Glyphosat Studien freigegeben

Die EU-Lebensmittelbehörde Efsa hatte sich geweigert, Studien über den Unkrautvernichter Glyphosat herauszugeben. Das war unzulässig, urteilte das Gericht der Europäischen Union nun – die Daten müssen freigegeben werden. Wir sind gespannt, was drinsteht. Mehr bei Spiegel Online.
Glyphosat Studien freigegeben

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.