Regionale Versorgung ist möglich

Eine Studie der Hamburger HafenCity Universität (HCU) hat das am Beispiel der Hansestadt festgestellt, dass Bauern aus einem Umkreis von 100 Kilometern die Bewohner Hamburgs und seines Umlands vollständig versorgen könnte. Nachlesen bein Spiegel Online hier.

Foto: Charlotte Sachter

Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Regionale Versorgung ist möglich
  1. Avatar Oliver sagt:

    Einen ausführlicheren Bericht inkl. der Masterarbeit zum Download gibt es unter http://regionalwert-hamburg.de/post/154222116300/pressemitteilung-ernährungs-fallstudie-für (für ältere Browser: https://goo.gl/1SE17t)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.