Beiträge zu Freude

Weg in die Freude

Von Imke Rosiejka. Ich verlasse die vertrauten Wege,
die geradeaus und berechenbar,
die ebenerdig und bequem zu laufen sind. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: , ,

Jammern verboten!

„Jammern verboten!“ Diese Losung gibt Papst Franziskus für die Besucher in seiner Wohnung im Gästehaus Santa Marta aus. Seit kurzem hängt an der Wohnungstür ein Schild mit diesem Wortlaut: Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter: ,

Küssen unterm Mistelzweig


Eine witzige und herzerwärmende Aktion von LEIPZIG LACHT! Freude fühlen ist das Ziel, für mehr Miteinander. Küssen macht bestimmt gute Laune – auch ohne Mistelzweig 🙂 Danke. Mehr bei feelfreude.

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: , ,

Tanz der Freude

297750 Schönen Start in die Woche mit einem Strand voller Freude. Der African Children’s Choir ist ein Kinderchor mit Sängerinnen und Sängern im Alter von 7 bis 12 Jahren aus unterschiedlichen Nationen Afrikas.

Wort zum Montag

18078Das Leben ist so: Du wirst hineingeworfen wie in ein kaltes Wasser, ungefragt, ob du willst oder nicht. Du kommst lebend nicht mehr heraus. Darüber kannst du: a) unglücklich sein und ersaufen; b) dich lustlos und frierend so lange über Wasser halten, bis es vorbei ist;

Lichtübung: Folge der Freude

37342Von Sabrina Gundert. Es gibt Zeiten, da scheint der nächste Schritt auf dem Herzensweg so herausfordernd, dass wir zweifeln, ob wir wirklich weitergehen können oder wollen. Beispielsweise dann, wenn unser neu beschrittener beruflicher Weg noch nicht die gewünschten Erfolge bringt oder die Zweifel unserer Freunde und Familie uns gehörig ins Schleudern bringen.

Mode zum Wohlfühlen

36651 „Ich schlüpfe in meine Kleidung und alles ist gut. Es ist egal, ob ich gerade ein Kilo zuviel habe oder ein Pickel auf der Nase. Ich fühle mich einfach wohl und das ist einfach das Beste, was es gibt. Ich erlebe es auch immer wieder im Laden, wie meine Kundinnen anfangen zu strahlen, wenn sie das richtige gefunden haben. Das macht uns Frauen doch aus, wir sind besonders und jede ist perfekt so wie sie ist. Denn die Austrahlung, die du hast, wenn du das trägst, was dich glücklich macht, das ist wahre Schönheit!“ Kristina Westenhöfer von Heidelzwerg liebt, was sie verkauft

Start something new

31840 Start something new – Mach etwas Neues – geht auch ohne Ikea Stuhl 🙂 Aber was für ein schöner Spot aus Spanien. Da will ich gleich auch losfahren.

Freude des Gebens

31584 Mit diesem kleine bezaubernden Film über die Freude des Schenken und Gebens feierte die Naik Foundation die „Joy of Giving Week“. Die Naik Foundation ist ein eingetragener Charitable Trust in Indien. Seit 1950 arbeitet die Stiftung auf verschiedenen Ebenen in den Bereichen Ernährung, Entwicklung von Bildung und Unterstützung der Gemeinschaft. Share – Care – Joy – ein schönes Motto.

Mehr Bewegung durch Piano Stairs

30666 We believe that the easiest way to change people’s behaviour for the better is by making it fun to do. We call it The fun theory.

Kühe retten und Freude schenken

29933 Wer glaubt, dass sich Kühe nicht freuen können wieder auf die Wiese zu kommen, schaue dieses Video. Im Herbst 2012 hat sich die Kuhrettung Rhein-Berg gegründet, mit dem Ziel einen Lebenshof für Tiere zu schaffen. Auslöser dieses Projektes sind 25 ehemalige Milchkühe, die aus wirtschaftlichen Gründen keine Verwendung als Milchkühe mehr haben. Der Abtransport zum Schlachthof stand bevor.

Unser allen Sonnengalerie

28889Es war Ende Mai und es regnete wie so oft in diesem Jahr. Die Künstlerin Ulrike Hirsch vermisste die Sonne und rief ihre LeserInnen auf, die Sonne in uns und durch uns scheinen zu lassen… jetzt! ☼. Die daraus entstandene Sonnengalerie ist nun online und kann jederzeit angezapft und ergänzt werden!

Poesiealbum: Mein Leben noch einmal leben

13868Von Jorge Luis Borges. Im nächsten Leben würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen,

Zeit für Wunder

21969Die LebensKünstlerin SARK, deren Bücher wie Starke wilde Frauen. Der Tanz mit dem wunder-vollen Selbst mich immer wieder inspirieren, schrieb heute in ihrem Newsletter eine schöne Geschichte über Wunder. Wie sie überraschend geschehen, wie es sogar Geld regnet und wie wir sie in unser Leben rufen können. Und Wunder lieben es geteilt zu werden. Also schreibt mir gerne Eure persönliche Wundergeschichte. Hier die Geschichte von SARK: „Many years ago, I voluntarily lived outside the money system for almost a decade, on barter and trade. I learned to ask for, and receive miracles during that time.

Leben aus vollem Herzen

20801„Bei einem Leben aus vollem und tiefstem Herzen geht es darum, sich von einem Platz des Selbstwertes aus einzubringen. Es geht darum, Mut, Mitgefühl und Verbundenheit zu entwickeln und morgens mit dem Gedanken aufzuwachen: Egal, wie viel ich heute schaffe und was liegen bleibt, ich bin genug. Es geht darum, abends schlafen zu gehen und zu denken: Ja, ich bin unvollkommen und verletzlich und manchmal ängstlich, doch das ändert nichts an der Tatsache, dass ich auch mutig bin und Liebe und Zugehörigkeit verdiene.“ Eine Frau entdeckt durch ihre Forschungsarbeiten, dass sie selbst ihr Leben ändern muss, wenn sie wirklich leben und glücklich sein will. Brené Brown ist mutig und beginnt einen Selbstfindungsprozess.

This is your life!

20227Der Schweizer Fabian Pfortmüller verfasst ein Plakat mit 15 Lebensweisheiten und stellt es spontan ins Internet. Ein Jahr später wird es zum Hit und sein New Yorker Ökodesign-Label Holstee hat einen Bestseller. Mittlerweile wurde die Plakatidee in mehr als 12 Sprachen übersetzt. Über 50 Millionen Mal wurde das Manifest auf der Firmenhompage angeklickt. Jede Woche druckten Pfortmüller und sein Team 2500 Plakate für den Postversand. Das Kerngeschäft von Holstee sind aber modische Kleider und Accessoirs aus rezykliertem Abfall oder alternativen Materialien. Im Angebot sind beispielsweise Gürtel aus alten Feurwehrschläuchen, Brillen aus wiederverwertetem Plastik oder Regenschirme, hergestellt aus Bambus.

Das Zauberwort NOCH

19754Von Heidi Smolka. Wenn etwas nicht klappt, wenn ich etwas nicht kann, wenn ich etwas vermisse, so kann das Zauberwort NOCH sehr hilfreich sein und Zuversicht schaffen. Dieses Wort sorgt unmittelbar für eine Perspektivenerweiterung. Hier ein paar Beispiele, wie dieses Zauberwort NOCH wirkt: „Ich kann nicht singen.“ „Ich kann NOCH nicht singen.“