Beiträge zu Impulse

Es klopft 3mal – Rittlings durch die Winkelzeit

Der Begriff Winkelzeit ist eine frei von Bärbel Bentele gefundene, deutende und selbsterzählende Bezeichnung für die Zeit vom Kathreinentag, dem 25. November bis zur Thomasnacht am 21. Dezember. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,

Empfehlungen für die Kalenderzeit 2021

Etwas Neues aus dem Vision Creativ Verlag: In turbulenten und herausfordernden Zeiten ist es wichtig, sich selbst etwas Gutes zu tun. Der Wochen-Kalender “Tu dir was Gutes” hält Anregungen, Tipps und Vorschläge bereit, die leicht umzusetzen sind und eine große Wirkung haben können – für die Gesundheit, das Wohlbefinden, für Sinne und Seele. Und den täglichen Mondphasen. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,

Comeback: Talking about a revolution


1989 berührte die junge Tracy Chapman viele Menschen mit ihrem Song “Talking about a revolution”. Gerade brachte sie in einer Talkshow den jetzt wieder so aktuellen Song zurück in mein Bewusstsein – Danke. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,

Jetzt für alle wichtig: Corona Krisen Coaching

333646Haben wir nicht alle Corona? 2020 ist davon bestimmt, egal ob wir es tatsächlich “haben”, beruflich und privat betroffen sind oder auch wenn wir nicht daran glauben – bewegen tut es uns alle. Also warum nicht gerade diese Zeit des zweiten Lockdowns nutzen,um uns mit den Möglichkeiten dieser Krise zu beschäftigen?

Rezepte für mehr Selbstliebe

333397 „Du bist nicht perfekt und das musst du auch nicht sein!“ Die markanten und unverwechselbaren Illustrationen von Alison Rachel zeigen die Diversität und Schönheit von Weiblichkeit – in all ihren Facetten, aller Körpertypen und Ethnien.

TV-Tipp: Das schweigende Klassenzimmer

312152 DDR, November 1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten.

Filmtipps für den Oktober auf PANTARay

333044 Herbstzeit ist Spielfilmzeit 🙂 Hier kommen meine Filmtipps für eine gute Zeit vorm Bildschirm im Oktober bei der fairen Mediathek PANTARay.

Buchtipp: Wo die wilden Frauen wohnen

332903Von Sabrina Gundert. Als ich schauen wollte, ob es den Seminartitel “Wo die weisen Frauen wohnen” schon gibt, bin ich auf dieses Buch gestoßen: “Wo die wilden Frauen wohnen” von Anne Siegel. Es trägt den Untertitel: Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur.

Von A bis Z gesund bleiben

332866Mitten in den Pandemie Zeiten richtet sich das “Logbuch der Hunderjährigen” wohltuend danach aus, was wir FÜR unsere Gesundehit tun können und nicht GEGEN etwas, was sich sowieo ständig verändert.

Buchtipp: Vielleicht

332464 Diese Geschichte möchte dir zeigen, wie viele Begabungen in dir schlummern. Lerne dich kennen, träume und lass dich von dir und dem Leben überraschen. Vielleicht, ja vielleicht, wirst du deine kühnsten Träume übertreffen.

Buchtipp: Hexen – Die unbesiegte Macht der Frauen

332445“Die Hexe verkörpert die von jeglicher Dominanz, von jeglichen Begrenzungen befreite Frau; sie ist ein anzustrebendes Ideal, sie weist den Weg.” Die Hexenverfolgungen waren ein Krieg gegen Frauen, dessen Auswirkungen bis heute spürbar sind.

Das Universum des Arvo Pärt

332454 Von Miriam Licht. Was für eine Segnung. Auf lebensbuntem Weg fiel mir gerade der Komponist Arvo Pärt in meinen Morgen. Bin tief berührt von seiner Musik. Ich lausche gerade etwas so Schönem, so zart, still und tief berührend.

“NOW” ein Film für Climate Justice von Jim Rakete

332432 Aktueller denn je: „If you fail, we will never forgive you!“ Zornig appelliert die Generation junger Klimarebellen an die Vernunft der Erwachsenen und macht 2019 zum Jahr ihres Protests. Der Grund: unser aller Zukunft ist bedroht durch die globale Erwärmung.

Film-Tipp: Unser Boden – unser Erbe

332189 Direkt vor unserer Haustür liegt etwas, das uns alle ernährt: Lebendiger Boden. Nur diese eine dünne Schicht sorgt für Lebensmittel, saubere Luft und sauberes Trinkwasser. Doch diese unmittelbare Lebensgrundlage ist in Gefahr – durch uns Menschen!

Der Mensch: Eine überschätzte Spezies

331670 Immer mal wieder gut zu erinnern. Die Menschheit ist nur ein verschwindend geringer Teil des Universums und bei weitem nicht so einzigartig wie wir denken.

TV-Tipp: Die Wiese – Ein Paradies

319847 Der von der Deutschen Wildtier Stiftung in Auftrag gegebene Film “Die Wiese – Ein Paradies” zeigt das bunte Leben artenreicher Wiesen und macht auf das Verschwinden dieses Lebensraums aufmerksam.

TV-Tipp: Der große Garten

331625 Nur ein paar Autostunden von Berlin entfernt eröffnen sich Paradiese. Doch nicht jeder ist für das Leben auf dem Land gemacht. Abgesehen von Projektideen braucht man dort auch einen Sinn für das Praktische. Der halbdokumentarische Film “Der große Garten” (Originaltitel Von Bienen und Blumen) erzählt von Großstädtern, die aufs Land ziehen.