Mehr Homöopathie wagen!

Homöopathie oder Yoga erkennen hingegen eine geistartige Wellendynamik der Lebenskraft an, die zwar nicht nachweisbar, aber für jeden fühl- und spürbar ist. So werden schulmedizinisch lediglich „Teile“ untersucht, behandelt, operiert, bekämpft oder substituiert. Ganzheitliche Medizin versucht hingegen die Welle oder das Feld zu informieren, umzustimmen und zu lenken. Toller Artikle bei yoga-aktuell

Mehr Homöopathie wagen!

Foto: newslichter

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.