Tag für Mutter Erde

Foto: NASA/Apollo 17

Foto: NASA/Apollo 17

Heute ist der Tag der Erde. Dass wir mit dem einzigen Planeten, den wir für unser Leben haben, achtsam sein sollten, wurde schon 1969 erkannt. Da schlug John McConnell bei einer UNESCO-Konferenz das Konzept eines „Tages der Erde“ vor, um auf vielfältigen die Probleme der Umweltverschmutzung und deren Auswirkungen aufmerksam zu machen. Seit 1990 wird der Erdtag am 22. April international begangen. Danke Mutter Erde! Wenn wir die Erde heilen, heilen wir uns selbst.

Frohe Ostern

Mögen alle Wesen glücklich sein. Frohe Ostern!
Frohe Ostern

Lichtung

Heute ist Vollmond und Portaltag und Karfreitag – was für ein Tag für Stille, Meditation und Liebe!

Lichtung

Alles, gegen das du dich wehrst, bleibt bestehen – und wird stärker.

Prinzip der Transformation von Ariel & Shya Kane
Lichtung

Lichtung

Möge jeder neue Tag Dich im Einklang mit Dir selbst treffen.“

altirischer Segensspruch

Lichtung

Licht

Frühling ist eine echte Auferstehung ein Stück Unsterblichkeit.“

~ Henry David Thoreau ~

fruehling

Licht

Es gibt eine Art von Glück, die entsteht, wenn man zur rechten Zeit am rechten Ort ist, und eine Art von Eingebung, die man erlebt, wenn man auf die richtige Weise das Richtige tut. Und beides wird einem nur zuteil, wenn man das Herz von jeglichem Ehrgeiz, Ziel und Plan befreit; wenn man sich dem goldenen schicksalerfülltem Augenblick hingibt, vollkommen und mit Leib und Seele.

~ Gregory David Roberts, Shantaram ~

blume

Lichtung

Dieses ist das erste Vorgefühl des Ewigen: Zeit haben zur Liebe.

R.M. Rilke

Lichtung

Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.

Erich Fromm!

Lichtung

Der Weg entsteht unter Deinen Füßen.

ZEN-Weisheit

Lichtung

Deine Aufgabe liegt im Reduzieren. Versuche jeden Tag, etwas zu entfernen, zu klären, zu vereinfachen. Die Weisheit der Gesellschaft lautet „mehr” und die Verwirrung wächst. Die Weisheit des TAO lautet „weniger” und die Gelassenheit kehrt ein.“

William Martin

budhha

Lichtung

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben“

Hans Christian Andersen

Lichtung

Licht

„Das ei­gent­li­che Ziel von Me­di­ta­ti­on ist, das Den­ken zum Schwei­gen zu brin­gen, und der schnells­te Weg dort­hin ist, mich zu be­we­gen.“

~ Ga­bri­el­le Roth ~

Foto: Facebook Gabrielle Roth

Foto: Facebook Gabrielle Roth

Lichtung

Heute morgen streckte ich den Kopf aus dem Fenster und der Frühling küßte mich mitten ins Gesicht.

– Langston Hughes

Lichtung

Im Herbst sammelte ich alle meine Sorgen und vergrub sie in meinem Garten. Als der Frühling wiederkehrte im April – um die Erde zu heiraten – da wuchsen in meinem Garten die schönsten Blumen.

Khalil Gibran

Lichtung

Die Zukunft gehört denen,
die an die Schönheit
ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt

Lichtung

Lichtung

Ein Kind kann einem Erwachsenen immer drei Dinge lehren: grundlos fröhlich zu sein, immer mit irgend etwas beschäftigt zu sein und nachdrücklich das zu fordern, was es will.

– Paulo Coelho, Der Fünfte Berg

Lichtung

Zwischen Kopf und Füßen jeder beliebigen Person liegen Milliarden von Kilometern an unentdeckter Wildnis.

~ Gabrielle Roth

Lichtung

Ich (er)hoffe nichts.
Ich fürchte nichts.
Ich bin frei.

Nikos Kazantzakis * Autor von Alexis Sorbas das Zitat steht auf seinem Grabstein

Lichtung

Keine Trompeten werden verkünden, wenn die wichtigen Entscheidungen unseres Lebens getroffen werden.
Die eigene Bestimmung erfährt man in der Stille.

Agnes DeMille

Lichtung