Verbinde Dich Tag 23: Bleib gesund!

Foto: Bibbie Friman / Elskes Hände

….es gibt viele Versionen, wie diese “Krise” ausgeht. Lassen wir die Göttin machen und mischen wir uns weniger ein, dann wird die beste höhste Version geschehen, und das “Golden Age” wird sichtbar. Lass einfach die Liebe machen, wie es weitergeht. Sie weiß Bescheid.

Verlasse Dich auf Deine innere Stimme. Und auf sonst nichts. Und Du wirst “wissen” und “sehen”. Dieses Wissen verbindet Dich mit der Wahrheit, was gerade geschieht. Wie sagt John de Ruiter, eine kanadischer Weisheitslehrer, “The truth goes viral”. Es gibt nichts Entspannenderes. Nichts Konstruktiveres und Schöpferisches.

Wir können in etwa spüren, was derzeit geschieht. Wir werden, wollen und können keine “Prognosen” machen. Was wir fühlen ist eine Wahrheit, die zustimmt und `step by step` mitgeht. Es ist das, was es jetzt gerade braucht. Für das Beste in uns allen, für das Beste im Ganzen!

Wir machen unsere Arbeit, entspannen uns im Garten, essen vitales, gutes Essen von unser solidarischen Landwirtschaft, machen Spaziergänge im Wald und an der Elbe, beten, meditieren (so wie wir es immer gemacht haben) und untersützen Menschen in unser Umgebung und unsere Familie.

Pass gut auf Dich auf. Sorge für Dich. Bleib gesund. Und allen ist geholfen!

Elske Margraf hat den www.yoginidome.de im Wedland an der Elbe gegründet, die Keimzelle unseres Lichtkreises.

Nimm Deinen Platz in unserem 44tägigen Lichtkreis ein!
Alle Beiträge nachlesen hier

Posted in Lichtbild Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “Verbinde Dich Tag 23: Bleib gesund!
  1. Avatar Monja sagt:

    So machen wir das 😉

  2. Avatar Saran Lauwers sagt:

    Danke Elske für deine Weisheit.
    Ich habe gestern eine neue Technik gelernt: Zurückschauen!
    Stell dir vor, es ist 2 Jahre weiter und du guckst zurück auf diese Zeit. Was hat sie Positives gebracht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.