Beiträge zu Chakren

Selbstermächtigung und das 3. weibliche Chakra

Foto: Ingrid Auer

Von Ingrid Auer. In meinen Beratungen treffe ich immer wieder auf Frauen, die sich im wörtlichen Sinn häufig ohn-mächtig, also ohne eigene Macht, fühlen. Sie haben nie gelernt, zu ihren Bedürfnissen zu stehen und sind deshalb auch nicht in der Lage, sich selber die Ermächtigung für ihre eigenen Handlungen und Entscheidungen zu erteilen. In vielen Fällen stecken alte Prägungen aus der Kindheit dehinter, aber auch falsch verstandene und vorgelebte Werte der (weiblichen) Gesellschaft, in der sie groß geworden sind. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Was Unfreiheit mit dem 2. weiblichen Chakra zu tun hat

Foto: Ingrid Auer

Von Ingrid Auer. Manche alten Verhaltensmuster und Glaubenssätze verändern sich nur sehr langsam im Bewusstsein der Menschen. So auch das Rollenbild der Frau in unserer Gesellschaft. Selbst wenn man mit jungen Frauen spricht, erfährt man, wie sehr ihr Leben und ihre Rolle, die sie in ihrer Familie einnehmen, noch immer stark von alten Leitbildern geprägt werden. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Was Sippenzwang mit dem 1. weiblichen Chakra zu tun hat

Von Ingrid Auer. Es ist mir schon klar, dass es „weibliche Chakren“ im wörtlichen Sinn nicht gibt. Doch es gibt ganz spezielle Eigenschaften und Erfahrungen, die mit diesen Energiezentren eng in Verbindung stehen. Sie prägen unser Leben als Frau, wir haben sie von unseren Vorfahrinnen übernommen und geben sie an unsere Töchter und Enkeltöchter unbewusst weiter. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Das siebte Chakra – Spiritualität und Transzendenz

300260Letzter Teil der 7-teiligen Reihe von Vera Bartholomay über die Chakren. Dieses Chakra befindet sich ganz oben am Scheitel der Schädeldecke und steht für die Verbindung zu einer höheren Dimension. Hier gehen wir in unserem Bewusstsein über uns selbst als irdische Wesen hinaus und in die spirituelle Welt hinein. Hier erleben wir die transzendente Dimension des Lebens. Hier kann ein Gebet stattfinden, wir können um Hilfe und Begleitung bitten.

Das 6te Chakra – Intuitive Einsichten/visionäres Denken

300258Teil 6 der 7-teiligen Reihe von Vera Bartholomay über die Chakren. Dieses Chakra befin det sich in der Mitte der Stirn und wird auch das Dritte Auge genannt. Hier ist der Sitz von Intellekt und mentalen Fähigkeiten. Hier denken wir nicht nur nach, sondern schätzen auch unsere Gedanken und Meinungen ein. Wir schätzen aber auch uns selbst und andere als Personen ein. Wir sind in der Lage, aus unseren eigenen Erfahrungen und aus den Erfahrungen anderer etwas zu lernen.

Das vierte Chakra – die liebevolle Verbindung

299364Teil 3 der 7-teiligen Reihe von Vera Bartholomay über die Chakren. Dieses Energiezentrum befindet sich in Herzhöhe und ist die energetische Schaltstelle zwischen Körper und Geist. Hier geht es um Liebe und Mitgefühl für andere und das Empfinden der Gefühle anderer. Wohingegen die Gefühle für die eigene Person dem 3. Chakra zugeordnet werden.

Das dritte Chakra – Die eigene Wertschätzung

298890 Teil 3 der 7-teiligen Reihe von Vera Bartholomay über die Chakren. Dieser Energiepunkt befindet sich im Solarplexus, direkt unter dem Rippenbogen. Was bin ich wert? Hier geht es um eine gesunde Selbstachtung und die Wertschätzung der eigenen Person. Wir kennen alle die großen Selbstzweifel, die immer wieder persönliche Krisen auslösen und uns daran hindern, mutige Schritte im Leben zu machen.