Beiträge zu Herzlichter

Poesie: Vergnügungen

Poesie: Vergnügungen

Foto: Elske Margraf

Von Bertolt Brecht.
Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen
Das wiedergefundene alte Buch
Begeisterte Gesichter Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter

Breathe – Atme

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.

Atme weiter in Zeiten wie diesen – wo so vieles unbegreifliches passiert: Atme weiter! Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Kleine Geschichte eines Planeten

Kleine Geschichte eines Planeten

Foto: Unsplah

Von Claudia Shkatov. Es war einmal ein Planet…. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Poesie: Tiefe

322041 Du kennst sie. Die Tiefe. Sie kommt im dunklen Gewand. Schmiegt sich an dich.

Woodstock: Ein Vorgeschmack aufs Wassermannzeitalter

322059 Es war wie ein Wunder: 400.000 Menschen friedlich zusammmen, vereint durch Musik. Die umliegenden Städte und Dörfer spenden Lebensmittel. Die Nationalgarde schickt Ärzte. Der Besitzer des Feldes wirkt wie berauscht von der positiven Energie der jungen Menschen. Woodstock, das war

Poesie: Sommerwind

322012 Von Manuela Steinbrecher. Ich liebe den Sommer, wenn die lauwarme Luft geschwängert ist vom süßen Duft der reifen Früchte.

Magisches Sand Sri Yantra

321902 Spirituelle Land Art in seiner schönsten Form: Rachel Shiamh erstellte am Sandstrand ein Sri Yantra Mandala zu dem Mantra Om Kumara

Das Meer

321874 Von Justin Gädke. Die Kraft mit welcher sich die Wellen bewegen ist so friedvoll, ohne jede Anstrengung. Schmiegsam und spielerisch tanzen sie durch Fels und Stein. Ein Lebenselixier.

Poesie: Ohne Absicht

321697 In der absichtlosen Stille des Seins, sitze ich hier… Ruhe, keiner spricht…

Sonne und Mond

321482 Wie zwei Delfine, die sich treffen schwimmen und spielen wir im Ozean des Lebens auf und ab.

Poesie: Vom Fließen und Ankommen

321450 Hab vertrauen Ganz zu Dir Das Leben fließt Es will zu Dir

Neue Märchen und Geschichten für eine neue Zeit

321604 Viele von uns träumen und hoffen auf eine neue Zeit, eine neue Erde. Wir hoffen auf eine Zeit, in der wir von Druck und Angst erlöst sind, in der das Weibliche wieder geehrt wird und in der wir nicht mehr

Die Metapher vom Flusskrebs

321446 (auch übertragbar auf menschlichen Veränderungsprozesse) Im Gegensatz zu Wirbeltieren befindet sich bei Krebsen das Skelett außen. Um wachsen zu können, muss ein Krebs seinen Panzer abwerfen.

Poesie: Mein Liebster

321105 Auf den Schwingen der Liebe fliege ich in mein inneres Reich, liebe die Schatten des Schmerzes in mir hinweg…

Gute Geschichte

321443 Die Geschichte vom Rabbi, der sehen konnte, ob jemand stirbt oder lebt.

Poesie: Heimweh nach der Fremde

37025 Unsere Sehnsucht nach der Welt, unser Verlangen nach den großen und flachen Horizonten,

Poesie: Liebendes Feld

321070 Da ist einer, der liebt – ohne WENN und ohne ABER, verströmt Frieden und Freude und strahlt …