will mich nicht dauernd beklagen, dass alles ist so großer Mist Ich will mein wahres Selbst leben, wofür sonst bin ich hier

Mein DANK an mein tierisches Jahr

305071 Von Tanja Valnoha-Ullmann. Was gab es letztes Jahr für wunderschöne Erlebnisse in meinem Leben. Mein erster Dank geht natürlich an alle tierischen Wegbegleiter in der Hundeschule und der Tierkommunikation (und natürlich an ihre Menschen), die mir ihr Vertrauen entgegenbringen und

Herzraum als Empfangs-, Wandlungs- und Aussendungshalle

305065 Text und alle Skizzen von Gabriela Shinkara Kostak Das Kreuz der Verbundenheit bringt dich deiner Stellung als Mensch zwischen Kosmos und Erde näher, so dass du die Verbundenheit in deinem Körper spüren kannst. Senkrechte Energieströme verbinden uns mit dem Geist

Die Mauer

305011 Eine Gruppe buddhistischer Mönche kaufte ein Stück Land, um dort ein Kloster erbauen zu lassen. Nach dem Ankauf des Landes waren die finanziellen Mittel erschöpft, und so beschlossen die Mönche, die Bauarbeiten selbst zu übernehmen. Einer der Mönche begann mit

Portaltage 1. Halbjahr 2017

303657 Schon mal zum vormerken die Portaltage im ersten Halbjahr 2017. Alexandra Heck schreibt: Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage mit einer sehr hohen Schwingung und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen – manche Leute reagieren darauf mit absoluter Müdigkeit, fühlen sich total

Kogi – Die Hüter der Erde

305049 Die Kogi sind ein uraltes indigenes Volk, was im Norden Kolumbiens in der Sierra Nevada de Santa Marta lebt. Es sind etwa 21.000 Kogi, die sich mit drei anderen Brüderstämmen auf ein Gebiet von der Größe des Saarlandes erstrecken. Sie

Das Versprechen vom Glück

305043 Was haben das Ego, Geld, Liebe, Konsum und der Tod mit Glück zu tun? Wie und wo lässt es sich am verlässlichsten finden? Gibt der neue Glücksatlas der Deutschen eine Antwort darauf? Oder weiß sie der Regisseur des „Happy Films„,

Unverschämt optimistisch

305032 Von Sabrina Gundert. Es war kurz vor Silvester, als ich das Buch „Unverschämt optimistisch“ von Tosha Silver in der Buchhandlung bei mir vor Ort bestellt habe. Als ich den Titel vorlas, sagte der Buchhändler nur: Ja, das brauchen wir in

Weniger ist mehr

305027 Zwei junge Familien, die auf Besitz verzichten, um Zeit und Freiheit zu gewinnen. Sie wollen herausfinden, was sie wirklich zum Leben brauchen – und was ihnen wichtig ist. Die Reportage begleitet ihr erstes Jahr im neuen, fast konsumfreien Leben.

Der soziale Zaun

305021 Das ist einmalig in Hessen – Der Soziale Zaun in Darmstadt. Spender können was hinhängen – Bedürftige können es abholen unter dem Motto: „Nimm’, was Du brauchst, gib’, was Du kannst.“

Danke schön!

305019 Diese berührende Nachricht erreichte mich per Mail: Vor ca. einem Jahr kamen in unseren Ort, ein kleiner Weiler mit 7 Häusern in Niederbayern, 12 Menschen aus Nigeria und dem Senegal an. Die Anzahl der Einwohner hatte sich über Nacht verdoppelt.

Sternennews: Jetzt gehts los!

304986 Jetzt geht 2017 erst so richtig los: Nicht nur Merkur läuft wieder vorwärts, sondern im Januar laufen alle großen Planeten vorwärts. Schon früher galt dies als eine Zeit von möglichen grossartigen Glücksfällen. Auf alle Fälle gibt es Rückenwind