Beiträge zu Projekte

Frauentagung: Ahninnen der Zukunft

© MAURAH

Sechs Frauen rufen Frauen, um sich auf das Wesentliche zurückzubesinnen. In dieser Zeit ist kluges, warmherziges und nachhaltiges Handeln zur Notwendigkeit geworden und urweibliche Qualitäten können praktikable Lösungen für die Welt entwickeln.

„Mir ist es ein Anliegen, in Zeiten der Veränderung, Orte der Begegnung und neue Formen des Miteinanders anzubieten Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Sieg für Standing Rock

Foto: Standing Rock facebook

Ein Gericht hat bestätigt, dass das Army Corps of Engineers der Regierung Trump nicht alle möglichen Auswirkungen der Dakota-Ölpipeline angemessen berücksichtigt hat. Diese Entscheidung könnte ein wichtiger Wendepunkt sein. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Befreit Euch!

Befreien wir schon die Kinder aus einer mechanisierten Welt, sorgen für den gerechten Zugang zu Bildung und verändern die Welt. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Yael Deckelbaum – Prayer of the Mothers Tour

307316 Die Initiatorin des „Prayer of the Mothers“ – Yael Deckelbaum kommt zu Konzerte und Veranstaltungen für den Frieden in den deutschsprachigen Raum.

Ein Haus aus Papier

307110 Eine Verpackungsfirma aus Thüringen hat ein Haus gebaut, das zu 70 Prozent aus Papier besteht – aber nichts in der Dämmung einbüßt. Die Idee dazu hatte ein Berliner Architekt.

Cinema del Sol

307148 Das Cinema del Sol wird nur mit Sonnenenergie betrieben und ist damit das erste solare Wanderkino der Region Hannover.

Auf den Boden kommen

307132 Das Magazin Oya ist weiter auf einem fruchtbaren Transformationsprozess. Die aktuelle Ausgabe fängt ganz unten und mit einem neuen Untertitel an: Enkeltauglich leben. Mehr zu den Inhalten von Redaktionsmitglied Lara Malin.

Mehrweg statt Einweg: München geht voran

307099 Der Abfallwirtschaft München AWM hat ein Konzept zur Eindämmung der Coffee-To-Go-Becherflut vorgelegt und setzt auf Mehrweg. Im Herbst 2017 startet der AWM dazu eine stadtweiten Kampagne, die zum Ziel hat, die Münchnerinnen und Münchner für das Thema zu sensibilisieren, zu

Ocean Cleanup startet dieses Jahr

306942 Gute Nachricht: Das Projekt Ocean Cleanup des Niederländers Boyan Slat will soll früher als ursprünglich starten. Die ursprüngliche Idee eine 100 Kilometer lange V-förmige Barriere am Meeresboden zu verankern wurde aufgegeben. Stattdessen soll es eine große Barriere zusammen mit vielen

Live – Work – Grow

306570 Wo früher Autos gebaut wurden, können sich jetzt immer mehr Menschen selbst versorgen. Die erste urbane „Agrihood“ in den USA (Detroit) ernährt inzwischen schon 2.000 Haushalte!

Märsche für den Frieden in Berlin und München

306802 Tief berührt von dem Friedensmarsch „Prayer of the Mothers“ in Israel, bei dem tausende von Menschen hunderte Kilometer singend zurücklegen und zum weltweiten Symbol für Versöhnung und Menschlichkeit wurde, entstand die Vison für den „Prayer of the Mothers, Wo/men’s March

Reif für die (P)Insel?

306706 Von Katharina Frankenberg. Kreativität drückt sich in vielen Formen aus – eine dieser vielfältigsten bist Du selbst! „Wenn du auf dem Weg Fortschritte machen 
und zu den Höhen aufsteigen willst, 
nach denen du dich gesehnt hast, ist es wichtig, 
nicht

Lachen am Weltlachtag

306701 Am Sonntag, den 07.05.2017 ist Welt-Lachtag. Zu diesem Anlass lädt das Augenkontakt-Experiment an der Münchner Freiheit, unter den schönen alten Bäumen von 13:00 bis 14:00 Uhr zum Lachen ein. Es geht um Lachtraining und um das vielleicht verloren geglaubte Lächeln.

Open Source Saatgut

306715 Ein wichtiger Schritt für weiterhin „freies“ Saatgut ist die OpenSourceSeeds Initiative. Denn sie macht Saatgut wieder zu einem Gemeingut für Alle. Sie stattet z.B neue Tomaten und Weizen-Sorten mit der Open Source Lizenz aus. Das ist der effizienteste Weg, Saatgut

Grundeinkommen auf den Wahlzettel!

306678 Der Begriff von Arbeit wird sich weiter wandeln: „Wir werden einmal darüber lachen, dass wir gedacht haben, Arbeit müsse bezahlt werden. Sie können die Arbeit durch eine Bezahlung immer nur ermöglichen. Die Arbeit selbst ist gar nicht bezahlbar. Erst einmal

Ein kleines Dorf – ein großer Plan

306642 In Oberndorf (Landkreis Cuxhaven) drohte die Schulschließung. Und den 1.400-Einwohner ist klar: Stirbt die Schule, stirbt das Dorf. Eine Idee muss her.

Lebensmittelretter: SirPlus

306521 Die Hälfte aller Lebensmittel in Europa werden verschwendet, wobei ein Großteil noch genießbar ist. SirPlus will das Retten von Nahrungsmitteln revolutionieren.