Wasser trinken und den Frieden nähren

Wasser trinken und den Frieden nähren

Foto: Pixabay



Von Claudia Shkatov. Hier kommt eine kleine Nachricht außer der Reihe von mir.
 Ich habe heute eine Einladung erhalten, mich einer internationalen Bewegung für den Frieden anzuschließen. Und ich finde diese Einladung so kreativ und inspirierend, dass ich sie auf diesem Wege auch mit Dir teilen möchte.



Sie lautet, mich zu folgendem kleinen Ritual zu verpflichten:

Immer wenn ich Wasser trinke spreche ich die Worte „Ich bin in Frieden und so ist auch die Welt.“



Viele Menschen glauben, dass dies Blödsinn ist. Meine Erfahrung ist, dass mein Fokus, d.h. meine menschliche Fähigkeit zu wählen, worauf ich meine Aufmerksamkeit richte, meinen Beitrag zur Ko-Kreation in dieser Welt darstellt.

Im Übrigen hat Masaru Emoto, ein japanische Wissenschaftler, dessen Leidenschaft der Erforschung des Wassers galt, nachgewiesen, dass Wasser intelligent ist, dass es Informationen aufnimmt und speichert und darauf antwortet.
 Gleichzeitig bestehen wir Menschen bei unserer Geburt zu 95% aus Wasser. Wenn wir sterben sind es immer noch 70%. Und 2/3 der Erde sind von Wasser bedeckt.

Dieses Ritual hat also Kraft!
UND ICH BIN DABEI :-)

 Vielleicht auch Du……
Wenn ja, dann freue ich mich, wenn Du es in einem Kommentar mitteilst!

 Und gerne auf allen Kanälen weiter teilen!

PS: Diese Einladung wurde ausgesprochen von einem Studenten der Quantenphysik. Sobald ich seinen Namen erfahre, teile ich ihn.

PPS: Dies erinnert mich gerade so sehr an eine Szene aus dem Film ‚Herr der Ringe‘, als die Bäume die Entscheidung treffen, sich der Gemeinschaft des Rings anzuschließen, um gemeinsam die Dunkelheit zu überwinden. Gänsehaut!!! Wenn Du ihn gesehen hast, wirst Du Dich sicher auch erinnern :-).

Das Prinzip aller Dinge ist Wasser. Aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück. – Thales von Milet (griech. Philosoph u. Mathematiker, 625-545 v. Chr.)

Wasser trinken und den Frieden nährenClaudia Shkatov – Herzenshörerin – Trainerin – Autorin
www.blissbow.de

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,
25 Kommentare zu “Wasser trinken und den Frieden nähren
  1. Avatar Monika Wagner sagt:

    Ich bin dabei. Hab mir den Spruch auf meine Trinkflasche geklebt, damit ich immer dran denke und das Wasser die Information aufnimmt. Es ist eine Superidee!!!
    LG Monika Wagner

  2. Avatar monja sagt:

    Da mache ich doch gerne mit 😊

  3. Avatar Claudia Weiss sagt:

    Danke für das Teilen. Gerne bin ich dabei.
    Herzensgruss, Claudia

  4. Avatar Dagmar sagt:

    💚 Danke, Claudia und newslichter 💙
    das mach ich jetzt auch 💞
    Mögen Frieden, Heilung und Liebe in die Welt strömen🌷🌸🌹

    Von Herzen liebe Grüße,
    Dagmar

  5. Avatar Cindy sagt:

    Mich hat das schon vor zwei Tagen erreicht und seitdem bin ich auch dabei.
    Den Tipp mit dem Aufkleber auf der Wasserflasche finde ich großartig, vielen Dank.

  6. Avatar Sigrid sagt:

    Liebe Claudia,
    Ich finde diese Moeglichkeit Frieden zu verbreiten total klasse und mache mit. Danke fuer dein SEIN und dein Engagement fuer das Gute🙏 LG Sigrid

  7. Avatar Saran. sagt:

    Ich auch Claudia. Wir sind Energie und teil des Ganzen. Alles, was wir sagen und denken, bestimmt unser SEIN. Danke Claudia fürs Teilen.

  8. Avatar Elvira Weidemann sagt:

    Ich bin in Frieden mit mir und der Welt und bin dabei

  9. Avatar Anneli sagt:

    Was für eine schöne Idee! Auch die, den Spruch auf die Trinkflasche zu kleben…
    Danke, da will ich mitmachen.
    Herzlich, Anneli

  10. Avatar Ramona sagt:

    Danke! ICH BIN dabei, in diesem Friedens-Kreis. Liebe Wasser-Grüße, Ramona

  11. Avatar Meike sagt:

    Guten Morgen ☼ Da bin ich dabei. Sowas von!
    Meine Variante ist diese: Ich habe den Satz auf ein Kärtchen geschrieben, das ich unter meine Glaswasserkaraffe lege. Viel einfacher für mich! Denn dann vergesse ich es nie 🙂 Vielen Dank für diese Idee ♥ HG Meike
    Und teile werde ich sie ganz sicher.

  12. Avatar Gabriele sagt:

    DANKE!
    Wie schön, dass über diese Aktion, dieses „Fließen“ in unserem Leben Platz findet.
    Möge es sich mehr und mehr in uns und unserem Umgang mit uns und unseren Empfindungen ausbreiten. Das fließende Fühlen, was für ein Geschenk!🌊

  13. Avatar Sybille G. sagt:

    Geniale Idee, von Herzen DANKE für`s teilen – ich bin dabei.
    und Danke an die praktischen Menschen unter uns ;))
    einen schönen und friedlichen Tag für alle
    Sybille

  14. Avatar Anke sagt:

    Danke für diese sehr schöne Idee! Und ich habe eine Frage, bevor ich den Artikel teilen mag: Fehlt da noch ein Wort im fett gedrucckten Satz?

    „Ich bin in Frieden und so ist es auch die Welt.“



    „in der Welt“ könnte man vielleicht sagen?

    Da in mir einige Stimmen laut schreien: „Lüge, Lüge, sieh doch hin, der Unfriede und die Gewalt überall“ und ich schon einige ungemütliche Erfahrungen von „Rebound“ gemacht habe, wenn ich mich allzu sehr auf die „positive“ Seite gelehnt hatte, werde ich für mich einen anderen Satz wählen. Diesen kann ich dann „einstimmig“, mit ganzem Herzen und ohne Zweifel sprechen. Er wird wahrscheinlich heißen:

    „In mir sei Frieden und ebenso in allen Welten.“

  15. Avatar Anke sagt:

    1000 Dank für die schnelle Reaktion, liebe Bettina!

  16. Avatar andrea sagt:

    feiner satz, danke fürs teilen. ich nehme auch gern ‚möge es zum wohle aller wesen sein‘ wenn ich etwas entscheide oder mache.

  17. Avatar Madlen sagt:

    danke für diese Inspiration. Darüber werde ich in den nächsten Friedenmeditation berichten.

  18. Avatar Lisa sagt:

    Ich bin dabei und überzeugt davon!

  19. Avatar Renate sagt:

    Ich bin dabei…ich habe die Einladung neulich auch bekommen.
    Gemeinsam-SEIN für den Frieden für alle Menschen und Wesen.

  20. Avatar Beate sagt:

    In der Einfachheit liegt die Zauberkraft. Danke für diese Inspiration und für das Teilen. Ich bin dabei.

  21. Avatar Kathrin sagt:

    Danke für die Inspiration von Dir, Claudia und Herrn Emoto! Ich bin dabei! Das Newslicht vom 27.01.19 „singt für das Wasser“ ist ein weiterer Schritt auf dem Weg.

  22. Avatar Andrea sagt:

    Ich fange im kleinen an und sage; „ich bin in Frieden und meine Familie (und mein Umfeld) ist es auch.“

  23. Avatar Reiner Popp sagt:

    Auch wir Machen mit Haben einen Aufkleber entwickelt mit dem Spruch Die Welt ist in Frieden und ich bin es auch! wird an Firmen verschickt auf Autos geklebt zu Wasserherstellen gesendet an Wasseranlagen plaziert und auf Wasserbeleber geklebt Wir sind was wir denken vielen Dank für diese Initiative Reiner Popp Querfurt Heilpraktiker

  24. Avatar Conny Dollbaum-Paulsen sagt:

    Auch ich bin beglückt über diesen Impuls und trinke mein Wasser in freiden mit Intention, ganz leicht abgewandelt.
    DANKE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.