Cosmic Cine 2020 mit den newslichtern


Ich freue mich sehr, dass sich 2020 das Cosmic Cine Filmfestival und die newslichter für die nächsten evolutionären Schritte miteinander verbinden. Als Teil der Jury werde ich meine Stimme im Sinne der guten Nachrichten abgeben und auch bei der Gala im April in München mit dabei sein. Vielleicht sehen wir uns?

Aufruf der Cosmic Cine MacherInnen: Die Welt ist im Wandel …

und es gibt vieles in der aktuellen Zeit, das nicht rund läuft und wieder in Einklang kommen darf. Manches ist derart aus dem Takt gefallen, dass es für viele beängstigend ist und wir möchten nichts Schönreden. Doch wir möchten auch in stürmischen Zeiten eine Insel der Hoffnung sein, die vorausschauend den Fokus auch weiter auf all die positiven Entwicklungen von Mensch & Erde legt.

Mit dem Cosmic Cine Filmfestival 2020 unter dem Motto EVOLUTIONARY STEPS blicken wir gemeinsam auf die aktuellen Veränderungen. Wir betrachten den Wandel aus verschiedensten Blickwinkeln, von verschiedenen Seiten, aus verschiedenen Augen und Zeiten. Unsere Haltung ist lösungsorientiert und zentriert. Viele Erfahrungen und ermutigende Visionen sind schon da, vieles gilt es einfach zu hinterfragen oder zu ergänzen, neu zu formen und auszuprobieren. Gemeinsam mit dem Publikum gehen wir Schritt für Schritt, mit ruhigem Herzen und Mitgefühl, für alles was aktuell in Bewegung ist, Richtung Zukunft.

Freu Dich auf 17 nominierte Filmperlen der Extraklasse, 10 inspirierende Kurzfilme, 4 Bildungsfilme mit kostenfreiem Eintritt und der Cosmic Angel Award-Gala zum Abschluss der Filmfestivalwoche 2020!

UPDATE 21.3.2020: Das gesamte Cosmic Cine FilmFestival mit dem Motto ΞVOLUTIONΛRY STΞPS 👣 findet für alle❗️ONLINE❗️ auf unserer neuen Streamingplattform www.PantaRay.TV statt. Ab 09. April kannst Du Dir hier ein Festival-Pass oder Einzel-Tickets für alle nominierten Filme in 2020 sichern.
D.h. egal wo Du im deutschsprachigen Raum lokalisiert bist, Du kannst bequem von zu Hause alle Filme des Festivals genießen und wir können dennoch miteinander sein.

Cosmic Cine Song by SEOM (Text & Gesang), Annika Dietmann (Gesang), Jack Center (Komposition) und Simon Osterhold (Mix & Mastering)

 

Posted in Projekte Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Cosmic Cine 2020 mit den newslichtern
  1. Avatar Anne sagt:

    Wow, das ist toll! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.