Homöopathie für Pflanzen und gegen Schnecken

Die Schneckenzeit ist eine Schreckenszeit: Jeder Gärtner kann ein Lied davon singen, wie frustrierend es ist, wenn das halbe Gemüsebeet abgefressen wurde – quasi über Nacht. Nun soll ein neues Mittel gegen die schleimigen Genossen helfen: das homöopathische Helix Tosta.

helixtostaDas Mittel ist ein Präparat aus gerösteten Schneckenhäusern. Dabei werden vier Globuli in zehn Liter Wasser aufgelöst und kräftig verrührt: Das soll die Wirkung verstärken. Der bayerische Rundfunk hat einen Gärtner besucht, der es erfolgreich verwendet hat. Die Erklärung für den sanften Schutz: „Das ist das Prinzip der Homöopathie: Ähnliches wird gegen Ähnliches eingesetzt. Und minus mal minus ergibt plus. Wenn ich also Schneckenasche aus dem Weinbergschnecken-Häuschen potenziere und als homöopathische Globuli zubereite, kann ich das gegen Schnecken einsetzen. Die spüren, da stimmt irgendwas nicht“, sagt die Fachfrau Christiane Maute, eine Homöopathin aus Friedrichshafen.

homoeopathie im gartenHintergrund: Das Buch Homöopathie für Pflanzen von Christiane Maute ist praktischer Leitfaden für Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen mit Hinweisen zur Dosierung, Anwendung und Potenzwahl. Mit dem Buch ist eine grüne Revolution losgetreten worden. Das Buch wurde fast 40.000 mal verkauft und in viele Sprachen übersetzt.
Ob bei Blattflecken-Krankheit der Rosen, Braunfäule der Tomaten, Feuerbrand an Obstbäumen, Blattläusen, Kräusel-Krankheit, Krebs, Mehltau, Monilia-Fruchtfäule, Schneckenbefall, Sternrußtau oder schwachem Wachstum – Frau Maute erläutert zu den häufigsten Erkrankungen die bewährten Mittel.
Auch bei Folgen von Frost, Hagelschäden, Verletzungen, Staunässe, Schnittwunden nach Baum- und Strauchschnitt, Hitzeschäden und Umtopfen sind die Anweisungen klar und für Laien leicht umsetzbar.
Die meisten Erkrankungen sind mit Bildern dargestellt, damit auch ein Nicht-Fachmann die Erkrankung erkennen kann und zum richtigen Mittel findet. Genau beschrieben sind Dosierung und Anwendung. Ein kurze Arzneimittellehre rundet das Werk ab.

Das Mittel Helix Tosta ist hier zu bestellen.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Leben Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.