Beiträge zu Lichtung

Lichtung

297993 Die Welt entwickelt sich immer weiter von der Unvollkommemheit hin zur Vollkommenheit; sie braucht Zuwendung und Liebe, große Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit von jedem von uns.
Hazrat Inayat Khan

Lichtung

310666 Du kannst darüber weinen, dass sie gegangen ist, oder du kannst lächeln, weil sie gelebt hat. Du kannst die Augen schliessen und beten, dass sie wiederkommt oder du kannst sie öffnen und sehen, was sie zurückgelassen hat. Dein Herz kann
Verfasser Unbekannt

Lichtung

298263 Fühle mit allem Leid der Welt, aber richte deine Kräfte nicht dorthin, wo du machtlos bist, sondern zum Nächsten, dem du helfen, den du lieben und erfreuen kannst.
Hermann Hesse

Zum Nikolaus

41268 Eigentlich könnte es uns egal sein dass einst der Bischof einer hungernden Hafenstadt Kinder mit essen versorgte aber es ist die Erinnerung an Ängste und Träume Schiffe und Sehnsucht beten und Wunder die uns diese Geschichte gerade im Advent nächtens

Nikolaus

310541 Heute ist Nikolaus und Portaltag: Tagesenergie Einheit und Heilung – „Ich verbinde, ich heile, ich bin eins.“ Ein guter Tag für Neuordnung, Heilung und für die Auflösung von Konflikten, so daß nachhaltiger Frieden entstehen kann.
Alexandra Heck

Lichtung

304514 Was jenseits des Denkens, jenseits des Wissens liegt, das kann man sich nicht vorstellen oder in einen Mythos oder ein Geheimnis für die Wenigen verwandeln. Es ist da, man muss es nur sehen.
Krishnamurti

Babaratag

310539 Heute ist Barbaratag – Kirschblüten schneiden, dann blüht es zu Weihnachten. Mehr zu diesem alten Brauch und seiner Bedeutung hier.

Vollmondenergie

310518 Der Vollmond auf der Zwillinge-Schütze-Achse (exakt am Sonntag um 16.46 Uhr) macht kontaktfreudig und aufgeschlossen. Wir sind „hungrig“ nach Anregung von außen und haben ein verstärktes Bedürfnis nach Kommunikation. Mehr hier.

Lichtung

8826 Ich mach ein Lied aus Stille. Ich mach ein Lied aus Licht. So geh ich in den Winter. Und so vergeh ich nicht.“ Eva Strittmatter

Lichtung

310389 Licht erkennt man immer erst, wenn man die tiefste Finsternis erfahren hat.
Heinrich Albertz (1915-1993), Theologe

Lichtung

310380 Was wir nicht schaffen, müssen wir loslassen, sonst schafft es uns!
Ernst Ferstl

Lichtung

310289 Wenn Du wachsen willst – öffne den Raum: Denke neu, fühle alles. Sprich wenig, handle einfach – und Du wirst staunen über die Räume, die sich öffnen.
Evelin Rosenfeld

Lichtung

310250 Indem wir innehalten, um zu atmen und unsere Ruhe und unseren Frieden wiederherzustellen, werden wir frei.
Thich Nhat Than

Lichtung

32619 Du musst Dich nicht immer beeilen. Denn wenn etwas sein soll. Dann wird es geschehen.“ Elmar Rassi

Lichtung

310088 Die Nacht wird nicht ewig dauern. Es wird nicht finster bleiben. Die Tage, von denen wir sagen, sie gefallen uns nicht, werden nicht dir letzten Tage sein. Wir schauen durch sie hindurch vorwärts auf ein Licht, zu dem wir jetzt
Helmut Gollwitzer

Lichtung

22395 Jeder Gedanke, jedes Bild dringt wie mit einer Art Injektionsnadel, die einen Widerhaken hat, in uns ein. Überlegen Sie stets genau und sorgfältig, was Sie in sich hineinlassen, denn das Loswerden irreführender Bilder und Gedanken kann sehr schmerzvoll sein.“ H.M.

Lichtung

21258 Ihr glaubt, eine Beerdigung zu besuchen, aber in Wirklichkeit kommt ihr zu einer Geburt.“ Jostein Gaarder

Lichtung

22157 Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder. Weil er sich sicher ist, dass seine Gedanken sein Leben verändern können, verändert sich sein Leben. Weil er sicher ist, dass er der Liebe begegnen wird, begegnet ihm diese Liebe auch. Paulo

Lichtung

23418 „Leicht ist richtig. Beginne richtig, und es ist leicht. Mache mit Leichtigkeit weiter, und du bist richtig.“ Chuangtse

Lichtung

9478 Das Geheimnis des Glücks liegt darin, gern zu tun, was man ohnehin tun muss.“ Aldous Huxley