Jumana im Lichtgespräch SEOM


Mit SEOM und seinen berührenden Texten gehe ich schon seit einiger Zeit in Resonanz. Als ich sah, dass SEOM auf seiner NEPAL-Tour ein Konzert in Erfurt gibt, habe ich ihn und seine Familie spontan zum Entspannen vor oder nach dem Konzert zu uns in den Wald eingeladen.

Auch wenn dieser Besuch erst nach der Tour möglich wird, hat sich aus der Einladung ein erstes herzverbundenes Kennenlernen auf seinem ganz wunderbaren Konzert in Erfurt ergeben. Ein paar Tage später haben wir das folgende Gespräch geführt.

Als ich von seiner Verbundenheit zu den newslichtern hörte, wusste ich, dass es hier zu sehen sein soll.

Mein Lieblingssong von SEOM ist übrigens „Tribe“. Die Sehnsucht und Zuversicht, die ich aus dem Text herauslese, spüre ich auch in mir. Ich liebe es, zu diesem Song verbunden zu atmen.

Wir freuen uns, wenn Du mit dem, was im Gespräch und im Feld zwischen SEOM und mir entstanden ist, in Resonanz gehst.

Mehr zum Rapper, Autor und Speaker SEOM seommusic.de

Viel Freude beim Schauen!

Jumana

In meiner Zeit als Fernsehmoderatorin habe ich vor allem eines geliebt: Interviews führen und dabei Menschen näher kennenlernen, prominente wie öffentlich unbekannte. Diese Freude habe ich nach sehr langer Zeit nun wieder für mich entdeckt. Aus dem Wald heraus dürfen die Gespräche tiefergehend und lichtvoll sein: wie die Tiefe des Waldes und die Lichtung, auf der ich mit meinem Gefährten lebe.
www.steigerhaus.jetzt / https://t.me/stimmedeswaldes

Sharing is Caring 🧡
Posted in Leben Verwendete Schlagwörter: ,
12 Kommentare zu “Jumana im Lichtgespräch SEOM
  1. Alexandra Thoese sagt:

    Mhhhmmm, gerade habe ich euer Interview gesehen liebe Jumana und lieber SEOM. Was mag ich sagen? Ich lächle und spüre gerade jetzt soviel Freude und Zustimmung in mir. Danke, für dieses wunderbare Gespräch. So nah, authentisch, bereichernd, humorvoll und berührend. Genau so wie ich es mag. Leicht und tief gleichzeitig. Danke dafür.

    Und mein neues Mantra darf lauten:
    FREUDE IST MEINE WÄHRUNG 💛

    Dazu mag ich tiefer forschen und spüren.

    Danke, danke, danke für diesen lichtvollen Morgengenuss.

    In Liebe und Verbundensein,
    Alexandra

    • Jumana sagt:

      Freude ist meine Währung! Au ja ;-)))
      Danke schön, liebe Alexandra für Deine wertschätzenden und liebevollen Worte…
      Und ich bin gespannt, von Deinem Nachspüren dann mehr zu erfahren…vielleicht ja in Form eines Gedichts?!
      Liebe zu Dir hin
      Jumana

  2. DANKE, liebe Jumana, SEOMs Album Spirit habe ich tatsächlich mal gekauft, bestimmt auf den Newslichtern entdeckt … ;-). UND „Ein Kurs in Wundern“ UND „GFK“ UND „Dankbarkeit“ UND „Visualisieren“ … so viele Anregungen am Sonntagmorgen. Das wird garantiert eine spannende Woche und natürlich darüber hinaus … DANKE an euch beide von … GUnTER

    • Jumana sagt:

      Lieber Gunter, oh wie schön, dann bist Du ja schon lange mit auf dem Weg. ;-))
      Und ja, soviele Übereinstimmungen…wir sind verbunden.
      Alles Liebe
      Jumana

  3. …und es ist wie immer,
    Seom spricht und alles in mir
    ist voller JA und ein Gefühl von
    „zu Hause“. Dieses so einfach MenschSein, sich wirklich sehen und damit berühren, von Herz zu Herz. So einfach – einfach so.
    Einfach Liebe – liebe einfach 🤍
    Geschenk sein durch präsent sein. DANKE für „das mitnehmen“,
    in Euren spürbar feinen liebevollen Raum. Es war auch schön für mich, Dich Jumana zu sehen und zu erleben. Deine wache spielerische Art ins Gespräch zu gehen, fühlte sich für
    mich an, wie ein spazieren
    durch eine schöne Blumenwiese
    an einem Sommertag.
    Reine Freude.
    So starte ich nun schon ganz genährt mit Seelenvitaminen
    in meinen Tag.

    Herzliche Grüsse
    (aus dem Feenreich im Westerwald)
    Eure Christiane

    • Jumana sagt:

      Liebe Christina,
      ja, so EINFACH – ich freue mich sehr, dass Du und das Feenreich mit im Resonanzraum dabei seid. Danke für Deine schönen Worte!
      Alles Liebe

  4. Emily sagt:

    Liebe Jumana, lieber SEOM, ganz herzlichen Dank fürs Teilhaben lassen an diesem inspirierenden Gespräch, ja viele Zeichen für mich waren da drin, und die Erinnerung an „Achte die Zeichen“ kam genau richtig, wieder so ein ZU-Fall.
    Nun freue ich mich noch mehr auf das SEOM Konzert im September:-), ich bin gespannt auf die Songs!
    Danke dir Jumana für dein Sein bei den newslichtern, soviele Inspirationen habe ich hier schon erhalten, danke danke danke!!!

    • Jumana sagt:

      Liebe Emily,
      Danke fürs Teilen, dass das Gespräch Dir genau zum richtigen Zeitpunkt „zu-gefallen“ ist.
      Vielen lieben Dank für Deine wertschätzenden Worte und ganz viel Freude mit SEOM im September!!
      Alles Liebe
      Jumana

  5. Anamor sagt:

    Danke von Herzen für das tolle Gespräch. Liebe Licht und eigene Einstellung so toll und wichtig immer wieder sich zu erinnern was wollen wir. Indem wir erinnern uns gegenseitig erinnern werden wir die Energie auf der Welt wieder ins Lot bringen. Wir sind ganz viele und das ist gut so! DANKE DANKE DANKE!

  6. Dorothee sagt:

    Liebe Jumana, danke für dieses leichte, tiefe und berührende Interview. Ich spüre deine Wurzeln in der Erde und dadurch die Möglichkeit, weit deine Zweige/Arme/Liebe auszubreiten und auszuweiten zu anderen. Was für eine große Begabung und was für ein gutes Gespräch. Danke,auch noch mal für den Hinweis auf „Tribe“, als Song und als Vision. 🙏 Dorothee

    • Jumana sagt:

      Liebe Dorothee, mmmh, ich lese sehr gerne wie Du mich mit einem Baum vergleichst. Danke sehr für diese liebevolle Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.