Plogging in München

Plogging erobert jetzt auch München. An einem Aprilwochenende trafen sich am Sonntag 20 Leute in Joggingoutfit und mit Beuteln und Handschuhen ausgestattet beim Milchhäusl im Englischen Garten zum Ploggen. Das ist eine Mischung aus „plocka“ (schwedisch für aufheben) – und „jogging“. Mehr hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Plogging in München
  1. Avatar René Schwarz sagt:

    Hallo, finde Plogging eine tolle Idee. Möchte in der Firma in der ich Arbeite Leute zusammenbringen die auch Spaß hätten so was zu tun. Wer kann mir helfen so einen Plogging Event zu organisieren? Gerne könne wir uns auch irgendwo anschließen. Rechne mit ca. 20 bis 30 Teilnehmern von unserer Seiten.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.