Ältere Beiträge zu news

Lichtbild: Grüss Göttin kehrt zurück

320186 Das wunderbare Kunstwerk „Grüss Göttin“ der Künstlerin Ursula Beiler erhält eine neue Heimat. Das Schild mit dem markanten pink-weißen Schriftzug nun eine neue Heimat bei der Autobahnauffahrt Innsbruck-Mitte erhalten.

Stierzeit. Was will in eine schöne Form gebracht werden?

320150 Von Melinda Violet Fleshman. Sinnlichkeit. Genuss. Sicherheit. Materie. Finanzen. Körperlichkeit. Natur. Nahrung. Be-Greifen. Gestaltung. Schönheit. Erdig. Formgebend.

Strahlen wandeln: 5G zu LOVE-Radiation machen

320165 Von Katharina Sebert. Probleme können wir nie auf der Ebene lösen, auf welcher sie entstanden sind, sondern immer und nur auf einer höheren Bewusstseins- und Schwingungsebene.

Rücklicht: Die Anwältin der Erde Polly Higgens

320171 „Die Erde braucht einen guten Anwalt.“ Dieser Gedanke ließ Polly Higgins nicht in Ruhe. „Er hat mein Leben verändert.“ So unterbreitete sie der Rechtskommission der Vereinten Nationen den Vorschlag, Ökozid als internationales Verbrechen anzuerkennen.

Eine kleine Geschichte der Grenzen

320141 Claudia Shkatov. Ich bin in einem Europa aufgewachsen, das seine Grenzen auflöste. Meine Kindheit verbrachte ich im Dreiländereck Deutschland-Holland-Belgien. Und ich erinnere mich gut daran, wie meine Freunde und ich eines Tages einfach so mit unseren Fahrrädern die ehemaligen kleinen

Die eigene Medialität leben

320144 Von Sabrina Gundert. Lange habe ich mich dagegen gewehrt, mehr zu wissen als das, was allgemeinhin als normal gilt. Ich nahm mehr Dinge wahr als andere und versuchte doch viele Jahre, genau so zu sein wie alle. Damit schnitt ich

HuMANNoid – Männer sind Menschen

320118 Von Grit Scholz. Schon im letzten Jahr berichtete mir ein Freund, dass er an einem Männer-Buchprojekt beteiligt ist und bei einem Fotoshooting war. Mich machte das sehr neugierig, denn es fühlt sich gut für mich an, wenn Männer zusammen kommen

Wie man wenig wollen kann

320112 Von Leo Babauta. Ein Teil der heutigen konsumorientierten Welt treibt uns, mehr zu wollen, mehr zu kaufen, impulsgesteuert zu handeln, Dinge zu horten, Trost und Behaglichkeit durch Kaufhandlungen zu schaffen, die Faszination des Reisens zu suchen, mehr zu tun, mehr zu sein, Geld auszugeben, um unsere Probleme zu

Wunderbare Handalas

320077 Malas kennen ja inzwischen viele, aber Handalas? Gaby Metz von Malawelt produziert diesen Handgelenkschmuck in liebevoller Einzelarbeit. Nachfolgend gibt sie uns einen Einblick in die Handala Produktion.

Chiron, der Heiler, der sich nicht selbst heilen kann

319783 Von Claudia Hohlweg. Der Eintritt Chirons in den Widder im April 2019 für die nächsten 8 Jahre bietet einen guten Anlass, sich einmal mit diesem ungewöhnlichen Himmelskörper zu beschäftigen!

Mit schöpferischer Kraft uns und die Welt verändern

320067 Teil 2 der dreiteiligen Serie ‚Täter-Opfer-Retter-Dramen beenden und die Wahrheit verwirklichen‘ von Katharina Sebert. Unsere Seele wählt unterschiedlichste menschliche Erfahrungen, wenn sie in einen Körper hier auf Erden kommt, damit sie in Liebe, Mitgefühl, Vergebung und Verbundenheit wachsen kann.

Sternenschau *Bunte Vögel* (April + Mai 2019)

319998 Die Neue Zeit aus astrologischer, energetischer und spiritueller Sicht – Von Katharina Aurora Friedrichs. Es ist viel los. Und es ist Frühling! Ich habe ein paar Tage am Meer verbracht. Intensive Tage – die Zeitqualität nehme ich als sehr besonders

Poesie: Es küssten sich zwei Hasen

26503 Von Doris Schneider. Es küssten sich zwei Hasen in der Nacht und haben schöne Laute gemacht.

Das Leid der Welt

320063 Von Conny Dollbaum-Paulsen. Karfreitag, ein düsterer Tag für alle Christ*innen – Trauer um einen Verrat und um den Mord an einer Lichtgestalt, deren Botschaft zu früh, zu hell, zu unverständlich, zu weltbewegend war?

Energien zu Ostern

319963 Von Alexandra Heck. Die Ostertage sind energetisch sehr aufgeladene Tage, es ist nicht zu unterschätzen, was da energetisch im kollektiven Bewusstsein hinterlegt ist (gerade am Karfreitag) und damit auf uns einwirkt. All diese Aufladungen sind für viele Menschen wahrnehmbar, selbst

Vom Umgang mit Trauer und Hass

320041 „Die ganze Welt kann von dieser Frau lernen.“ Nicht nur der Dalai Lama, von dem das Zitat stammt, war tief beeindruckt von den Zeichen der Liebe und der Stärke, welche die Premierministerin von Neuseeland Jacinda Ardern als Reaktion auf die

Vollmond in Waage: Tiefe Transformation

319987 Von Claudia Hohlweg. Der April 2019 ist einer der transformativsten Monate des Jahres. Am 19.04.2019 um 13.12 Uhr stehen sich die Sonne im Widder und der Mond in der Waage zum Vollmond gegenüber. Im Kern geht es bei diesem Vollmond

Das transformierende Feuer von Notre-Dame

320009 Als ich gestern von meinem lieblichen Abendspaziergang zurückkam – alles blüht, der Strand an der Elbe ist wieder da, drei Lämmer gerade geboren auf der Wiese, der Platz in milder Abendsonne – sah ich die Bilder vom brennenden Notre Dame.

Buchtipp: Die Rückkehr des weiblichen Prinzips

319992 Der Zukunftsroman „Die Rückkehr des weibliche Prinzips“ von Inaqiawa wurde vor 10 Jahren veröffentlicht und war eines der ersten newslichter überhaupt. Nun sind die letzten Exemplare des Buches zu kaufen. Es ist ein Zukunftsroman, der aufzeigt, wie unsere Welt auch

Ein Tag für mich

319630 Heute fliege ich tief und spreche kein einziges Wort.

Feier Dein Erdfest

319916 Einladungstext von Permakultur.de. Ein Erdfest feiern – was ist das eigentlich genau? Bei dieser Initiative geht es um die Anerkennung und den Respekt für die Erde als Lebensraum. Gerade die Wertschätzung für Böden und Humus wird immer wichtiger – immerhin

Die Arabellion der Frauen

319925 Im Sudan ist dieses Foto zum Symbol für die von Frauen geführten Aufstände geworden. Es zeigt die 22jährige Architekturstudentin Alaa Salah, die in einem weißen Gewand leidenschaftlich zu den DemonstrantInnen spricht.