Mythophia: Wein und blühende Landschaften

, 4. September 2012

Foto: Mythopia

Im Weinberg “Mythopia” wächst eine trinkbare Utopie. Auf 800 Höhenmetern ist man im schweizerischen Wallis nicht nur näher am Himmel. Das Weingut ist auch ein Forschungslabor, in dem auf Biodiversität, auf biologische Vielfalt statt auf Chemiekeule, gesetzt wird. Es ensteht eine blühende Landschaft und leckerer Wein.

Foto: Mythopia

Im Jahre 2009 wurde die Domaine Mythopia zum Forschungszentrum der gemeinnützigen Stiftung Delinat-Institut für Ökologie und Klimafarming. Praxisnah werden Methoden und Strategien für einen ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigen Qualitätsweinbau entwickelt und die Grundlagen für eine klimapositive Landwirtschaft mit hoher Biodiversität erforscht.

In Mythopia spielen Geigen und Grillen, fliegen Dutzende Schmetterlingsarten, springen Heuschrecken durch Gräser und Blumen, duftet es nach Oregano, Thymian, Wermut, Minze. Nur in naturnah bewirtschafteten Weinbergen mit gesunden Böden können ausdrucksstarke und charaktervolle Weine entstehen. Das Terroir, also das Zusammenspiel von Geologie, Klima, Topographie und Böden, kann nur in Weinbergen mit hoher Biodiversität seinen vollkommenen Ausdruck entwickeln.

In sieben unterschiedlichen Lagen werden Pinot Noir, Gamay, Fendant und Resi angebaut, die im traditionellen Steinkeller vollkommen natürlich vinifiziert und nach mindestens einjähriger Lagerung auf der Flasche oder in ausgereiften Eichenholzfässern ungefiltert abgefüllt werden. Hier Wein bestellen.

Hier ein schöner Film von 3SAT.

Hintergrund: Mythopia ist ein Wortspiel aus Mythos und Topos, also der Ort (topos), an dem das Wort (mythos) nicht nur gesprochen, sondern gelebt und verwirklicht wird. Zugleich lehnt sich der Name natürlich an die Utopie an, aber im Unterschied zur Utopie, die ursprünglich ein Unort ist, ist Mythopia tatsächlich und die Utopie zumindest im Kleinen geglückt. Mythopia ist, wo endlich aufgehört wird, der Welt die eigenen Ideale vorzuhalten, und stattdessen die Ideale an der Wirklichkeit passend geschliffen und geträumt werden. Mythopia besuchen hier die Daten.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel:

Kooperationen und Events

Sonne-mit-Abo

Partner der newslichter

newslichter.de verzichtet bewusst auf klassische Werbeformate. Trotzdem möchten wir ausgewählten Partnern die Möglichkeit geben, sich bei den guten Nachrichten vorzustellen. Wollen Sie ab sofort für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Hier buchen

Sonne-mit-Abo

Nimm ein Abo

Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt, es ist wirklich wichtig, dass Du mitmachst! Also Nimm ein Abo. Für jedes 50. Abo pflanzen wir einen Baum bei 1tree4one. Damit Freude, Licht und Liebe weiter wachsen.

541419_10152389379504041_39

Wechselaktion

Zu Oköstrom wechseln und die newslichter unterstützen.  Über diesen Link wechseln und die newslichter bekommen 30 Euro als Spende. LichtBlick ist unabhängig von den konventionellen Energieriesen und ohne Atomkraft und Kohle Marktführer bei Ökostrom.