Heute ist Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag)

Parents für Future schreibt: „Heute ist Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag) für Deutschland. Damit haben wir heute soviel verbraucht, wie unserem Land rechnerisch für das ganze Jahr zur Verfügung steht.

Mit anderen Worten: würde die ganze Welt so leben wie die Einwohner*innen Deutschlands, wären ab heute alle Ressourcen aufgebraucht: Wir leben also in Deutschland als ob wir drei Erden zur Verfügung haben. Haben wir aber nicht. Wir haben diesen einen wundervollen blauen Planeten, der unser Zuhause ist und den wir schützen müssen – für uns – für folgende Generationen.

Also muss endlich konsequent die verfehlte Umwelt- und Klimapolitik der Bundesregierung korrigiert und eine Ressourcenwende eingeleitet werden. Nach dem wegweisenden Beschluss des Bundesverfassungsgerichts letzte Woche müssen nun schnell die hierfür notwendigen politischen Ziele ambitionierter beschrieben und diesbezügliche Maßnahmen festgelegt und umgesetzt werden.

Wir haben nur diese eine Erde.“

Hier Möglichkeiten diesen Tag nicht nur in Deutschland nach hinten zu schieben. (Der Welt-Overshoot-Day 2020 war am 22. August)

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.