Ältere Beiträge zu Bewusstsein

Kosmischer Klimawandel

355652 Interessante Gedanken von Heike Michaelsen (Kosmische Universität), die in Neuseeland die Zeichen für einen göttlichen Reset und die Aktivierung der Blaupause empfängt.

Tiere und Karma

355599 Es sind die Tiere, die sich dafür entscheiden, in unser Leben zu treten. Sie sind Teil unseres Karmas und wir Teil ihres Karmas. Manchmal werden sie „verlassen“ oder streunend gefunden, mitten auf einer Straße oder in Gefahr, mitten in der Nacht; manchmal werden sie vor der Haustür gefunden, wie vom Schicksal gesandt; wieder andere Male kommen sie von geliebten Menschen, Nachbarn oder Unbekannten.

Eine Reise in meine innere Größe

355355Langsam gehe ich durchs Klassenzimmer, von Tisch zu Tisch. Nach einer ausführlichen Wiederholung hat die Klasse 11a Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung erhalten, und nun bin ich bereit individuell weiterzuhelfen und Fragen zu beantworten. Ich mag diese Klasse, bin insgesamt zufrieden mit ihrer Motivation, der Unterrichts-Atmosphäre und den Leistungen. Und ich weiß, dass die Klasse froh ist, mich als Mathe-Lehrer bekommen zu haben.

Erinnere Dich: Wir sind die, auf die wir gewartet haben!

355116 „Es gibt einen Fluss, der jetzt sehr schnell fließt. Er ist so groß und schnell, dass einige Angst haben werden. Sie werden versuchen, sich am Ufer festzuhalten. Sie werden das Gefühl haben, auseinandergerissen zu werden, und sie werden sehr leiden.

Macht 2.0 – Together we rise

355030 Jeder Mensch hat seinen und ihren eigenen, einzigartigen Weg zurück ins Bewusstsein unserer Seelenintelligenz. Früher war dieser Weg oft steinig und langwierig. Heute braucht es nur noch einen Bruchteil der Zeit und keine Mühe mehr – sobald Du Deinen Alleingang aufgibst. Die Macht der neuen Zeit ist keine Macht mehr über andere Menschen und Spezies.

Segen der schamanischen Weltsicht

354822Kennst du das? Du fühlst dich deprimiert oder traurig und obwohl du bereit bist bereit, deine Emotionen anzunehmen und sie in einen höher schwingenden Gefühlszustand zu wandeln, scheint die Transformation dieses Mal nicht zu funktionieren.

Sprache ist Leben

354484Auf dem Weg zu einem poetischen Sein mit der Welt von Mike Kauschke. Unsere Sprache ist ein Ausdruck unseres Bewusstseins. Wie wir die Dinge und Wesen der Welt ansprechen, sie in unser Sprechen aufnehmen und darin bewegen, sagt viel darüber aus, wie wir die Welt wahrnehmen und mit ihr umgehen. Wir leben heute in einer Zeit, in der wir die Sprache durch die wissenschaftliche Erweiterung unseres Wissens über die Welt stark ausdifferenziert haben.

Trauma und die Zerstörung der Erde – (k)ein Zusammenhang?

354449 Dami Charf mit sehr klugen Ausführungen dazu, warum so viele Menschen (und ich auch) oft intellektuell die „Gefahr“ des Klimawandels und Artensterbens etc. begreifen, aber emotional nicht in der Lage sind, in die notwendige Handlung zu kommen. Wie wir uns das bewusst machen dürfen und in die Heilung kommen können.

Reich sein

354222Hast auch du manchmal ein schlechtes Gewissen, weil du zu den Privilegierten auf dieser Erde gehörst? Weil du finanzielle Freiheiten hast, die für andere undenkbar scheinen? Natürlich weißt du, dass ein schlechtes Gewissen niemandem hilft. Und doch gibt es vielleicht einen bisher kaum bemerkten Anteil in deinem Unterbewusstsein, der dich von dort aus subtil daran hindern möchte, es dir materiell und finanziell so richtig gutgehen zu lassen.

The Daughter Line – Die Linie der Töchter

354066I am the daughter of a daughter. Who is the daughter of a daughter.

Lebensbühne oder was?

353981 Für Marianne Mittengold. Sehen und gesehen werden. Nicht sehen und nicht gesehen werden. Sich selbst sehen und beobachten.

Freiheit und Sicherheit

353794Hast du auch diese tiefe Sehnsucht nach Freiheit? Freiheit, genauso zu sein, wie du bist? Freiheit, dir ein glückliches Leben zu erschaffen? Und gleichzeitig gibt es in dir Stimmen, die der Erfüllung dieser Sehnsucht immer wieder entgegenwirken? Du bist nicht alleine damit. Und es gibt eine Lösung …

Charles Eisenstein: Die nächsten fünf Jahre

353438 Von Charles Eisenstein. Vor ein paar Wochen sprach ich vor ein paar hundert Menschen in Boulder, CO, zum Thema „Die nächsten fünf Jahre“. Das Hauptthema war, wie man in verrückten Zeiten bei Verstand bleibt. Wir stehen vor einer Zeit der Turbulenzen, nicht nur in Bezug auf äußere Angelegenheiten, sondern auch in Bezug auf unsere Art, Sinn und Bedeutung zu finden.

Warum alles so ist, wie es ist

353442Ich werde immer wieder einmal gefagt, warum wir auf der Erde gerade diesen so aufreibenden Prozess durchmachen müssen. Warum musste es so schwierig werden auf der Erde? Warum wird alles immer noch schlimmer? Warum mussten wir, als Menschheit, aber auch individuell so viele belastende problematische Energien ansammeln? Warum muss dieses Leben so schwer sein?

Verlasse die Angst – Es ist eine Entscheidung

353361Sabine Lichtenfels schreibt in ihrem Buch “Tempel der Liebe”: Wieder und wieder wirst du fragen: Und wie verlassen wir die Angst? Und wie erhalten wir die Macht, die auf der Erde Frieden erzeugen kann? Und immer wieder lautet die Antwort: Es ist eine Entscheidung, den Weg des Vertrauens zu gehen und damit auch für andere gehbar zu machen. Verlasse die Angst. Die Angst muss von der Erde verschwinden. Bleibe bei der Angstfreiheit. Tag um Tag. Stunde um Stunde.

Heaven’s Cross – Himmelskreuz – Die Öffnung

352969 Gastbeitrag – Crimson Circle. Dies ist die Zeit, in der das menschliche Bewusstsein die Grenzen zwischen physischen und nicht-physischen Bereichen überschreitet; wenn der „Himmel“ des physischen Universums beginnt, sich mit den anderen Himmeln und Bereichen zu kreuzen. Die lang erwartete Apokalypse, die Enthüllung, beginnt mit diesem Webcast am 22. März 2023.

Spürt Ihr den Shift?

352864Ihr Lieben, die newslichter entdecken und teilen jeden Tag immer neue Kostbarkeiten des Bewusstseins, der Freiheit und der liebevollen Verbindungen. Und ich freu‘ mich so darüber und feiere hiermit diese geniale Medienpräsenz der Neuen Zeit!. Heute morgen inspirierte mich Bettina’s Beitrag zur neuen ARD Serie von Anke Engelke & friends, die gerade offiziell unterwegs sind, um guten Geschichten und Lösungen zu finden, zu einem regelrechten Freudentanz.

Die Seele und die Liebe – was uns in der Begegnung mit dem Tod tragen kann

352714Wenn immer wieder gesagt wird, dass Tod und Sterben ein Tabu ist, dann empfinde ich das gar nicht mehr so. Überall stoße ich auf dieses Thema, es gibt unzählige Bücher, Podcasts und Filme dazu, Artikel und Aktionen. Und das ist gut so.

Sabine Mehne – Das Licht in mir

352636 „Ich habe erlebt, dass ich ohne Körper existieren kann.“ | Sabine Mehne. Durch das Blitzlicht begegnete mir Sabine Mehne im zweiteiligen ARD Dokumentar Film „Sterben wie ich will“. Nun beschenkt mich ein weiteres Teilen der strahlenden Sabine Mehne. In einem ausführlichen Interview wird ein erweiterter, tieferer Zugang zu ihrem Erleben, ihren Einsichten, ihrem Sehen und Verstehen so sehr lebendig anschaulich.

Innere Balance

352649 Wir leben in Zeiten, wo Veränderungen so schnell gehen wie nie zuvor. Das ist gut so. Und gleichzeitig sind viele Menschen überfordert, zunächst ihre innere und dann auch äussere Strukturen so zu transformieren, dass sie Stabilität auf höherer Bewusstseinsebene erlangen.

Dein Wirken

352495Was siehst Du, wenn Du deinen Lebensfaden zurückblickst ? Was hast Du bewirkt, mit so viel Leben, so viel Begebenheiten, so vielen Begegnungen ?

Erinnere dich. Wer bin ich? Warum bin ich hier?

352362„Wenn ich mich meinem Sein zu wende, heißt das auf Griechisch „Ontos“. Wenn ich zu meinem Sein zurückkehre, beginne ich, der Kraft in mir zu begegnen, die „Ontokratos“ genannt wird. „Ontokratie“ bedeutet, dass ich mich daran erinnere, wer ICH BIN und warum ich hier bin.