Beiträge zu Impulse

TV-Tipp: Die Reste meines Lebens


Schimon ist ein Glückskind. In San Francisco hat der Mittzwanziger alles gefunden, was er sich für sein Leben immer gewünscht hat. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Unser Saatgut!


Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Saatgut. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind die Samen unserer Kulturpflanzen die Quelle fast allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns und liefern Rohstoffe für unseren Alltag. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Deine individuelle Mala

Deine individuelle Mala

Foto: Malawelt

Von Gaby Metz. Eine Mala ist deine Wegbegleiterin. Sie kann dir Konzentration beim Rezitieren von Mantras schenken, Kraft im Alltag spenden oder dich an deinen Weg erinnern. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Landwirtschaft neu denken!

316014 Auf der TEDxMünchen Bühne zeigte Markus Bogner Lösungsansätze für globale Probleme auf, die erst auf den zweiten Blick von großer Relevanz für die Landwirtschaft sind.

She. Die Mondfrau.

315969 Sie arbeitet viel. Im Inneren. Sie verwandelt und transformiert. Ihr Leben wirkt. Intensiv. Fordernd. Fördernd.

Frederick sammelt Sonnenstrahlen

30350 Die letzten Sommertage sind angebrochen.  Machen wir es wie die Maus Frederick, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für die kalten Wintertage sammelte, als Nüsse, Weizen und Stroh. Damit wir noch im tiefsten Winter den anderen Menschen und Mäusen Träume

TV-Tipp: Das Kind, der Lama und der Lauf der Dinge

315573 Im Alter von sechs Jahren wird Padma Angdu als Reinkarnation eines großen buddhistischen Meisters aus Tibet anerkannt – doch mit der Zeit schwindet die Anerkennung. Der alte Lama Urgain Rigzin stellt sein Leben in den Dienst des Jungen. Sie unternehmen

TV-Tipp: Ein Abend mit Romy

315553 Es ist der 12. Dezember 1976: Während über dem Kölner Dom die ersten Schneeflocken fallen, gibt Romy Schneider der engagiertesten Feministin der damaligen Zeit ein ausführliches Interview. 40 Jahre später stellt Alice Schwarzer ihre Tonbandaufnahmen für Patrick Jeudys Dokumentarfilm zur

Wertvolle Weggefährtinnen

315588 Von Sabrina Gundert. Als ich mich vor sieben Jahren aufgemacht habe, meinem Herzensweg zu folgen, habe ich nach Vorbildern gesucht. Nach Frauen und Männern, die einem Weg gefolgt sind, der ganz der ihre ist.

After Work!

315477 Arbeit? Nein, danke! Faulsein? Keine Lust! Aber immer montags schon dem Wochenende entgegenfiebern – ein erfülltes Leben sieht anders aus. Tobi Rosswog erklärt in seinem Buch, warum unser derzeitiges Lohnarbeitssystem Mensch und Umwelt kaputt macht und wie es besser gehen

Film-Tipp: Der Doktor aus Indien

315447 Der Film erzählt die faszinierende Geschichte von der Mission eines Mannes, die alte indische Heilkunst Ayurveda in den Westen zu bringen.

TV-Tipp: Monsieur Claude und seine Töchter

315300 Das können meist nur die Franzosen: Ein brisantes Thema in einer herzlichen Komödie verpacken.

Eine etwas andere Schöpfungsgeschichte

314870 Gedanken geben Energie eine Form von Tanja Schade-Strohm. Ein Gedanke ist eine Welle. Aus diesem Gedanken kann ein Klang werden, wenn wir ihn als Wort aussprechen. Tun wir dies nicht, bleibt er eine Welle und ebenfalls ein Klang, nur dass

yandala fürs Handy

314848 Von Yvonne Lamberty. Das wahre Genießen und das Bewusstsein auf den Moment zu fokussieren fällt uns oftmals im Alltag schwer. Zu spüren, dass du lebst und ein Moment des „Innehaltens“ kann selbst im Urlaub zu kurz kommen, obwohl du vielleicht

Film 303 – bezaubernder Roadmovie

314826 Der Film 303 ist der passende Film zu Sommer, Urlaub und Liebe. Jan (Anton Spieker) ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt.

Waldbaden und Waldtherapie

314806 Der Ansatz des Waldbadens stammt aus Japan und wird dort »Shinrin Yoku« genannt, was frei übersetzt so viel bedeutet wie »Eintauchen in die Waldatmosphäre«. Hierzulande hat sich der Begriff »Waldbaden« etabliert. Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen im Wald

Aus einem Jahr der Nichtereignisse

314032 Willi lebt fast neunzigjährig allein auf einem alten norddeutschen Dreiseitenhof. Er spricht gern mit seiner Katze, füttert das Federvieh und geht auf seinen quietschenden Rollator gestützt über das Gelände. Der Garten ist verwildert. Im Haus haben sich vielerlei Gegenstände aus