Beiträge zu Körperübung

Schüttel Dich frei!

Anke Dockendorf

Manchmal ist es gut, ein paar Dinge, Gefühle und Gedanken abzuschütteln. Morgens, um in den Tag zu kommen, zwischendurch um wieder locker zu werden und abends, um gereinigt ins Bett zu gehen. Die Schüttelübung reinigt den Körper vom verbrauchten oder negativen Qi und lässt diese über die Fußsohle in die Erde abfließen. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Mit beiden Beinen im Leben stehen

Foto: Bernd Scharwies

Foto: Bernd Scharwies

Wer gut geerdet ist, hat auch guten Kontakt zur Realität. Die meisten Menschen, die ich berühren darf, meinen, sie stünden mit beiden Beinen gut auf der Erde. Schon ein einfacher Test lässt sie spüren, dass es mit der Standhaftigkeit oft nicht weit her ist. Ein leichtes Antippen bringt sie ins Wanken. Der Grund ist einfach: Sie stehen mit durchgedrückten Knien da. Du kannst gleich einmal testen, was ich meine. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,