Komplexe Krise ohne einfache Lösungen

Corona-Pandemie, Klimakrise, autokratische Staatsführer, in vielen Ländern wachsende soziale Ungerechtigkeit – demokratische Gesellschaften, wie die deutsche, stehen zur Zeit unter Druck. Der Soziologe Prof. Harald Welzer Strategien auf, wie man der derzeitige komplexe Krise verantwortungsvoll und aktiv begegnen, wie man unsere Demokratie stärken und die Menschenwürde schützen kann. Mehrere differenzierte und hilfreiche Blicke mit dem Blick auf Lösungen und und ohne Polemik. Hier in der NDR Mediathek.

Screenshot DAS mit Soziologe Prof Harald Welzer

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.