Beiträge zu reisen

Begegnung mit Delfinen

3-delfine-jpeg

Grafik: Barbara Schumann, Illustration

Von Regina Tamkus. Ich freue mich sehr, im Januar 2017 Jahr ein psychotherapeutisches Selbsterfahrungsseminar mit freien Delfinen auf La Palma anbieten zu können. In der Gegenwart von Delfinen zu sein, die in ihrem Wesen frei sind und uns nicht brauchen, aber in Kontakt mit uns gehen und ihn freudig, verspielt und neugierig geniessen, kann eine intime Wirkung haben. Besonders auf unsere tiefe seelische Freude. Es gibt viele Veröffentlichungen und wissenschaftliche Untersuchungen darüber. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: , ,

Kraftpunkte am Aletschgletscher

Foto: Aletsch Arena C. C. Schmid

Foto: Aletsch Arena C. C. Schmid

Loslassen, Sorgen vergessen und auftanken. Von alters her nennen die Bewohner die Gegend um den Aletschgletscher einen „magischen Kraftort“. Ein Kraftort ist ein geologischer Platz, der aufgrund von Erdstrahlen eine positive Energie auf den Besucher ausstrahlt. Lässt sich diese in Watt oder Joule bestimmen? Leider nein. Aber es gibt Menschen wie Philippe Elsener. Von Berufswegen „Naturenergetiker“ beschäftigt sich der Schweizer mit den technisch nur schwer messbaren, für den Menschen aber sehr wohl wahrnehmbaren energetischen Aspekten von Orten. Weiterlesen ›

Posted in Heilung, Projekte Getagged mit: ,

Entschleunigung auf Boarisch

Bankerldorf Aschau i.Chiemgau®

Bankerldorf Aschau i.Chiemgau®

Der zwei Kilometer lange Aschauer Entschleunigungsweg findet sich mitten im Chiemgau: Station 1: „Boarisch abhängen“:
Altes hinter sich lassen, sich langsam auf Neues einstimmen und die Vorfreude auf Kommendes spüren – fühl die Ruhe in dir wachsen.
Leichte Körperübungen helfen dir dabei. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Poesie: Heimweh nach der Fremde

37025 Unsere Sehnsucht nach der Welt, unser Verlangen nach den großen und flachen Horizonten,

SEELENARBEITER – Kein Job wie jeder andere

292563 Vor 15 Jahren kehrte ich der Berufswelt, wie wir sie von klein auf erklärt bekommen, den Rücken zu – und widmete mich mit voller Aufmerksamkeit den Fragen zum größeren Zusammenhang. Die Frage nach der Wirkung unseres Arbeitsverständnisses auf unsere psychische

Die Gärten der Alhambra

41012 Von Monika Kirschke. Der Weg führt nach Andalusien, Spanien, an die Costa del Sol. Hier haben ehemalige Sultane im 13. Jh. auf einem bewaldeten Hügel, ca. 150 Meter über der Stadt Granada, ein Paradies auf Erden erschaffen. Ursprünglich war die

Auszeiten zum Jahreswechsel

41234 Weihnachten und der Jahreswechsel sind von jeher eine Zeit, in der wir zurückblicken auf die vergangenen Lektionen und Geschenke. Ein Zeitpunkt, den wir gerne zum Wendepunkt machen, um freier und erfüllter zu sein. Dafür braucht es Kraftorte des Rückzuges und

Auszeiten Oase öffnet seine Türen

38956 Träume sind da, um gelebt zu werden. Nina Konitzer und Birgit Maria Schmidmeier haben ihre Vision einer Auszeiten Oase im Chiemgau Wirklichkeit werden lassen und wollen das am 23. August 2014 feiern: „Wir empfinden diesen Ort, der 23 Jahre lang

77 Jahre und auf Weltreise

37777 Heidi Hetzer ist seit Sonntag unterwegs. Sie fährt mit einem amerikanischen Oldtimer um die Welt. Heidi ist 77 Jahre alt. Aber nicht zu alt, um auf den Spuren von Rennfahrerin Clärenore Stinnes zu wandeln, die 1927 bis 1929 angeblich als

Zauber der Sahara

37516 „Ich habe die Wüste immer geliebt, sagte der kleine Prinz. Man setzt sich auf eine Sanddüne. Man sieht nichts, man hört nichts. Und währenddessen strahlt etwas in der Stille.“ (Antoine de St. Exupéry). Renate Simon begleitet Menschen bei Reisen in

Reisesegen: Mögen alle Deine Himmel blau sein

37543 Mögen alle Deine Himmel blau sein, mögen alle Deine Träume wahr werden, mögen alle Deine Freunde wahrhaft wahre Freunde und alle Deine Freuden vollkommen sein,

Mein Urlaubsbuch

37353 Vorfreude, genießen, nachspüren – Urlaub ist wohltuend. Oft bietet er auch Raum für tiefere Fragen nach Sinn und Werten. Diese intensive Zeit möchte der ökumenische Verein Andere Zeiten mit seinem neuen Urlaubsbegleiter ‚Zeit – Mein Urlaubsbuch‘ vertiefen. „Die Menschen machen

Breche auf!

37023 Von Christoph Quarch. „Es gibt“, heißt es in einem alten hinduistischen Lehrbuch, „kein Glück für den Menschen, der nicht reist. Gott ist ein Freund der Reisenden. Also breche auf!“ Nicht nur die alten Inder wussten solches – auch die Weisen

Pilgern im Wendland

36966 Auch in Deutschland lässt es sich gut pilgern. So bietet Kira Stein vom 6. bis 17. August 2014 wieder eine Pilgerreise durch das schöne Wendland an. Der Pilgerweg beginnt auf dem bewaldeten Rücken der wunderbaren Elbhöhen, bei dem nach dem Hohen Mechtien

44 Reisetage in 1 Minute

34462 Eine einfache Idee eine 44tägige Reise in einer Minute zu zeigen. Rick Mereki reiste 38.000 Meilen durch 11 Länder. Macht Lust, sich selber aufzumachen: MOVE!

Embrace Hotels

32224 Am Anfang von Embrace steht die Idee, die Welt nicht in Gewinner und Verlierer zu teilen. Daraus entstanden ist ein Verbund professionell geführter Hotels, die dieser Idee Leben geben, barrierefrei im wörtlichen und übertragenen Sinn, erlebbar für alle. In den

Pilgerwanderung im Wendland

30016 Im vergangenen Sommer brachen 9 Frauen und 4 Männer zwischen 19 und 65 Jahren, zwei  Ponnys und ein Hund zu einer 10tägigen Pilgerreise im Wendland auf. Sie nahmen sich Zeit, um Schritt für Schritt einzutreten in einen Raum der zeitlosen Zeit, in die Schönheit, Tiefe und Einfachheit des Wendlands. Sie waren