Ältere Beiträge zu news

Singlestatus und Alleinsein …. Muss nicht sein

330049 Von Maria von Hardenberg. Eine erfüllte Partnerschaft führen, dem richtigen Gegenüber begegnen und eine Partnerschaft in Ebenbürtigkeit führen – es gibt Wenige, die sich das nicht wünschen. Gerade in Zeiten von Corona, wo die Einsamkeit noch stärker um sich greift,

Aus der einen Liebe geboren

330031 oder: Es gibt gute Gründe auch für ungutes Verhalten! Von Imke Rosiejka Universelle, bedingungslose Liebe? Gibt es die überhaupt? Und wenn ja, muss ich dann auch die Menschen und Dinge lieben, die mir so gar nicht in den Kram passen?

Was geschah, als wir alle stehen blieben

330076 Am Weltumwelttag ist ein neues Kinderbuch erschienen, das eine positive Botschaft der Hoffnung vermittelt. “Was geschah, als wir alle stehen blieben” stammt aus der Feder des Bestsellerautors Tom Rivett-Carnac, der sich in den letzten 20 Jahren mit dem Klimawandel beschäftigt

Lieblingsfach-Mitmachbuch: Achtsamkeit für Kinder

330025 Das LIEBLINGSFACH Mitmach-Buch für Grundschulkinder bringt auf kreative und liebevolle Weise Achtsamkeit in deine Familie. Wegen Corona dürfen die MacherInnen das wunderbaren LIEBLINGSFACH AGs in Schulen und für Familien gerade nicht anbieten. Also bringen sie ihre Erfahrungen und Kreativität in

Destillat vom Baldrian – Die Goldhaar-Elfe auf dem Einhorn

330016 Die Waldelfen haben den Menschen während der Pestzeit zugeflüstert: “Esst Bimellen und Baldrian, so geht euch die Pest nicht an“ und das betrifft alle Arten von Seuchen. In Franken gibt es sehr viel dieses sich im Wind wiegenden, zart rosa,

Wertlosigkeit und Machtlosigkeit sind die guten Feen

329953 Von Claudia Shkatov. Wertlosigkeit und Machtlosigkeit sind gute Feen der Wahrheit hinsichtlich meiner Macht und meines Wertes. Es sind Energien, die schon seit Generationen zu meiner Familie gehörten. Natürlich wollte sie niemand sehen und haben. Und noch weniger wollte irgendjemand

Wer lebendig sein will, darf sich Wandel nicht verschließen

330009 ­ ­Bei seinen denkwürdigen Vorträgen zur Quantenmechanik pflegte der große Physiker Hans-Peter Dürr (1929-2014) immer das gleiche Experiment vorzuführen: Er zeigte seinem Auditorium einen am Tisch befestigten Stab, den er wie einen Uhrzeiger senkrecht in die Position der Zwölf bringen

Sternennews: Sich eine Auszeit nehmen

329995 Von Sylvia Grotsch. Diese Woche stehen zwei Konstellationen im Mittelpunkt, ansonsten ist Ruhe, auch wenn man das bei den bisherigen Turbulenzen nicht glauben mag.

2020 – das Jahr, auf das wir gewartet haben!

329973 Was, wenn wir das Jahr 2020 nicht einfach abschreiben? Was, wenn das Jahr 2020 das Jahr ist, auf das wir gewartet haben?

Die Tango Bäuerin

329928 Vom Leben einer Frau, die von der Wissenschaft über Schweinehaltung zum Tangotanzen kam. Von klein auf liebt Rosemarie Tiere. Sie könnte als Wissenschaftlerin Karriere machen, doch nach einem Ökologie-Studium arbeitet sie lieber als Schweinehirtin auf dem Öko-Gut Herrmannsdorf bei Glonn.

Ein Gebet für uns alle

329901 Dear God, May this moment of deep unrest be a fever that serves in time to heal us.

Wie Heilung klingt

329896 Yoko K. Sen, eine elektronische Ambient-Musikerin, nahm bei längeren Krankenhausaufenthalten die lauten und kakophonischen Geräusche der Geräte auf der Intensivstation als verstörend wahr. Sie hatte das Gefühl, dass diese Geräusche ihre Gefühle von Angst und Handlungsunfähigkeit verstärkten, statt sie zu

Buchtipp: Heimkehren

329899 Gute Literatur kann immer auch helfen, aktuelle Geschehnisse tiefer zu verstehen. Das Buch “Heimkehren” kann uns so anleiten, die anhaltenden Rassenunruhen in USA und die dafür maßgebende jahrhunderte lange Geschichte des Kolonialismus und Rassismus zu ergründen.

Vollmond im Schütze – die Liebe finden

329820 Wir haben mit dieser Vollmondin in Schütze am 5. Juni (exakt um 21.12 Uhr) gleichzeitig eine der ersten von drei aufeinanderfolgenden Finsternissen. Eine partielle Halbschattenfinsternis wird am 21. Juni gefolgt von einer partiellen Sonnenfinsternis zu Neumond im Krebs und nochmal

Hoffnung auf Würde und Respekt für alle!

329909 Auch das gibt es in den USA in diesen Tagen: 50 Polizeibeamte von Fayetteville in North Carolina gehen vor den Demonstranten, die für Gerechtigkeit im Fall von George Floyd protestieren, auf die Knie. Eine starke Geste, um zu zeigen, dass

Was ist wahres Menschsein?

329858 Von Katharina Sebert. „Nur wer die Wahrheit erinnert, kann sie verwirklichen. Nur wer eine Vision hat, ist bereit, über sich selbst hinauszuwachsen. Nur wer das Bild einer guten Welt in sich trägt, kann sie auch erschaffen.“

Hinterm Deich wird alles gut

329872 Drei Dörfer aus der Küstenregion von Nordfriesland gehören zu den ersten in Deutschland, die nach den Grundregeln der „Gemeinwohl-Ökonomie“ wirtschaften. Die Gemeinden Bordelum, Breklum und Klixbüll haben sich monatelang nach diesen Regeln bilanzieren lassen.

Wir sind das Bewusstsein von Mutter Erde

329428 Auszug aus einem  “alten” Artikel aus der New York Times 2019 aktueller denn je: “Wir sind ein Teil dieser Erde und können daher unsere Angelegenheiten nicht isoliert betrachten”, schrieb Dr. Lovelock. “Wir sind so sehr an die Erde gebunden, dass

Trennung und Verlust sind Onkel und Tante

329761 Von Claudia Shkatov. Vor einigen Tagen habe ich meine Wahrheit über das wahre Wesen der Angst und ihre nahe Verwandtschaft mit der Liebe geteilt. Heute erzähle ich Euch etwas über weitere Mitglieder derselben Familiendynastie. Sie heißen Trennung und Verlust.

Poesie: In mir sein

329747 Ich bin in mir Mit mir fest verbunden Ich lausche Ich fühle mich Spüre eine Ruhe Eine Freude Aufbruchstimmung Ins Unbekannte

Wellen der Liebe: Mantra Meditation 1. bis 13.6.2020

329769 Waves of Love: Vom 1. bis 13. Juni 2020 werden täglich 6 Stunden lang verschiedene Künstler aus der ganzen Welt an einer Online Übertragung teilnehmen und das Mantra “sri vitthala giridhari parabrahmane namaha” chanten.” Dies ist ein Mantra, das Paramahamsa

Lichtbild: Moin cheries

329765 Die Moin cheries von Almut Lichte sind bezaubernd. Sie schreibt: “Moin cherie ist es zum einen ein Wortspiel und zum anderen geht es auch wieder um die Erinnerung an das Geschenk unseres Lebens. Zugegeben, hier ist es etwas humorvoller und