Beiträge

Warum Normalzeit so gesund wäre


Die heute gültige Zeitumstellung wurde im Jahr 1980 „verordnet“. Schmackhaft wurde dem Bürger die Zeitverschiebung mit einer Reihe von Vorteilen gemacht, die keine wirklichen Vorteile sind. Die Hauptbegründung war die Einsparung von Energie. Aber bis heute gibt es dafür keine überzeugenden Beweise, dass wirklich Energie gespart wurde. Bewiesen ist hingegen, dass die Sommerzeit tatsächlich viele eher negative Effekte auf Körper und Psyche des Menschen hat. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

The Water Song


The Water Song von Nalini Blossoming. Aufgenommen am Lake Atitlan in Guatemala mit dem Mayan Ätesten Tata Pedro. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Tiny House selbstgemacht

Foto facebook by Katharina Tomaschek

Kleine Häuser sind voll im Trend des einfachen Lebens. Leopold Tomaschek war von der Idee der Tiny Houses so fasziniert, dass er den Bau eines solchen Hauses zu seiner Jahresarbeit an der Waldorfschule in Hitzacker machte. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Zusammen gehen und Verbundenheit demonstrieren

306117 Dies war ein gesellschaftliches Experiment mit einem muslimischen und einem jüdischen Freund, die zusammen in einer muslimischen und einer jüdischen Gemeinde unterwegs waren.

Weltwassertag: No water no life

299985 Bruce Lipton an der „Mama Ganga“ in Indien über Wasser und seine Bedeutung und Verbindung mit uns Menschen. Am heutigen Weltwassertag gibt es weltweit Zeremonien, um das Wasser zu ehren

Crowdfunding: Das Cafe zum Kaffee Kogi

306061 Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee! Schon bald kann man den so leckeren Kaffee Kogi (ist auch der newslichter Bürokaffee) in einem grünen Garten-Café in Köln genießen. Schon jetzt beim Crodfunding die besten Plätze sichern.

Glückliche Norweger

306124 Der „World Happiness Report“ weist Norwegen auf dem ersten Platz und löst damit nach fünf Jahren Dänemark ab. Unter den Top Fünf sind weitere nordische Länder – und die Schweiz. Deutschland stagniert auf dem 16. Platz. Mehr hier.

Magazin: moment by moment

306065 Das Leben Moment für Moment zu nehmen, ist eine sehr hilfreiche Lebenseinstellung. Mit dem Heft moment by moment gibt es dazu die passende Lektüre. Die zweite Ausgabe des einzigartigen Achtsamkeitsmagazin ist gerade erschienen.

Fluss Verkauf gestoppt

306093 Kann man einen Fluss verkaufen? In Hitzacker Wendland war das einige Monate ein Thema. Doch am 14. März stopte der öffentliche Druck die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, die den Verkauf vorantrieb. Und so verkündigt Hiltrud Lotze von der SPD: Der Verkauf

Gekaufte Studien

306088 Gut zu wissen: Der Streit über Glyphosat geht mit angeblich neuen Studienergebnissen weiter. Wirtschaftsprofessor Christian Kreiß hält den Fall für ein Musterbeispiel, wie Konzerne Studien manipulieren und Forscher kaufen. Mehr bei Welt-Online.

Fluss als Lebewesen anerkannt

306059 Seit über 140 Jahren kämpften die Maori um die Anerkennung des Whanganui-Flusses als Lebewesen. Jetzt trat ein Gesetz in Kraft, das den Fluss zu einer Person erklärt. Und mit Rechten ausstattet – ähnlich den Grundrechten der Menschen. Es wäre schön,

Weltweite Gayatri Mantra Meditation zum Frühlingsanfang

306044 Deve Premal & Miten und Manose rufen zu Globalen Gayatri Meditation zum Frühlingsanfang am Montag, den 20. März 20 bei jeder vollen Stunde des Tages auf.

Solidarische Landwirtschaft in Wien

306036 Ouvertura sucht nun 80 Menschen, Mit-Pionier*innen, Neugierige, Ausprobierer*innen und Schleckermäuler. 80 Menschen, die mit uns aus den Startlöchern springen wollen, und sich mit einem Pionier-Ernteanteil beteiligen möchten. Hier mehr.

Wir sind umgezogen

306033 Nach vielen Monaten des Ruckelns und Zuckeln vor allem im Hintergrund, haben die newslichter über Nacht einen neuen Server bei netcup bezogen. Endlich wieder volle Power und guter Support! Falls doch noch was gerade nicht klappt – wir arbeiten dran!

Melanie hat es geschafft

306019 Für die Französin Melanie Segard wurde am Dienstag ein Traum wahr: Die 21-Jährige sagte im französischen Fernsehen das Wetter an – als erster Mensch mit Downsyndrom. Unter dem Slogan „Melanie schafft das“ (Mélanie peut le faire) hatte die junge Frau

Ein fabelhafter Film: Die rote Schildkröte

305968 Dieser Film kommt ganz ohne Worte aus. Ein Schiffbrüchiger strandet auf einer einsamen Insel. Zum Überleben gibt es dort genug, Gefahren lauern jedoch überall.

Heilungschancen für frühe Traumatisierungen

306011 Zu Beginn unseres Lebens sind wir äußerst leicht verletzbar und daher besonders auf Schutz und Fürsorge angewiesen. Deswegen sind frühe Traumata unter Menschen weit verbreitet.