Beiträge zu Projekte

#Frieden braucht Frauen!

Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) möchten den kommenden Sonntag, den Muttertag nutzen, um unter dem Hashtag #friedenbrauchtfrauen darauf aufmerksam zu machen, dass der Krieg alte Rollenbilder manifestiert und Frauen mit an jeden Verhandlungstisch gehören. Denn Frieden ist nicht nur Männersache. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , ,

Vormerken: Blutmond am Morgenhimmel im Mai

Foto: Mathias Jackel 2018

Zum Weckerstellen ist es noch etwas zu früh, aber der nächste Vollmond wird am frühen Morgen des 16. Mai ein Highlight. Denn wir können eine totale Mondfinsternis erleben. Der Mond bewegt sich in den Kernschatten der Erde und leuchtet gegen 5.29 Uhr dann in einem orange-roten Farbton. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter:

Marburger Glücksindex

Marburg entwickelt als erste Stadt in Deutschland einen Glücksindex!  Initiiert durch die Gemeinwohl-Ökonomie Lahn-Eder, und federführend durch das Amt für Regional- und Wirtschaftsentwicklung der Stadt Marburg, wird bis zum Herbst 2022 eine Befragung der Marburger Bürger*innen entwickelt, die die Zufriedenheit in der Stadt misst und als Grundlage eines Index dienen kann. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , , ,

Die Mission von Valérie Murat: „Null Pestizide im Bordeaux“

344732 Seit mehr als einer Dekade setzt sich die Winzertochter Valérie Murat gegen den ausgiebigen Pestizideinsatz im Weinbau von Bordeaux ein. Und sie ist optimistisch, dass ihr ambitioniertes Ziel „Null Pestizide im Bordeaux“ zu erreichen ist. Auch gegen juristische Hürden, die ihr in den Weg gelegt werden.

Vom Ende der Klimawissenschaft

344576 Von Theresa Leisgang, Payal Parekh, Wolfgang Knorr, Janina Messerschmidt, erschienen in der OYA Ausgabe #67/2022 Drei Menschen, die in der Klimaforschung gearbeitet haben, erzählen, warum sie der Universität den Rücken kehrten – und wie sie ihr Wissen jetzt praktisch handelnd einsetzen.

Earth Day 2022: Deine Kleider machen Leute

344566Was wir tragen sind nicht nur Trends oder Statements, es geht um die Menschen, die unsere Kleidung produzieren, um die Natur (Flora und Fauna) und auch um den, der die Kleider trägt. Jeder hat eigenen Einfluss auf Trends. Du entscheidest, wo du kaufst, wie lange du es trägst und wo Du es entsorgst. Auch für Firmen lohnt ein Umdenken bzgl. Arbeitskleidung!

Kreislauf des Lebens: Die Gaia-Hypothese

344228 Die Doukumentation lüftet die Geheimnisse eines innovativen Konzepts der Kreislaufwirtschaft – ein Wirtschaftssystem, das auf der Idee basiert, dass nichts verschwendet werden sollte. Es ist eine täuschend einfache Idee – und eine, die im Herzen der Natur und der natürlichen Welt liegt, aber sie ist weit entfernt von der Art und Weise, wie die meisten von uns unser Leben im 21. Jahrhundert leben – und sie hat das Potenzial, die Ressourcen unseres Planeten zu retten und uns vor den Verwüstungen des zukünftigen Klimawandels zu bewahren.

Love in a scary tale – Drachen zähmen 22.0 – Он – дракон

344305 Von Claudia Shkatov und Ann La-Forker. Sometimes it is not enough to meditate or pray. Sometimes we need to ride the dragons. The time for war and violence is over. Now is the time to cease the fires that are still hurting our human integrity.

Gemeinschaftswochen im Wald – das Neue ist möglich

344036Eine Gemeinschaftswoche bei uns im Wald liegt hinter uns. Gemeinsam tun, gemeinsam sein – das war die Ausrichtung, die mein Partner Matthias und ich ihr gaben. Was wirklich geschah, war die reinste Magie. Wir befanden uns als kleine Gruppe gemeinsam während der gesamten Zeit im Zustand des „Flow“. Es scheint als habe das Leben uns an die Hand genommen und wir hätten es ganz einfach zugelassen.

Never forget Tibet

343865 Einführung vom Regisseur Jean-Paul Mertinez. Der Film erzählt die Geschichte der waghalsigen Flucht des Dalai Lama vor der chinesischen Invasion in Tibet im Jahr 1959. Der Dalai Lama selbst und der indische Politoffizier Har Mander Singh, der ihn sicher in die Ebenen Indiens führte, erzählen die Geschichte in einem intimen, persönlichen Stil.

Schenk auch du einen Flüchtlings-Schuh

343846Eine besondere Aktion hat die Firma Gea Waldviertler schon länger ins Leben gerufen, um Flüchtlingen zu helfen. Es gibt viele Menschen, – Frauen, Kinder, Männer -, die träumen von guten Schuhen. Für viele von ihnen sind sie unerreichbar … … und doch ist es so, dass wir, wenn wir ein bisschen zusammenhelfen, da einiges bewegen können. Bis jetzt, Ende November 2021, haben 3.423 Menschen 460.000 Euro für unsere Schuh-Spenden-Aktion gespendet.

Stellungnahme zum Gesetzesentwurf von Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung

343775Am 3. März 2022 wurde der „Entwurf eines Gesetzes zur Aufklärung, Beratung und Impfung aller Volljährigen gegen SARS-CoV-2 (SARSCovImpfG)“ auf der Seite des Deutschen Bundestages veröffentlicht und von 233 Abgeordneten unterschrieben. Der Gesetzesentwurf sieht eine allgemeine Impfpflicht für alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren in Deutschland vor. Ausgenommen sind Personen, die als genesen gelten sowie aufgrund von medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Spenden: Women for Women

343546Mit Women for Women habe ich das Netzwerk gefunden, dem ich meine Spende vertrauensvoll  gebe und auch Dir ans Herz lege: „Innerhalb weniger Tage wurde das Leben von Millionen Frauen in der Ukraine durch den Angriffskrieg erschüttert. Durch unsere jahrzehntelange Arbeit mit Frauen in Konfliktgebieten wissen wir, dass Frauen und Kinder oftmals die Hauptlast des Krieges zu tragen haben.

Tanzt!

343004„Durch Tanzen nehmen wir Platz ein, und obwohl es keine feste Richtung hat, tun wir es gemeinsam. Tanzen ist gefährlich, fröhlich, sexuell, heilig, störend und ansteckend, und es bricht die Regeln.

One Billion Rising 2022

342799 Am 14.2.2022 wird wieder weltweit getanzt, um nicht zuletzt die vielen Formen der Gewalt sichtbar zu machen, die in Zeiten der Pandemie vermehrt hinter verschlossenen Türen und auch im digitalen Raum stattfinden. Dieses Jahr ist das Motto: Rise – Erhebt Euch für die Körper von allen Frauen, Mädchen und der Erde.

Mikroplastik in Kosmetik erkennen mit der ToxFox-App

342674 Mikroplastik ist überall. Die winzigen Partikel wurden in unseren Ozeanen und im arktischen Eis nachgewiesen – und wahrscheinlich befindet sich auch Mikroplastik in Ihrem Badezimmer. Denn viele Kosmetik- und Pflegeprodukte enthalten die Kunststoffteilchen. Und das, obwohl längst nachgewiesen ist, dass sie der Gesundheit schaden können. Doch wir sind Mikroplastik nicht hilflos ausgeliefert!

I am 22.2.2022

342331 Erinnere dich … im Mutterleib hörte ich die Stimme, die mich im Rhythmus des Herzens zur Geburt aufrief.