Beiträge zu newslichter

Anleitung zum Lesen von Nachrichten

IMG_0581 Louise L. Hay: “Ich lese selten Zeitung oder sehe im Fernsehen Nachrichten. Ich weigere mich, meinen Geist mit dem ganzen Medien-Turbulenzen-Krempel zu füllen. Die Medien sind gut darin, unsere Emotionen zu schüren und verkaufen Angst. Wenn Sie eine Zeitung von vorne bis hinten jeden Tag lesen, werden Sie in Angst leben. Sie möchten, dass Sie jeden Tag eine neue Zeitung kaufen, um herauszufinden, was ihnen an diesem Tag Angst machen kann. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit: ,

Dein Geburtstag – ein Tag wie kein Anderer

GeubrtstagNewslichter KopieVon Carmen Piltz. Unser Geburtstag ist unabänderlich festgelegt und er dient sogar zu unserer persönlichen Identifikation. Auf jedem Ausweis oder Pass ist – meistens direkt nach dem Namen- unser Geburtsdatum aufgeführt. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,

Danke an die Partner

Was wären die newslichter ohne ihre Partner, die für die Vorstellung ihrer wundervollen Projekte die guten Nachrichten als Plattform gewählt haben. Danke für Eure Treue und Verbindung. Ihr seid die besten Botschafter nicht nur gute Nachrichten zu verbreiten, sondern sie auch zu leben.  Hier auch Partner werden.

partner

Posted in Blitzlichter Getagged mit: ,

Willkommen bei den guten Nachrichten

601

Hier finden sich die gesammelten guten Nachrichten dieses Universums. In einer Welt mit aufgeheizten, negativen Meldungen bleiben die vielen sinnvollen und kreativen Dinge oft im Schatten. Redaktion und freie Autoren werfen bei newslichter.de das nötige Licht auf inspirierende, motivierende Meldungen

Bettina bei piece by peace

36746

Radiomoderatorin und Journalistin Silke Liniewski ist nicht nur eine gute Freundin, sondern auch eine newslichter-Unterstützerin der ersten Stunde. Jetzt hat hat sie ihr neues Projekt auf den Weg gebracht. Die Website piece by peace steht für Interviews mit spannenden Menschen

Pippis Geist in den newslichtern

9169

Sie ist so etwas wie eine Seelenschwester der newslichter: Pippi Langstrumpf. Das Zitat von ihr “Es gibt so viele Sachen auf der Welt, es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet” war die Losung der ersten Stunde und gilt bis

Die newslichter im Fernsehen

27589

Wer ein bißchen mehr über die newslichter erfahren möchte, kann hier das Interview mit mir anschauen. Moderatorin und Autorin Jumana Mattukat hatte mich ins Studio nach Bremen eingeladen und wir hatten sofort eine gute Schwingung miteinander. Ich freue mich, wenn

Die schönsten newslichter-Events

31393

Zwei Events haben die newslichter bisher intensiv begleitet bzw. sogar selbst veranstaltet. Am 18. April 2013 fand in Hannover der erste newslichter-Event statt. Wir trafen uns mit über 60 Siedlerinnen und Siedlern mit den Karawanenführern Jwala und Karl Gamper in

Das erfolgreichste newslichter facebook-Posting

Das erfolgreichste facebook Posting (über 200 Mal geteilt) war die Speisekarte für die Seele von der Künstlerin Ulrike Hirsch. Eine liebevolle Erinnerung daran, unsere Seele immer wieder gut zu “füttern”. Wenn wir dies bewusst und liebevoll tun, wird auch unser

Die drei stärksten Bewegungen

In den bisherigen newslichter-Jahren haben mich drei Bewegungen und deren kraftvolle Entwickungen am meisten inspiriert: 1. Die Rückkehr des weiblichen Prinzips – Awakening Women 2. Peace Food und veganes Leben 3. Transition Town – Wir sind der Wandel

Die meistgelesenen newslichter Artikel

31383

Heute möchte ich Euch in der newslichter-Geburtstagswoche die von den Klickzahlen erfolgreichsten Artikel vorstellen: In diesem Jahr sorgte das Beautiful Body Projekt für den bisherigen “Einschaltquotenrekord” bei den newslichtern. Fotografin Jade Beall war selber überrascht von der gewaltigen Resonanz auf

Brötchenblitz und newslichter

30995

Frische Brötchen, Brote und Kuchen direkt an die Haustür – noch in den 50er und 60er Jahren war dies eine Selbstverständlichkeit. Zumeist waren es die Lehrlinge des örtlichen Bäckers, die früh morgens die frischen Backwaren mit dem Fahrrad an die

newslichter: Wie alles begann und weiterging

Am 17. Oktober 2013 werden die newslichter 4 Jahre alt. Es waren wilde Jahre von der ersten Idee bis heute. Und immer noch sind die guten Nachrichten meine BeRufung. Immer wenn ich gedacht habe, ich packe es nicht mehr, ich

Die newslichter im Elbengarten

29243

Eine Woche Auszeit im Elbengarten in Glienitz in den Elbtalauen. Mit der Seele baumeln und gaaanz viel Nichstun. Hier fällt das leicht, denn es ruft mich nur der Kuckuck, die Frösche und liebe Freunde. Sonst bezaubernde Stille…. “Nimm dir jeden

Das neue Zuhause der newslichter

28996

Puh, war das aufregend die letzten Wochen. Weil ich mich leider mit meinem Vermieter des Ladengeschäftes nicht über die Installierung einer ausreichenden Heizung einigen konnte (ich hab oft so erbärmlich gefroren im Winter), habe ich mich auf die Suche nach

newslichter mobil

28227

Mein Web-Entwickler ist der Beste (danke Rolf). Jetzt gibt es die newslichter für mobile Endgeräte in einer übersichtlicheren und besser lesbaren Form. Es finden sich die neuesten guten Nachrichten chronologisch untereinander aufgereiht. Die “kleinen” Nachrichten der rechten Spalte darf man

Nimm das Gute in Dir auf!

26065

Von Rick Hanson. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass unser Gehirn von Natur aus eine Vorliebe für das Negative hat. Mit anderen Worten, während wir uns im Verlauf von Millionen Jahren in der Evolution entwickelten und dabei versuchten, Stöcken auszuweichen und Karotten

Manche Menschen sind mit 18 alt, andere sind mit 90 jung. Zeit ist ein von Menschen erschaffenes Konzept.”

~ Yoko Ono ~

tulpe

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
30.10.2014 um 09:10 Uhr

Weniger Verpackung

Wer im Supermarkt einkauft, nimmt neben den Waren vor allem Eines mit, einen riesigen Berg Verpackungsmüll. Viele kleine Verpackungen sind überflüssig und produzieren mehr Müll als Großpackungen. Das StartUp sixeko.com entwickelt für viele Waren des täglichen Bedarfs ein unkonventionelles und umweltfreundliches Verpackungsmodell (z.B. Duschgel, Geschirrspülmittel… – weitere Produkte sind in Planung).
sixeko

30.10.2014 um 08:10 Uhr

Die Kunst des Loslassens

Wie wird es sein, wenn uns nicht mehr viel Zeit bleibt? Dorothea Mihm hat ihr Leben der Aufgabe gewidmet, Menschen ein Sterben in Würde zu ermöglichen. Von den ersten Anfängen an begleitete sie die Entwicklung der Palliativmedizin und kam Sterbenden in ihren letzten Tagen und Stunden so nah wie nur wenige Menschen. Wir können dem Tod zwar nicht entgehen, doch wir können uns und andere vorbereiten, um ihm angstfrei und friedvoll entgegenzusehen. Heute abend 20.30 Uhr im Interview mit Veit Lindau hier
mihm

28.10.2014 um 11:10 Uhr

Kostenloses Webinar mit Storl

Der beliebte Autor Wolf-Dieter Storl folgt in seinem aktuellen Buch „Die alte Göttin und ihre Pflanzen“ der Göttin in den tiefen Wald. Im Rhythmus des Jahreskreises führt er uns über Mythen, alte Sagen und Märchen zu den Urgöttern und ihren heilenden Pflanzen. Entdecken Sie in dem kostenlosen Webinar am Samstag um 19.00 Uhr den tiefen Sinn, spüren Sie die Seele, die allem innewohnt und tauchen Sie mit Wolf-Dieter Storl in den goldenen Herbst ein. Hier anmelden
die-große-göttin

Veranstaltungstipp

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!