Ältere Beiträge zu news

Neumond in Stier mit Finsternis: Bist Du das Licht in der Dunkelheit?

344689Der Neumond im Stier am 30.04.2022 um 22:28 Uhr (11 Grad Stier) ist nicht nur der zweite Neumond innerhalb eines Monats, sondern als krönender Abschluss des Aprils zugleich auch eine partielle Neumond-Sonnenfinsternis im Stier: Die erste Finsternis auf der Mondknotenachse Stier-Skorpion. Worum es geht? Ums Loslassen!

Permaliebe im Alltag oder die Geschichte des Holunders

344657 Heute möchten wir Euch gerne einmal an einer Situation teilhaben lassen, die für uns das ausdrückt, was wir mit Permaliebe im Alltag meinen. Als wir das Steigerhaus übernommen haben, war um das Grundstück herum ein Graben ausgehoben, weil die Vorbesitzer dort eine Starkstromleitung für eine Großküche planten. Dazu war es zwar nicht mehr gekommen, aber der ausgehobene Graben blieb.

Nach kaputt kommt schöner

344639 Das Wissen, wie man Kleidung repariert, wurde viele Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben. Heute, im Zeitalter der Fast Fashion, in der immer alles verfügbar ist, geraten die vielfältigen und vielseitigen Reparaturtechniken immer mehr in Vergessenheit. In dem Buch „Nach kaputt kommt schöner -Textile Reparaturen von Hand“ wurde dieses verschwindende Wissen gesammelt, neu interpretiert und weiterentwickelt.

Einladung: Im Lichtkreis zu Neumond und Walpurgis

344403Der zweite Neumond im April ist die erste Finsternis auf der Mondknotenachse Stier/Skorpion, verbindet sich mit Uranus und hält damit vielleicht einige Überraschungen bereit! Das Jahreszeitenfest Walpurgis und der Tanz in den Mai bilden dazu den besonderen Rahmen.

newslichter mit Solarenergie

344661Schon länger habe ich mich mit den möglichen Varianten für eine Solarversorgung des newslichter-Wohlwagens beschäftigt und mich dann für eine Kombination einer großen, aber noch handlichen Powerstation und eines beweglichen Solarpanels entschieden.

Vom Sonnenhut zum Ysop: Verfeinerte Antennen

344644 Ich habe zu keinem anderen Destillat so viele Zuschriften und Erfahrungsberichte bekommen, wie zum Sonnenhut. Daß er eine sehr besondere Magie enthält, weiß ich wohl und ich habe in meinem Pflanzenprofil zu dieser außerordentlichen Schutz- und Kraftpflanze ja schon einiges über seine Qualitäten und Wirkkraft geschrieben. Doch die große Beliebtheit und die Anerkennung, die das Destillat des Sonnenhut erreicht hat, sehe ich auch in Verbindung mit der Zeit, in der er durch meine Arbeit hier auf Aditi verfügbar wurde.

Shirley MacLaine – Woher wir kommen, warum wir hier sind und wohin wir gehen

344613Vor wenigen Jahren entdeckte ich Shirley MacLaines Bericht über ihre Erlebnisse auf dem Jakobsweg. Ihr Buch „The Camino – A Journey of the Spirit“ (dt. „Der Jakobsweg. Eine spirituelle Reise“) berührte, bewegte, beeindruckte mich in vielerlei Hinsicht.

Vom Ende der Klimawissenschaft

344576 Von Theresa Leisgang, Payal Parekh, Wolfgang Knorr, Janina Messerschmidt, erschienen in der OYA Ausgabe #67/2022 Drei Menschen, die in der Klimaforschung gearbeitet haben, erzählen, warum sie der Universität den Rücken kehrten – und wie sie ihr Wissen jetzt praktisch handelnd einsetzen.

Poesie: Ich suche nicht – ich finde

17852Ich suche nicht – ich finde. Suchen, das ist Ausgehen von alten Beständen und ein Finden-Wollen von bereits Bekanntem. Finden, das ist das völlig Neue.

Die Kooperation mit der Natur

344590Das Konzept der Kooperation mit der Natur basiert auf den Erkenntnissen und Erfahrungen des Naturforschers, Pädagogen und Psychologen Eike Braunroth. Dieser hat in den sechziger Jahren bemerkt, dass die Natur auf Gedanken und Gefühle des Menschen reagiert.

Corona macht euch alle zu Königinnen und Königen der Neuen Welt

344193Ihr lieben Seelen, öffnet eure Herzen und inneren Augen und schaut gemeinsam mit uns auf dieses Geschenk. Ja, wir sagen Geschenk. Corona ist die Krone, die euch aufgesetzt wird, um euch zu erinnern an euer Erwachen.

Sternenklar: Stier – deine Gaben der Liebe

35718 Am 21. April beginnt die Stierzeit, die Sonne wanderte in das Sternzeichen Stier. Hier finden sich Genuss, Wertvolles, Sinnliches und auch alle finanziellen Themen, allem voran dem Geld. Es geht um innere und äußere Schönheit. Um Werte. Es geht hier auch um Besitz, um Verkaufen, um deinen Körper.

Earth Day 2022: Deine Kleider machen Leute

344566Was wir tragen sind nicht nur Trends oder Statements, es geht um die Menschen, die unsere Kleidung produzieren, um die Natur (Flora und Fauna) und auch um den, der die Kleider trägt. Jeder hat eigenen Einfluss auf Trends. Du entscheidest, wo du kaufst, wie lange du es trägst und wo Du es entsorgst. Auch für Firmen lohnt ein Umdenken bzgl. Arbeitskleidung!

Zusammenwirken – die Kunst des Einklangs

344390 Unser Gesellschaftssystem ist im Wandel – und das zeigt sich auch mehr und mehr in der Art, wie wir wirtschaften, wo und wie wir arbeiten und wie wir unseren Lebensunterhalt verdienen. Aussteiger*innen gab es schon immer – auch Nutznießer*innen, die sich für das Wirtschaften nicht zuständig fühlten. 

Buchtipp: Von Abenteuern und gefühlvollen Gefährten

344551 Ich möchte euch das Geschichtenbuch: „Von Abenteuerreisen und gefühlvollen Gefährten von Alexandra Thoese“ vorstellen. Die Texte berührten beim Lesen meine Seele und bereichern immer wieder meine Seminararbeit. Alexandra schreibt in einer bezaubernden bildhaften Seelensprache und erzählt uns von unseren inneren Anteilen und Gefühlen. Manche dieser beschriebenen Gefühle heißen wir dankbar willkommen und andere verdrängen wir lieber, da sie uns zu negativ erscheinen.

Planetenreigen am Morgenhimmel

344417Frühes Aufstehen lohnt sich einmal mehr: Jupiter, Venus, Mars und Saturn reihen sich im April 2022 am östlichen Himmel vor Sonnenaufgang auf (am 23.4. gesellt sich auch noch der Mond dazu). Diese Planeten-Show ist nur ein Vorgeschmack auf den Juni 2022 mit einer Parade aller Planeten unseres Sonnensystems . Die Planetenkette erstreckt sich dann von Osten bis Süden in folgender Reihenfolge: Merkur – Venus – Uranus – Mars – Jupiter – Neptun – Saturn. Mehr hier.

Kreislauf des Lebens: Die Gaia-Hypothese

344228 Die Doukumentation lüftet die Geheimnisse eines innovativen Konzepts der Kreislaufwirtschaft – ein Wirtschaftssystem, das auf der Idee basiert, dass nichts verschwendet werden sollte. Es ist eine täuschend einfache Idee – und eine, die im Herzen der Natur und der natürlichen Welt liegt, aber sie ist weit entfernt von der Art und Weise, wie die meisten von uns unser Leben im 21. Jahrhundert leben – und sie hat das Potenzial, die Ressourcen unseres Planeten zu retten und uns vor den Verwüstungen des zukünftigen Klimawandels zu bewahren.

Was ist Friedensjournalismus?

344347 Von Christa Leila Dregger. Kriege werden erst ein Ende haben, wenn Visionen, Alternativen und Friedensinitiativen öffentlich wahrgenommen werden. Informationen schaffen Wirklichkeit. Diese Weisheit, die so stark von kriegstreibenden Kräften genutzt wurde, ist auch für den Frieden nutzbar. Der Begriff Friedensjournalismus meint eine deeskalierende Rolle von Medien und JournalistInnen, ihre Parteinahme für den Frieden und die Fähigkeit, friedensbildende Entwicklungen interessant und lebendig darzustellen.

Love in a scary tale – Drachen zähmen 22.0 – Он – дракон

344305 Von Claudia Shkatov und Ann La-Forker. Sometimes it is not enough to meditate or pray. Sometimes we need to ride the dragons. The time for war and violence is over. Now is the time to cease the fires that are still hurting our human integrity.

Soul Prayer: Seelengebet

343989 Soul Prayer“ ist die neueste Single aus Snatam Kaurs kommendem Album Nirankaar. Der Track beginnt mit einer kraftvollen Anrufung, die oft vor Sikh-Gebeten und Gottesdiensten verwendet wird. Das Lied, das auf Englisch und Gurmukhi gesungen wird, soll dazu dienen, an einen Ort wahrer Demut zu gelangen.

Das Evangelium der geliebten Gefährtin. Das vollständige Evangelium der Maria Magdalena

338580 Von Miriam Licht Kürzlich schenkte mir das Leben Marianne Fredrikssons Buch „Maria Magdalena“, dessen deutsche Ausgabe 1997 erschienen war. Jetzt kam es für mich gerade richtig und ich beschloss, es zu lesen. Während manches Fiktion bleibt, was die Autorin im Roman über Maria Magdalena beschreibt, hat sich in mir doch durch eben dieses Buch zum ersten Mal eine anschauliche Vorstellung eingestellt von den Bedingungen der Zeit von Jesu Leben, seiner Hinrichtung am Kreuz und der Zeit danach.

„Der Mensch geht, die Liebe bleibt“

344144 Titel Zitat Thomas Young – nachfolgender Text Christina Buggenthin-Saß. In diesem Beitrag veröffentliche ich einen Auszug aus dem Büchlein, welches ich über die letzten Monate meines Sohnes auf dieser Erde verfasst habe. Es beinhaltet wer und was mir in dieser Zeit wirklich geholfen hat weiterzuleben und auch wieder glücklich zu werden. Vielleicht kann es für Menschen in einer ähnlichen Situation hilfreich sein.